Zivildienst ins ausland verlagern?

    • nerdixx
      nerdixx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 736
      Hallihallo,

      ich weis zwar das mein folgendes anliegen ( soweit ich weis ) so gut wie aussichtslos ist, doch bevor ich nichts tue werfe ich es einfach ma in die runde:

      ich hab dieses jahr abitur gemacht und mache jetzt seit fast 2 monaten meinen zivildienst in einem krankenhaus zwischen bremen und osnabrueck auf einer aufwchstation (da wo die patienten aus dem op aufwachen ). die anfaengliche "pauschal alles super-stimmung" ist leider vorbei und die anfaenglich so spannenden aufgaben kommen mir mittlerweile auch als hivijobs vor, sodass ich nicht mehr wirklich gern hingehe.

      Meine Freundin haelt sich zur zeit in Norwich, England auf und macht macht dort praktika ( fsjmaeßig aber alles selbst organisiert )

      Meine Frage ist jetzt ob es IRGENDWIE möglich ist den Zivildienst hier abzubrechen und in Norwich wieder anzufangen. Mir geht es dabei nicht um die taetigkeit sondern darum mit meiner Freundin zusammen zu sein.

      Soweit ich weis ist das so nicht moeglich aber ich hab noch ein wenig hoffnung :)

      danke schonmal fuer eure antworten
  • 2 Antworten