Teamspeak = PC-Absturz!

    • DonTomato
      DonTomato
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 65
      Hallo zusammen.

      Fast immer wenn ich Teamspeak starte und den Pokerstrategy-Channel joine, stürtzt mein PC ab. (Es macht "Zack", PC aus ohne heruntergefahren zu sein, darauf automatischer Neustart)

      Das Eigenartige daran ist, dass mir das sonst nie passiert, ausser eben mit Teamspeak. Auch kommt es vor, dass alles ohne Probleme verläuft, und ich den ganzen Abend lang das Coaching verfolgen kann.

      Echt komisch, die Sache. Hat vielleicht irgendwer eine Idee was das sein könnte, oder es sogar selbst schon erlebt?

      Vielen Dank schon im Voraus,

      Gruss DonTomato
  • 3 Antworten
    • MeiBra
      MeiBra
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 849
      Habs so etwas ähnliches gehabt. Lag bei mir am Head-Set, oder viel mehr an der Software von dem Ding. Neues Head-Set alles bestens.
    • maxba
      maxba
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 44
      Also ich hatte so ein Problem auch schon mal.
      Bei mir lags an den Soundtreibern. Habe ein Mainboard mit nForce2-Chipsatz.
      Wenn ich da die Soundtreiber von NVidia genommen hab, gabs beim Betrieb von TS immer nen Bluescreen. Abhilfe hat das Installieren der Soundtreiber vom Hersteller des OnBoard-Sounds (bei mir Realtek) gebracht. Mit deren Treibern läufts komischerweise ohne Probleme.
    • DonTomato
      DonTomato
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 65
      Ist zwar schon ne Weile her, aber wollte doch noch schnell die Lösung des Problems bekannt geben. Vielleicht kann ja dann jemand mit dem gleichen Problem auf diesen Thread zurückgreifen...

      Durch die beiden Antworten im Thread, bin ich natürlich Richtung Audio suchen gegangen. Es lag tatsächlich am Treiber meiner Soundkarte. Nach einer Neuinstallation des Treibers funktionierte alles wieder tadellos.

      Vielen Dank für die Hilfe,

      Gruss DonTomato