SnG/Tourney-Skill steigern

    • budder
      budder
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 662
      hi,
      bin grad ein wenig verzweifelt, deshalb will ich einfach mal in die Runde fragen.
      Kurz zu meiner Situation:
      Hab bisher nur SSS (nur NL10) und SnG(auf PP alle Limits) gespielt und auch bisher recht ordentlich geschlagen. Bin aber, vielleicht ja zu Recht, der Meinung, dass ich gar nicht richtig Poker spielen kann. lol
      Hört sich jetzt schon sehr komisch an, merk aber immer wieder bei den größeren Turnieren, dass ich bei den entscheiden Phasen eines MTT keine große Edge hab. Beziehungsweise denk ich, dass ich ne größere haben könnte. Was mein größtes Problem ist wohl, dass ich nicht einfach von weak/tight auf Lag umswitchen kann.
      Und wenn es mir rechtzeitig gelingt den Hebel umzulegen, mach ich mir, mit zum Teil dummen moves, meinen ganzen Stack kaputt.
      Jetzt meine Frage: whats my play?
      -Soll ich erstmal mit meiner BR von ~20K BSS auf NL25 lernen um dann mein Postflop-Spiel zu verbessern?
      -Einfach den NL Content hier noch mal ordentlich durchkauen
      -An meinen MTT/SNG Spiel direkt arbeiten
      wenn ja dann wie?
       Cardrunner videos
       Morgoth private coaching
       gibt es irgendwo content wo auf HOH aufbaut oder ähnliches
      -meine table-anzahl von 6 reduzieren(auf 2-4) und bewusster moves einbauen und an mein spiel analysieren
      -hoffen dass ich mal n dicken cash mach und es dann ab den Zeitpunkt besser läuft

      Will mich halt unbedingt endgültig auf den High-Limits etablieren und mehr durch MTTs als mit SnGs mein Geld machen, da man hier imho n riesigen ROI erreichen kann. Meiner Maeinung auch ne bessere Hourly Rate als auf den SnGs.
      Falls die Frage aufkommt, auf NL-Cashgame will ich eigentlich nicht wechseln, da ich mich nicht durch die einzelnen Limits kämpfen will.
      Bin für jeden Tipp dankbar
      mfg budder
  • 6 Antworten