Bücherchaos

    • kingf2sher
      kingf2sher
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 3.893
      Grüß Gott,
      ich war soeben am überlegen, welche Bücher ich mir als nächstes anschaffen sollte. "Da könnte man ja eigentlich im PS.de Forum nachschauen gibt ja extra ne Abteilung", gesagt getan. Naja und da stand ich dann auch, vor mir an die drölfhundert Threads mit Suche/Verkaufe XYZ usw. usf.
      Ich finds zwar ganz passabel, dass sowas überhaupt geduldet wird, jedoch finde ich auch, dass der informative Part enorm darunter leidet. Selbst per Suchfunktion ist es kaum möglich irgendwelche Reviews zu finden ohne über zig Buchverkäufe zu stolpern - deshalb mein Anliegen:

      Entweder, diese Art Tauschbörse von der Mediendiskussion separieren oder einfach noch besser:

      Wenn eh bald?! im Shop Bücher angeboten werden, diese Bücher ala amazon, Vorzustellen und mit der möglichkeit versehen Reviews und Wertungen einzubinden(vllt vorhandene sogar bereits vorhandenes nachträglich einfügen) damit sich ein Aussenstehnder ein Bild über das Werk machen kann.

      so far my few pfennige
  • 3 Antworten