Fußschmerzen

    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Also es geht um meinen Vater: Der hat seit etwa 4Jahren Fußschmerzen. Am Anfang waren die auch schon relativ schlimm wurden aber immer stärker und mittlerweile ist es so extrem dass er net mal mehr lange Wege laufen kann und so.

      Die Schmerzen hat er eigentlich dauernd und es sind stechende Schmerzen. Vom Knöchel abwärts eigentlich überall aber vor allem unten an der Fußunterseite und in der Mitte des Fußes auch an der Seite. Außerdem vorne an den Zehen.

      Vor 2Jahren war er schonmal wegen Routineuntersuchung wegen Ruhestand und so im Krankenhaus für paar Tage und da wurden auch Nerven und so durchgecheckt aber nix gefunden.

      Wenn meine Mutter ihm die Füße massiert dann wirds wohl ein wenig besser aber dann halt wieder schlimmer. Interessant ist villeicht auch noch dass meine Mutter sagt wenn sie ihm die Füße massiert dann ist das an den schlimmen Stellen so ein bischen wie Styropor im Fuss. Also so kleine Kügelchen oder so.


      Villeicht hat ja jemand ne Idee. Danke sehr
  • 24 Antworten
    • index85
      index85
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 900
      könnte es sein dass dein dad sich mal den fuss gebrochen hat?

      bei meinem dad war das so
      der hatte sich den fuss gebrochen und immer beim auftreten kam ihm dass so vor als ob sich die knochen aufeinander reiben
      ging auch nich von allein weg hatte dann ne op dann wars weg
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      klingt für viele vllt komisch: aber hat dein dad manchmal zahnschmerzen?

      probleme im fußbereich gehen manchmal von den zähnen aus.
    • yog81
      yog81
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.158
      hört sich an wie gicht
    • pokerheidi
      pokerheidi
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 7
      Wenn dein Vater seit 4 Jahren Fußschmerzen hat und niemand bisher daran was ändern konnte finde ich das doch schon sehr erschreckend, vielleicht solltet ihr euch nochmal schlau machen und wirklich einen Spezialisten aufsuchen, wenn was am Fuß kaputt ist und das ist ja wohl so, sollte man doch auch irgendwie was feststellen könnnen.
      Aber was yog81's Vermutung hört sich gut an.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Gicht

      Das passt alles sehr gut zum Beschriebenen.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Danke schonmal für die Tips aber vlt hat ja wer noch andere...

      Wo finde ich denn einen solchen Experten für Fußschmerzen?
    • 2fold
      2fold
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 1.097
      Fersensporn ?
    • index85
      index85
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 900
      Original von iluya
      Danke schonmal für die Tips aber vlt hat ja wer noch andere...

      Wo finde ich denn einen solchen Experten für Fußschmerzen?






      beim Podologen
    • ZwoSiebenoff
      ZwoSiebenoff
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.036
      Gratz erst mal zum BBJ.

      Also, zuerst hab ich an pAVK gedacht (periphere arterielle Verschlußkrankheit), bei der das betroffene Körperteil - meistens sind die Beine betroffen - nicht ausreichend O2 erhält (auch unzutreffend als Raucherbein bezeichnet, rauchen hilft zwar ist aber keine Bedingung)
      = pAVK1 meist noch ohne Schmerzen selbst bei starken Belastungen
      bis
      pAVK 4 oder 5 mit völligem Absterben des betroffenen Gewebes und heftigsten Ruheschmerz > nur die Amputation hilft noch.
      die Stufen zwischen 1 - 5 beschreiben, ab welchen Belastungen Probleme anfangen. Je höher eine problemlose Belastung ist umso niedriger die Einstufung.
      Glaub aber nicht, daß dies das Problem ist, denn das hätte man in der Kur festgestellt, wobei: Alle Ärzte waren mal Medizinstudenten und denen sollte bekanntlich man nie trauen...

      Das Knistern wiederum hört sich nach einem Unterhautemphysem an, wobei entweder durch Verletzungen der Lunge Luft in den Körper gelangt, den Ausgang nicht mehr findet und sich unter der Haut verteilt. Oder, wo durch eine Verletzung weitab der Lunge gasbildende Erreger unter der Haut gelangen und dort Luftbläschen bilden die dann wie beschrieben knistern.
      Allerdings resorbiert der Körper dieses Gas nach einer Weile wieder, im Fuß müßte sich also ein sehr hartnäckiger Erreger festgesetzt haben.
      Als Spezialist würde ich einen Innere-Arzt empfehlen und mich durchchecken lassen.

      Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.
    • kashper
      kashper
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.681
      er sollte einfach mal zu einem orthopäde gehen, der kennt sich IdR gut damit aus und wenn nicht kann er ihn an einen spezialist überweisen

      grüße
    • kallisthenes
      kallisthenes
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 630
      sag mal iluya ist das dein ernst?
      du stellst ein symptombild in ein pokerforum und erwartest... ja was erwartest du denn?

      eine ferndiagnose?
      einen link zu einem wundermittel das man bei ebay bestellen kann?
      oder jemanden der dir von einem Fußspezialisten in einer Spezialklinik erzählt?

      alles sind eher schlechte anworten die du da bekommst.

      Dein Vater hat seit 4 Jahren Fußschmerzen und zwar solche die ihn erheblich in seiner Lebensqualität einschränken und er war nicht einmal deswegen beim Hausarzt?
      Nur weil sie bei der Routineuntersuchung im Krankenhaus nix gefunden haben heißt das noch lange nicht dass man nicht auch was finden kann.

      Das einzig sinnvolle was er tun kann ist sich, falls noch keiner vorhanden, einen guten Hausarzt zu suchen. Der ist für sowas da. Wenn der das nicht selbst lösen kann weiß er besser wie irgendein anderer Arzt wo man deinen Vater dann hinschickt.
      Das ist sicher besser als gleich zum Orthopäden zu gehen und im Nachhinnein draufzukommen dass die innere Medizin die Station ist wo dein Vater hingehen hätte sollen.

      Und wenn euer Hausarzt nicht im Stande ist seine Arbeit ordentlich zu machen (oder ihr nicht das Vertrauen dazu habt), dann sucht euch bitte einen anderen!!!

      Ich wünsche deinem Vater auf alle Fälle, das sich das bald aufklärt und man es gut und schnell behandeln kann.

      lg, kallisthenes
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      #2, ab zum Arzt, Podologen, whatever..

      das kann doch nicht wahr sein... :rolleyes:
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Er war beim Routinecheck im Krankenhaus wo sie nichts gefunden haben und meinst jetzt da findet eh keiner was.... Villeicht find ich ja irgendwas und dann geht er doch mal zum Arzt...
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      wenn beim routinecheck nichts gefunden wurde, er aber dennoch weiterhin schmerzen hat, dann hilft logischerweise nur noch der spezialist. ;)
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      omg...

      ich kapiere einfach nicht wie Leute mit gesundheitlichen Problemen anstelle einen Arzt zu konsultieren, rat im Internet einholen.
      Und dann noch nicht mal in nem medizinischen Forum.

      btw. klingt nach Arthrose-> geht zum Orthopäden
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      @iluya:
      btw, bei werweißwas und med1 wirst du qualifiziertere antworten kriegen, probiers da mal...
    • kashper
      kashper
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.681
      man kann doch ma fragen ob jmd ne empfehlung für ne behandlung oder n arzt hat, is doch nichts dran
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Ich frage ja nur ob jemand ne Idee hat... Wer keinen Tipp hat braucht auch nichts zu schreiben! Danke.

      Und wenn ich meinem Vater sage geh zum Orthopäden wie eben getan kommt: "Ne das bringt nichts der gibt mir Schuheinlagen und schickt mich wieder heim"
    • pokerheidi
      pokerheidi
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 7
      Dr. House soll auch eine gute Anlaufstation sein.

      Nimms nicht böse aber denn muss man bringen... :D
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      push... jemand ideen?
    • 1
    • 2