Pary Poker stürzt andauernd ab. Hilfe!!!!

  • 1 Antwort
    • evilkrause
      evilkrause
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 55
      Moin,

      Ich hab auch gerade einen ziemlichen Hals deswegen, deshalb post ich einfach ma meine Meinung dazu hier rein.

      Muss leider sagen, dass ich das Problem auch sehr oft habe. Liegt warscheinlich an den PC's (hardware). Auf "besseren" PC's soll es nicht so oft abstürzen.

      Aber bei mir kommt neben den regelmäßigen Abstürzen noch etwas anderes dazu. Während man bei anderen Pokerseiten, zB UltimateBet bis zu 10 Tische ohne Probleme gleichzeitig spielen kann, ist es bei mir auf PartyPoker schon normalerweise ein Kampf überhaupt 8 Tische aufzubekommen bevor alles abstürzt...

      Aber heute wars echt am besten, ich brauch eigentlich nur noch 25 PartyPoints (wegen der Bankroll-Aktion). Aber wär ja zu einfach. Meine normalen 6-7 Tische, waren die letzten 13 Tage eigentlich nie ein Problem. Jetzt war es so, dass ich ab ca. 4 Tischen gleichzeitig sofort ne Zeitbeschränkung hatte und die mit jeder Hand runterlief. Hatte also irgendwann nur noch ca. 5 Sekunden Zeit (bei allen Tischen). Bis die Zeit runtergelaufen war .... man kann sich vorstellen, dass es recht ärgerlich ist, wenn man ein Pärchen hat, auf dem Flop nochmal setzt und man auf dem Turn weil man mal ca. 1 Sekunde überlegen muss automatisch als erster die Hand foldet.
      Ich meine die "normalen" Aussetzer (wenn man z.B. auf BigBlind wartet und dann die Schaltfläche für BigBlind bezahlen nicht auftaucht .... oder während dem Spielen einfach alle Schaltflächen verschwinden .... oder oder oder ....) sind schon bitter genug, aber bei sowas hab ich echt keine Lust mehr auf der Seite zu spielen.

      Solche Dinge, vor allem über längere Zeiträume sind für mich ein guter Grund woanders zu spielen.

      Bin Ich der einzige dem sowas dort schon mal passiert ist?


      Edit (der Vollständigkeit halber, interessiert hier anscheinend eh keinen :D ): Ein paar andere scheinen das Problem auch zu haben. Nachdem ich eben PartyPoker ca. 15 Minuten Pause gegönnt habe, hab ichs nochmal versucht. Die ersten 5 Minuten ohne Problem (4-6 Tische), dann gab es wieder nen Absturz, konnte nich mehr connecten. Nach kurzer Zeit gings wieder und auf ca. allen Tischen auf meinen Limits sind die Hälfte der Spieler auf Aussetzen .... n1 und das zufällig am letzten Tag der Bankroll-Aktion ^^ Konnten die Server wohl den Ansturm am letzten Tag nicht verkraften (der natürlich nicht zu erwarten war....), oder wie soll man sich das sonst erklären?