Manchmal kotzt es mich nur an ...

    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Hi all,

      ich wollte es eigentlich immer vermeiden, aber vielleicht tut es mir ja gut.
      Deshalb will ich mich hier jetzt auch einmal ausweinen.
      Angefangen habe ich auf Stars mit 5$. Bis auf 2 Rückschläge von jeweils ca. 80 - 100 BB ging es stetig nach oben bis etwa 95$.
      Mit 25$ davon bin ich dann Ende März zu PP gewechselt. Dort habe ich in einer Woche 200BB auf 0.15/0.30 gemacht und bin dann mit einer BR von etwa 185$ inclusive 2 mal 50$ Bonus auf 0.25/0.50 gewechselt.
      Da ging es dann ruckzuck 100BB nach oben - und dann ging das Dilemma los. Von da an habe ich eine Achterbahnfahrt erlebt - rauf und runter, bis ich am Ende der Beginnerzeit dann auf 0.5/1 wechseln mußte.
      Zu dem Zeitpunkt hatte ich gerade etwa 80 - 100 BB plus auf 0.25/0.50 (in 5 Wochen) gemacht, hatte aber einige Bonusprogramme mitnehmen können, BR war 445$. Die habe ich sofort aus- und wieder eingecashed, weil es gerade den May06reload gab.
      Den habe ich in dann in 3 Tagen freigespielt, dabei ca. 100 BB plus gemacht, BR war nun auf 645$ - aber hauptsächlich durch die zahlreichen Boni, weniger durch Pokern!
      Seitdem (ungefähr 20. Mai) ist es wieder eine Achterbahnfahrt - Tendenz fallend. Nachdem ich am Sonntag vor einer Woche ca. 50BB Miese und am darauffolgenden Mittwoch nochmal ca. 90BB Miese gemacht hatte (Montag u. Dienstag konnte ich mich etwas erholen) hatte ich beschlossen, nur noch ein paar raked Hands pro Tag zu spielen (wegen raked days/PartyPoints) und stattdessen mit 1.80$ die ich noch auf Stars hatte (den Rest von Stars hatte ich irgendwann auf Neteller geschoben), nochmal eine Reserve auf den Micros aufzubauen, und ab und an mal bei PP ein 1$ Buyin MultiTable Turnier zum Spaß zu spielen.
      Das ist jetzt also eine Woche her, und ich hatte seitdem wieder ungefähr 30 - 35 $ plus bei PP gemacht.
      Gestern hat es mich dann wieder mal gepackt und ich habe mehrere Stunden bei PP gezockt - am Ende wieder mit 38$ Miesen :-(.
      Meine BR beträgt nun noch 525$ und 4$ bei Stars - das hört sich ja erstmal gar nicht so schlecht an, aber schließlich war ich schon auf 645$ und es ist irgendwie nicht zu erkennen, daß der Trend nachhaltig nach oben geht, wenn ich mal so überschlage, habe ich bisher auf 0.5/1 ca. 20$ Miese gemacht, wie oben erzählt, rührt der größte Teil meiner BR ja von den Boni her.
      Ich hoffe, daß ich rechtzeitig ein neues Bonus-Angebot erhalte, bevor sich meine BR ganz verflüchtigt hat ...

      Bin im Moment jedenfalls etwas frustriert, trotzdem werde ich heute abend wohl testen, ob es auch mal wieder eine positive Session geben kann.

      Gruß an alle, denen es ähnlich frustrierend ergeht/ergangen ist,

      Don
  • 2 Antworten
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.374
      Ich hab grad nach DonBlech über alle Beispielhändeforen gesucht. "Die Suche ergab keine ßbereinstimmungen". Ich hoffe du besuchst wenigstens die Coachings und stellst dort fleißig Fragen. Nur mit Lesen wirst du nie so weit kommen wie mit o.g. Sachen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.452
      coachings besuchen
      hände besuchen
      stats posten

      sind noch keine großen swings drinnen.
      bei 350 würd ich mir mal bissl. sorgen machen, aber jetzt noch nicht!
      einfach mal die theorie in den vordergrund stellen