Frage zu SSS im BB

    • flopgun
      flopgun
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 18
      Als erstes mal ein echtes Lob. Mit Eurem Forum kann man sich wirklich noch erheblich verbessern und einiges dazu lernen ohne 100 Bücher zu lesen. Das eine oder andere kommt mir jedoch trotzdem nicht ganz verständlich vor.

      4. Das Spiel nach einem kostenlosen Freeplay im Big Blind
      Manchmal kommt es vor, dass man sich im Big Blind befindet, kein Gegner vorher erhöht und man den Flop sozusagen umsonst anschauen kann, ohne weiteres Geld zu investieren. Die beste Spielweise in diesem Fall ist in den folgenden Regeln zusammengefasst:

      * Jede andere Hand, auch Draws oder Top-Pairs mit kleinerer Beikarte, legt ihr gegen jeden gegnerischen Einsatz ab.

      Am Turn und am River verfahrt ihr auf die gleiche Weise.

      warum denn nur..?
      ist mir nicht begreiflich, da ich doch mit dem draw im big blind die gleichen outs habe wie wenn ich

      wie im kapitel vorher:

      3. Das Spiel am Turn und am River nach einer Erhöhung
      Am Turn oder River gestaltet sich das Spiel sehr einfach. Auch hier bezieht sich die empfohlene Spielweise jeweils wieder auf all jene Situationen, in denen ihr vor dem Flop erhöht habt.

      * Habt ihr am Turn eine gemachte Hand oder einen Draw, geht ihr direkt All-In.

      sorry schnall ich da irgendwas nicht. Kann mir das bitte einer erklären warum ich im BB so anders handeln soll?

      Grüße
      flopgun
  • 3 Antworten
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Das hier ist das FL Forum, nich das SSS. Ich vermute, dass man mit einem Draw nach Freeplay nciht All In geht, weil man erstens weniger Fold Equity hat, da man noch keine Stärke durch einen Preflopraise gezeigt hat und weil das Verhältnis vom Pot zu dem eigenen restlichen Stack schlechter ist. Habe auch eine Zeit lang SSS gespielt.
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      Original von Alph0r
      Das hier ist das FL Forum, nich das SSS. Ich vermute, dass man mit einem Draw nach Freeplay nciht All In geht, weil man erstens weniger Fold Equity hat, da man noch keine Stärke durch einen Preflopraise gezeigt hat und weil das Verhältnis vom Pot zu dem eigenen restlichen Stack schlechter ist. Habe auch eine Zeit lang SSS gespielt.
      korrekt.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Du hast zwar die selben Outs aber es ist NUR für die Einsteiger gedacht. Ab bronze kommt oder ist teilweise schon da, das korrekte Spiel im Freeplay. Also callen nach Odds und Outs.