SNG`s wirklich so swingig?

    • Rnok11
      Rnok11
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 40
      Hallo zusammen,

      wollte mal Eure Erfahrungen zum Thema extreme Swings bei SNG`s vs. FL einholen.

      Ich habe mich nach ca. 50.000 Händen auf FL, dem hocharbeiten auf 2/4$, extremen downswing (100 BB bzw. 400 Dollar) entschlossen intensiver SNG`s zu spielen.

      Hab die 5,5 SNG bei Pokerroom gespielt (ca. 300) und mit 18% ROI geschlagen.
      Da es die Bankroll zuließ bin ich auf 11$ SNG aufgestiegen.
      Bisher ca. 50 bei 12% ROI.

      Bisher habe ich wesentlich weniger Swings gehabt als bei FL.

      Natürlich biste mal 3 Sessions à 4 Tische nicht ITM, aber das ist schon das Maximum.
      Oder hab ich den Mega-Swing noch vor mir :)

      Was ist da so Eure Erfahrung?
  • 9 Antworten
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      350 sngs? *lächelt gequält*
    • Rnok11
      Rnok11
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 40
      Sorry, nicht jeder hier spielt 50-100 SNG pro Tag.

      Ich spiele 4 gleichzeitig (normale, nicht speed) und das max. 5x die Woche.
      Also so 20 die Woche, da kommt man langsamer auf 2.000 :-).
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Ja, ist ja jedem selbst überlassen wieviel er spielt... :)
      Aber dein Roi kann sich noch so krass ändern, das glaubst du garnicht.
      350 sagen so wenig aus...
      Folgendes: Ich denke Sngs sind um einiges swingiger wenn man a) turbos spielt und b) krass multitablet. Das kommt mir zumindest so vor.
      Ich hab regelmäßig so 15 Buyin Swings, das krasseste war bisher glaub ich 30.
      Aber wie gesagt, so ausgeprägt sollte das bei dir nicht ausfallen.
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.525
      bin vor ein paar tagen in EINEM 6er set 500 up gegangen.
      nen tag später in ca 2 h wieder down ^

      33er sngs ..


      also ja, die sind ziemlich swingig
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      und so btw n 100BB swing is bei FL nich soooo krass, aber ich gehe jede Wette ein, dass sngs swingiger sind... das prob wird wenn du so wenig spielst, dass du dann auch mal lange zeit runter gehen wirst...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Rnok11
      Hab die 5,5 SNG bei Pokerroom gespielt (ca. 300) und mit 18% ROI geschlagen.
      was dir die anderen zu sagen versuchen ist, dass deine sample size viel zu niedrig ist, um sagen zu können, dass du ein limit schlägst. lies am besten die FAQs und den milleniumpost (beides stickies) durch und poste beispielhaende.

      zur ursprungsfrage; swings in sngs können gewaltig sein. selbst als winning player über mehrere tausend sngs kann man über 1000 sngs break even liegen.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Original von shakin65
      Original von Rnok11
      Hab die 5,5 SNG bei Pokerroom gespielt (ca. 300) und mit 18% ROI geschlagen.
      was dir die anderen zu sagen versuchen ist, dass deine sample size viel zu niedrig ist, um sagen zu können, dass du ein limit schlägst. lies am besten die FAQs und den milleniumpost (beides stickies) durch und poste beispielhaende.

      zur ursprungsfrage; swings in sngs können gewaltig sein. selbst als winning player über mehrere tausend sngs kann man über 1000 sngs break even liegen.
      aber wohl nicht auf 5,50 buyin :D
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      kann ich mir auch nicht vorstellen. ;)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      kommt drauf an, wie groß dein edge ist. je größer desto unwahrscheinlicher (aber nicht ausgeschlossen) sind solche swings.