Beginnerzeit zu Ende - Was tun mit PartyPoints

    • golfstratege
      golfstratege
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 213
      Ein Thema, was zunehmend an Bedeutung für Einige von uns gewinnt, da bei der Einen oder dem Anderen so langsam die Beginnerzeit abläuft oder bereits abgelaufen ist, sich aber PartyPoints angesammelt haben, die tatsächlich auch verfallen können, siehe folgendes Zitat aus :

      PartyAccount - Players Club ->Details

      Was also tun damit ?

      Das Problem ist, man hat nicht mehr genug BR um einfach auf 0.5/1 weiter spielen zu können, um weitere points zu sammeln. Die Artikel im Shop können interessant sein oder eben auch nicht, vor allem, wenn es zuwenig sind. ßbertragen darf man sie im ßbrigen auch nicht.

      Eine Alternative sind die speziellen Turniere (werden im o.a. Link vorgestellt, Achtung Startzeiten differieren !), die man für PPt`s Buyins (50, 100, 250 und 500) spielen kann, meist aber NL, was ja nicht jedem liegt. Dennoch sind die Teilnehmerzahlen zu bestimmten Zeiten recht gering, sodaß sich durchaus Chancen auf Cashgewinne ergeben können, was die BR wieder vorantreibt, ohne riskante Einsätze auf 0.5/1. tätigen zu müssen.

      Wer keine Angst vor NL hat, kann mit ShortStackStrategy auf NL 25$ sein Glück/Können auf den regulären Tischen versuchen, um das gleiche Ziel zu erreichen.

      Zurück zu den Points. Bevor sie also nach 30 Tagen der Untätigkeit verfallen, stellt sich die Frage, was man noch damit anfangen kann. Eure Meinungen, Vorschläge, Ideen und Erfahrungen bitte.
      Der Eagle
  • 14 Antworten
    • bozz23
      bozz23
      Global
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 515
      naja vielleicht jeden tag eine raked hand schaffen, damit bekommt man ja die wochen- und monatsboni. so hat man nach ner weile mehr points um bessere sachen zu kaufen.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von bozz23
      naja vielleicht jeden tag eine raked hand schaffen, damit bekommt man ja die wochen- und monatsboni
      Das sind aber keine 'Regular Party Points' ...
    • achmann
      achmann
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 70
      Eine raked hand pro Tag reicht aber nicht aus um Regular PartyPoints
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      wie wärs mit alle 30 tage n paar hände spielen? reicht ja, wenn du einmal im monat 1 regular Partypoint bekommst, oder?
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      also letztens kam einer ausm Urlaub und seine Points waren weg! Kann man sich aber irgendwo zurückholen. Außerdem hab ich noch kein einzigen RegularPoint seit 50 Tagen und meine Points sind noch da :D
    • winbLa
      winbLa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 105
      kann ich mit den nicht-regular poinrs nix im shop kaufen ? oder wo is da der runterschied ?
    • Floppy77
      Floppy77
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 2.047
      Ich hatte vor einer Woche auch noch ca. 1000 PartyPoints, mit denen ich einige NL Multi Table Turniere in unregelmäßigen Abständen gespielt habe.

      Mein letztes Geld habe ich ca. vor einem Monat ausgecasht und somit kein Geld mehr auf dem Account. Jetzt sind all meine PartyPoints weg. Finde diese Maßnahme ein wenig kundenunfreundlich, weil ich ja mit den PartyPoints noch einige Turniere hätte spielen können. Hätte ich das gewusst, dann hätte ich in den 30 Tagen meine PPoints für NL-Turniere verballtert mit der Option auf Gewinn.

      So warte ich sehnsüchtig darauf, dass mir PartyPoker Kohle auf meinen derzeit inaktiven Account einzahlt. :D
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.197
      Bei PartyPoker gibt es die Funktion "Self-exclusion", mit der man seinen Account für 24h oder 7 Tage einfrieren kann. Darunter steht aber noch: "If you would like to request self-exclusion for at least six months, please call our Customer[...]".

      Ob das deine PartyPoints schützt ist nicht so sicher, aber du kannst ja nachfragen. Denk dir einfach eine Notlüge aus, dass du z.B. auf Schulung musst oder Urlaub ;)
    • Floppy77
      Floppy77
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 2.047
      Als hätten mich die Götter erhört!

      Soeben habe ich von PartyPoker 30 Dollar auf meinen Account gutgeschrieben bekommen.

      Da ich leider nicht mehr an den Beginnertischen spielen darf, muss ich wohl damt ein paar kleine NL-Turniere spielen. 30 bzw. 15 Buyins (1 bzw. 2 Dollar) kann ich ja mit meiner BR spielen. Schade, dass man bei PP keine SnG's ab 1 Dollar Einsatz spielen kann.

      Um das Geld auscashen zu können, muss ich innerhalb von 10 Tagen, 300 Raked hands spielen. Hört sich fast so an, als sollte ich mit den 30 Dollar auf 0.5/1 spielen (weil Beginnerzeit vorüber).

      Aber ich will mich ja nicht beschweren.
    • SiMoNsayZpkR
      SiMoNsayZpkR
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 1.108
      30$ einfach so?!
    • golfstratege
      golfstratege
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 213
      Original von Floppy77
      Da ich leider nicht mehr an den Beginnertischen spielen darf, muss ich wohl damt ein paar kleine NL-Turniere spielen. 30 bzw. 15 Buyins (1 bzw. 2 Dollar) kann ich ja mit meiner BR spielen. Schade, dass man bei PP keine SnG's ab 1 Dollar Einsatz spielen kann.

      Um das Geld auscashen zu können, muss ich innerhalb von 10 Tagen, 300 Raked hands spielen. Hört sich fast so an, als sollte ich mit den 30 Dollar auf 0.5/1 spielen (weil Beginnerzeit vorüber).

      Aber ich will mich ja nicht beschweren.
      Geht evtl. auch anders : Kleine BR`s von PP auf PStars
      Wird dort gerade diskutiert.
      Der Eagle
    • Floppy77
      Floppy77
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 2.047
      Das Problem liegt nicht darin, dass meine BR zu klein für einen Cashout ist, nein, sie ist zu klein, um die geforderten Raked Hände spielen zu können.

      Die Blinds fressen meine 30 Dollar auf, wenn ich die regulären Tische spiele.
      D.h. um meine 300 Raked Hände spielen zu können, muss ich wohl ca. 500 Hände spielen und somit 50 mal die Blinds zahlen (minimum 50x0,38=19 Dollar bei NL 25). So dass mir im Besten Fall 11 Dollar übrigbleiben.
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      und du gewinnst natürlich nie ;)

      einfach ausprobieren! kein finanzielles risiko dabei! wenn das geld weg ist, dann is es weg! und? egal!!! an die tische, fertich los!
      oder du spielst 6$ sngs... da sollte doch mit etwas geduld auch was gehen!
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      also ich hab nach ps.com mit meiner br gewechselt, und mit meinen partypoints, hab ich mir das Kartenset bestellt, kann man immer mal gebrauchen. und dann hab ich mit den rest points an verschiedenen partypoint tunieren teilgenommen, bei einem bin ich sigar in the money gekommen und hab nun wieder 15$, die ich dann auch sofort in sngs investiert habe, nun steh ich bei partypoker mit 26$ da ;) also wächst nun meine Br auf pp, und ps ;)