Kalter Krieg reloaded?

    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010

      Fast zwanzig Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges will Präsident Wladimir Putin Russland wieder massiv mit Atomwaffen aufrüsten. Er kündigte neue nukleare Systeme für Land-, Luft- und Seestreitkräfte an und eine breite Erneuerung des konventionellen Arsenals. Auch in den internationalen Konflikten um das Atomprogramm des Irans und den US-Raketenschild schlug er wenige Monate vor seinem Ausscheiden aus dem Amt und der Parlamentswahl einen scharfen Ton an.

      "Wir haben Pläne, die nicht nur groß sind, sondern grandios. Sie sind vollkommen realistisch", betonte Putin während einer live im Fernsehen übertragenen Fragestunde für russische Bürger. Der 55-Jährige versprach Streitkräfte, die "kompakter, aber effektiver" würden und das Land besser verteidigen könnten. Während Putins Amtszeit hat die Armee neue Kampfflugzeuge, taktische und Luftabwehrraketen erhalten und russischen Angaben zufolge auch die größte Vakuum-Bombe der Welt.

      Starkes Russland

      Russland sei stark genug, seine Interessen zu wahren, "nebenbei bemerkt, auch in anderen Regionen der Welt", sagte Putin, der sich bei der Duma-Wahl im Dezember selbst um ein Abgeordnetenmandat bewerben will. In diesem Zusammenhang kritisierte er erneut die US-Politik im Irak: Der Golfstaat sei das beste Beispiel dafür, dass sich rohstoffreiche Staaten schützen müssten. "Sie haben gelernt zu schießen, aber nicht, wie man einen Frieden sichert", sagte er. "Gott sei Dank ist Russland nicht der Irak."

      Putin drohte zudem mit einer Verlegung russischer Waffen, sollten die USA seine Bedenken gegen den in Osteuropa geplanten Raketenschild nicht berücksichtigen. "Ich kann versichern, dass solche Schritte derzeit vorbereitet werden", sagte er. Auch im Atomkonflikt mit dem Iran wandte er sich offensichtlich gegen die Großmacht: Direkte Gespräche seien der bessere Weg als Sanktionen oder ein Militäreinsatz, sagte er mit Blick auf seinen jüngsten Besuch in Teheran, auf den die USA kritisch reagiert haben.
      Quelle: n-tv.de

      Ist die Menschheit immer noch nicht über den Berg? Thoughts?
  • 42 Antworten
    • JamesPot
      JamesPot
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 116
      du hast noch nich n comment von Bush,der davor vor einem 3.Weltkrieg gewarnt hatte!.... dann kam putins comment

      Bush warnt vor 3.Weltkrieg

      dann danach Roth: "Jegliche Beherrschung verloren“
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      ich glaube kaum, dass sich ein III. Weltkrieg verhindern lässt, die frage ist nur wann, und ich hoffe sie lassen sich Zeit, bis ich FL 100/200 schlage^^

      was aus dieser lage wird kann man wohl im moment noch nich wirklich sagen, dazu müssen erst noch einige reaktionen kommen
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      wayne - wenns knallt wirds es so laut und schnell das alles egal is
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      der obama oder die hillary schaukeln das schon nächstes jahr.

      und wenn nicht, dann soll mir so nen teil wenigstens aufn kopp fallen. kb im nuklearen winter zu vergammeln.
    • JamesPot
      JamesPot
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 116
      Albert Einstein: " Ich weiß nicht mit welchen Waffen der 3.te Weltkrieg geführt wird, aber ich bin mir sicher, dass der 4.te wieder mit Keulen und Steinen passieren wird" (so ähnlich)
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Wegen einem 3. Welt Land wie Russland wird es wohl keinen 3. Weltkrieg geben.
      Sollen die doch in ihrem Größenwahn ein bisschen auf die Kacke hauen und sich nochmal totrüsten.
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.877
      Original von dusterl
      Wegen einem 3. Welt Land wie Russland wird es wohl keinen 3. Weltkrieg geben.

      lol.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Original von dusterl
      Wegen einem 3. Welt Land wie Russland wird es wohl keinen 3. Weltkrieg geben.
      Sollen die doch in ihrem Größenwahn ein bisschen auf die Kacke hauen und sich nochmal totrüsten.
      Knowledge any1?

      Hoffentlich ists nur ein sehr heftiges Säbelrasseln. Wenn wirklich ein 3.WW ausbräche, wäre das wohl das Ende unserer jetzt bekannten Gesellschaft.
      Wobei, wenn ich es mir recht überlege... Schlimmer als unsere jetzige kann kaum eine andere Society sein. Vielleicht wäre ein Neuanfang ja gar nicht so schlecht.
      Denke Putin wird es derzeit nicht auf einen 3.WW ankommen lassen, wenn Russland allerdings weiter aufrüstet, dazu China und Indien ebenfalls immer weiter (militärisch) wachsen und wir immernoch Amis "vom alten Schlag" (aka "Das ist meins...und das...und das...und das....") in der Regierung sitzen haben: aua.
    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Russland ist groß. Das reicht als Vorraussetzung für einen einigermaßen "erfolgreichen" Atomkrieg :D
    • Kalamazoo
      Kalamazoo
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 379
      Das beschissene ist einfach, dass da so eine paar Egos in der Weltpolitik rumirren, die da nichts zu suchen haben. Kein Plan wie sich das alles entwickelt, aber es gibt ja genung Institutionen, die sowas eigentlich verhindern sollten...naja falls die sich irgendwie die Köppe einhauen müssen, sollen die mich gefälligst auf die bahamas auswandern lassen und dort in Frieden pokern lassen.
    • TylerD1
      TylerD1
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.522
      Original von dusterl
      Wegen einem 3. Welt Land wie Russland wird es wohl keinen 3. Weltkrieg geben.
      Sollen die doch in ihrem Größenwahn ein bisschen auf die Kacke hauen und sich nochmal totrüsten.
      omg
      Politik Fish...

      Russlands Gesellschaft ist wohl nicht reich das stimmt aber die Mächtigen in Russland sind enorm Reich und Russland weiss ihre Rohstoffe zu verteidigen.
      Ich halte Putin für einen sher kühl denkenden exKGB Mann.
      Er sieht die tatsachen so wie sie sind und sagt es auch so.
      ich frage mich überhaupt wie manche sich immernoch einbilden können die USA besetzten den ganzen Golf nur damit frieden herscht.
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Original von TylerD1
      Original von dusterl
      Wegen einem 3. Welt Land wie Russland wird es wohl keinen 3. Weltkrieg geben.
      Sollen die doch in ihrem Größenwahn ein bisschen auf die Kacke hauen und sich nochmal totrüsten.
      omg
      Politik Fish...
      Bla?
      Die tun doch nur den ganzen Tag saufen und sind eh alle korrupt!11

      edit: Ups. Is ja gar nich BBV. O.o
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      Verglichen mit dem, was im kalten Krieg an der Tagesordnung war, ist das hier NL25. Ein bisschen Säbelrasseln und mehr nicht.

      Und so schwer es mir fällt; Daß Russland nicht über einen US-Raketenschild vor der eigenen Haustür lacht, verstehe ich sogar.
    • Teakay88
      Teakay88
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5
      Ein paar scharfe Aussagen hin oder her machen noch lange keinen 3. Weltkrieg. Das Bush und Putin zwei kleine Möchtegernkriegsherren sind, das wissen wir auch, aber das bedeutet noch lange nicht, dass die sich jetzt Atombomben zu werfen. Also alle mal entspannt bleiben. ;)
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 4.976
      Original von dusterl
      Wegen einem 3. Welt Land wie Russland wird es wohl keinen 3. Weltkrieg geben.
      Sollen die doch in ihrem Größenwahn ein bisschen auf die Kacke hauen und sich nochmal totrüsten.
      Gerade weil Russland wirtschaftlich net so dasteht wie sies selbst gerne hätten und das Selbstbewußtsein angeschlagen ist ists gefährlich.
      Man braucht sich ja nur die Koalitionen anschauen die Putin eingeht. Alles Staaten die den USA gegenüber net gerade sehr freundlich gestimmt sind.
      wenn ein Länder wie Russland und China sich offiziel hinter ein Land wie den Iran stellt mit einem Herrscher Ahmadinedschad, der wohl sehr unberechenbar ist dann kann einem zurecht unwohl zumute sein.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      lol @ russland als 3te welt land bezeichnen!
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.877
      Keine rational denkende Großmacht wird einen Krieg gegen eine andere führen. Viel schlimmer sind irgendwelche unberechenbaren fundamentalistischen Staaten wie der Iran. Wenn der ne Atombombe bekommt ist es um Welten schlimmer als wenn Putin meint tollere Atombomben zu bauen.
    • hausse2
      hausse2
      Global
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.499
      Egal, in welchem Land, wenn Atombomben in menschlicher Hand sind, gibt es keine Sicherheit, wobei natürlich die Hemmschwelle bei einer Großmacht größer ist als bei staatlichen Fanatikern.
    • SushiExpress
      SushiExpress
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2006 Beiträge: 451
      son müll wie der bush da macht, würd ich auch wieder das aufrüsten anfangen wäre ich putin!
      Naja hoffen ma mal das bush bald nix mehr zu melden hat und sich das wieder beruhigt.
      Die Amis brauchen ne Präsidentin, wenn Frauen was können dann ist es nämlich nicht einen "auf ich hab den größeren" machen :D