unterschiedliche spielerstärken in den limits

  • 6 Antworten
    • Maiki23
      Maiki23
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 4
      sehr toller beitrag, wie oft spielst du denn, bist ja verdammt schnell hoch gekommen, und wieviele tische spielst du???
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Hab ähnliche Erfahrung auf Stars gemacht: aus den $5 sind jetzt $210. Ich hoffe, dass auf meinem neuen Rechner die PP-Software läuft, dann kann ich zum Wochenende endlich wechseln.

      Zu Stars:

      0.02/0.04: hatte echte Probleme, war runter auf unter $1. Zu diesem Zeitpunkt startete die Aktion mit den $50(+$100) auf PP. Viele PS.de Spieler verliesen das Limit. Mein Spiel wurde auch etwas besser und die BR schoss nach oben. (1 Tisch)

      0.05/0.10: Durchmarsch. Gespielt an 3 Tischen, weil ich an 1 zu ungeduldig war

      0.10/0.20: auch noch recht easy. 3-4 Tische

      0.25/0.50: gleich zu Beginn gings 40BB bergab. Bin dann zurück gegangen auf max. 2 Tische um die Gegner besser im Auge zu haben.

      Hab am Wochenende mal zum Spaß wieder 0.02/0.04 gespielt. Hab voll abgeloost :)

      Konkrete Winraten/100 habe ich nicht, da kein PT. Aber es sollte überall so zwischen 2-4BB/100 liegen, wenn ich alle Schwankungen einrechne.

      Ich spiel ca. 2 Stunden wochentags, und ca. 4 Stunden am Wochenende, immer kleine Sessions mit vielen Pausen.
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Original von dreidinger
      bin ich schon fortgeschritten?
      bin ich noch anfänger?
      Schau mal ins Coaching-Programm:

      0.05/0.10 - 0.10/0.20 Neulinge
      0.50/1.00 Anfänger

      Also: Du bist noch nicht mal Anfänger :)
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      ich hab neulich jemanden auf 005/010 gecoacht und die gegner waren von der spielstaerke her ziemlich laecherlich :-)
    • Flandeluxe
      Flandeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 199
      Also ich geb dem dreidingerdenis recht...

      die unteren Level sind zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Tischen richtig tough. Ich glaub das liegt daran, dass die nicht PS-Fische sich gleich auf die höheren Limits stürzen.
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Ehm, defakto das predigen zumindest auch alle coaches sind aber alle beginnertables ca gleichschwer.