Stagnation

    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      Hallo brauche mal ein paar aufmunternde Worte glaub ich. Leider konnte ich meinen Pokerwerdegang nicht gleich so gut beginnen wie die meißten hier. Bin innerhalb kurzer Zeit runter auf 30$ im 0,05/0,10$ Limit. Klar habe ich als blutiger Anfänger viele Fehler gemacht. Nun habe ich mich mittlerweile aber wieder hochgearbeitet auf 50$. War zwischenzeitlich auf 60$ hab deshalb angefangen 0,10$/0,20$ zu spielen und würde auch gerne dabei bleiben weil es mehr raked Hands gibt um den Bonus freizuspielen. Da Fehlen mir noch 3400 raked Hands. Nun habe ich aber das Problem das ich seit 5 Tagen nur noch stagniere. Runter auf 48 hoch auf 52 kleiner Gewinn auf 54 dann wieder runter auf 50. Habt ihr irgendwelche Tips da ich nun sehr korrekt nach SHC spiele und auch versuche mit von meinen Händen zu trennen die nichts mehr wert sind und auch ein paar Beispielhände poste um diese Bewerten zu lassen.

      Brauche glaub ich einfach ein paar Tips was ihr so macht dann. Kreativpause?
  • 5 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      wenn du nicht falsch spielst einfach immer weiter zocken irgendwann kommen die guten karten wieder ^^
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.238
      also ich bin ja noch auf pokerstars, aber mir gings genauso aus meinen 5$ Startkapital wurden ruck zuck 10 (innerhalb von einem tag, glaub ich) dann bin ich zwei wochen lang um die zehn dollar gependelt. Dann rauf auf 14.97 (15 brauchte ich um aufzusteigen). nun hab ich nochmal 2/4 cent gespielt (weniger weil ich so genau bin, vielmehr deswegen, weil ich dachte die paar cent schaffst du locker. zack, war ich wieder auf 11$. Tip: Einsteiger-Forum und vielleicht auch Fortgeschrittenen-Forum lesen, leaks suchen und wenn du keine findest und deine Beispielhände auch OK sind einfach Geduld haben und auf keinen Fall das Glück zwingen
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      postflop spiel improven hilft
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von Behre
      postflop spiel improven hilft
      Sehe ich auch so... SHC befolgen ist IMhO nichtmal "die halbe Miete"!
      Natürlich bringt einen das SHC auf den richtigen weg, aber der allergrößte Teil des Geldes wird am Flop und danach gewonnen bzw. verloren!
      Wenn man Anfänger ist, sollte man sich die entsprechenden Artikel hier aus dem Anfänger-Forum möglichst mehrfach (mind. 4-5mal) durchlesen. Wenn dies bereits geschehen ist, sollte man sich überlegen, ob man sich nicht vielleicht noch das ein oder andere Buch anschafft. Meiner Meinung nach sind für Anfänger, die das Spiel im Groben und Ganzen schon halbwegs durchschauen, WLLH ("Winning Low Limit Hold'em") und ITH ("Internet Texas Hold'em") sehr gut geeignet.
      Dort einfach die Kapitel zum Post-Flop Spiel durcharbeiten und möglichst täglich lesen und erneut lesen. Dann sollte es mit der Zeit automatisch aufwärts gehen.

      Gruß, Sascha.
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      irre ich mich, oder sieht man dich die letzten Tage auch seltener im Bsphand-Forum? ;)