Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Regelfrage

    • PresidentScrooge
      PresidentScrooge
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 207
      Mir ists jetzt bei PartyPoker mehrmals aufgefallen, das wenn ich sagen wir mal AQ habe und mein Gegner A9, wir beide treffen ein A und dann noch ein anderes Pair aufn Tisch liegt, es Split Pot gibt. Müsste da nicht die Q noch als Kicker ins Spiel kommen oO

      Wenn nicht, kann der Thread gleich wieder weg ^^
  • 3 Antworten
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      wenn in diesem Fall zum beispiel außer dem A und dem zweiten Paar noch ein K in der Mitte liegt, ist der K der Kicker, der für beide zählt:

      z.b.: A77K5 wäre in dem beschriebenen Fall Splitpot, A77J5 wäre Dein Pot.
    • PresidentScrooge
      PresidentScrooge
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 207
      Hmm, kann man denn soviel Pech haben und in 1 Stunde bei nem Freeroll 4x Split Pot zu schaffen >.<"

      Original von sholvar

      3. 2 Paare - 2pair
      Beispiel 3:

      Peter hält: A :diamond: K :club:
      Hans hält: A :club: Q :diamond:

      auf dem Tisch liegt:
      A :spade: T :diamond: T :club: 2 :heart: 3 :heart:

      Peters Hand: 2 Paare, ßsser und Zehnen mit König als Kicker
      Hans' Hand: 2 Paare, ßsser und Zehnen mit Dame als Kicker

      Da beide die gleichen 2 Paare haben, aber Peters Kicker größer ist, gewinnt er den Pot.
      Das was du sagtest, sollte dazu geschrieben werden, vllt hab ich auch was in den Regeln überlesen.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.662
      Ist ganz oben allgemein und für Pair in Beispiel 4 erklärt.