Was 3 bettet Ihr und wie verhalten bei 3 bet im SB?

    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      Hallo
      spiele noch nl 100sh und mich würde mal interessieren

      1: was ihr in der regel 3 bettet preflop!?
      bin da eigtl relativ tight. also z.b. mit AQ in Position meistens. ansonsten AA-JJ und AK in sowie OOP.
      Ist das zu tight!? mein Problem ist, dass man halt bei AJ etc sehr oft unimproved da steht und sehr viel investiert hat. Bei TT sieht man fast immer overcards. etc.
      was macht ihr?

      2: Und wie macht ihr es im SB wenn ich z.b. A3 im Blindbattle im SB raise bekomme ich oft ne 3bet. wenn ich jetzt calle bin ich OOP und dominated von jedem anderen A. Over the top will ich mit der hand aber auch nicht. dann bleibt halt meist nur ein Fold. wie spielt ihr das??

      Danke schonmal
  • 5 Antworten
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      1. Ist natürlich stark Gegner-, Positions- und Situationsabhängig, aber standardmäßig TT+/AQ+. In BU vs. CO- und blind vs steal-Situationen natürlich deutlich looser

      2. Easy fold, da OOP & oft dominierte trashhand
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.478
      gegen TAGs und wenn ich Position habe, 3bete ich sehr viele Hände mit einer guten Playbility, viele SC, PP, AQ+.

      gegen Fische und oop werde ich da deutlich tighter, inetwa deine Range
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      @ keel..
      aber wie spielst du weiter wenn du dein TT ge 3 bettet hast und dann im flop
      K J 8
      oder Q J 2 oder sowas kommt... dass ist halt das prob, da man dann schon viel investiert hat..

      bei den SCs ist halt das Prob. was machst du wenn im Flop 8 2 3 liegt und du 78 gespielt hast... bist gegen 99 und alles drüber underdog... sind halt immer sehr knifflige situationen, da es deutlich aggressiver zu geht als in den unteren limits und ich denke es wird je weiter oben man spielt auch immer aggressiver..
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.478
      je mehr du 3betest desto looser werden auch die calling ranges. Auf K72 boards kann man TT easy contibeten, wirst du gecallt/geraist liegst du fast immer hinten und kannst dich von der Hand verabschieden.

      ich mach auch meistens(liegt natürlich immer am Image, Gegner, etc.) beim 823 board mit 78 eine Contibet, werde ich gecallt und dann kommt A oder K 2nd barrel ich oft. Kommt aber ne 6 oder 9 check folde ich einfach. Ist der Gegner ne Nit den ich ne sehr kleine calling range geben, c/f ich auf dem Board auch mit Toppair direkt.
    • sirsteve
      sirsteve
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.107
      ich 3bete auch wenig.... TT+ und AQ+
      reicht aber auch auf nl100 imho

      mal schauen was passiert, wenn pt 3bet stats uswertet....

      im blindbattle A3 wär n easy fold für mich!

      ansonnsten: Wenn du loose 3bettest mach deine conti... und mach knapp unter ps.... wenn du gecallt wirst musst du halt aufgeben,....