Continuation Bets

    • otto0815
      otto0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 487
      Hallo,

      habe seit kurzen das Prob. das meine Continuation Bets oft geraist werden und ich so aus dem Pot geschoben werde.

      Habt Ihr das auch schon so erlebt und wie würdet Ihr in diesem Fall weiterhin vorgehen.

      Bis dato war die Continuation Bets eine meiner besten Waffen um einen guten BB hinzubekommen, wie seht Ihr das.

      Ralf
  • 3 Antworten
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      ich denk ohne reads auf den gegner spielt man das besser erstmal nach odds und outs.
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.030
      Du solltest halt auf die Gegner achten. Wenn sie superhäufig raisen musst du halt sehr marginal downcallen und ab und zu auch gegenmoven. Sind es normale Spieler eher nach Odds und Outs spielen. Alles natürlich noch abhängig vom Board und Pot, daher sind konkrete Beispiele um ein Vielfaches besser und gut im Bsphandforum aufgehoben.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von nrockets
      Du solltest halt auf die Gegner achten. Wenn sie superhäufig raisen musst du halt sehr marginal downcallen und ab und zu auch gegenmoven. Sind es normale Spieler eher nach Odds und Outs spielen. Alles natürlich noch abhängig vom Board und Pot, daher sind konkrete Beispiele um ein Vielfaches besser und gut im Bsphandforum aufgehoben.
      #2

      Manchmal ist A high mit gutem Kicker noch ne super Hand, manchmal hat man nen nobrainer-Fold. So allgemein kann man das nicht sagen.