Regelfrage

    • PresidentScrooge
      PresidentScrooge
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 207
      Mir ists jetzt bei PartyPoker mehrmals aufgefallen, das wenn ich sagen wir mal AQ habe und mein Gegner A9, wir beide treffen ein A und dann noch ein anderes Pair aufn Tisch liegt, es Split Pot gibt. Müsste da nicht die Q noch als Kicker ins Spiel kommen oO

      Wenn nicht, kann der Thread gleich wieder weg ^^
  • 3 Antworten
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      wenn in diesem Fall zum beispiel außer dem A und dem zweiten Paar noch ein K in der Mitte liegt, ist der K der Kicker, der für beide zählt:

      z.b.: A77K5 wäre in dem beschriebenen Fall Splitpot, A77J5 wäre Dein Pot.
    • PresidentScrooge
      PresidentScrooge
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 207
      Hmm, kann man denn soviel Pech haben und in 1 Stunde bei nem Freeroll 4x Split Pot zu schaffen >.<"

      Original von sholvar

      3. 2 Paare - 2pair
      Beispiel 3:

      Peter hält: A :diamond: K :club:
      Hans hält: A :club: Q :diamond:

      auf dem Tisch liegt:
      A :spade: T :diamond: T :club: 2 :heart: 3 :heart:

      Peters Hand: 2 Paare, ßsser und Zehnen mit König als Kicker
      Hans' Hand: 2 Paare, ßsser und Zehnen mit Dame als Kicker

      Da beide die gleichen 2 Paare haben, aber Peters Kicker größer ist, gewinnt er den Pot.
      Das was du sagtest, sollte dazu geschrieben werden, vllt hab ich auch was in den Regeln überlesen.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Ist ganz oben allgemein und für Pair in Beispiel 4 erklärt.