preflop play mit suited cards, connect cards, one gappers....

  • 4 Antworten
    • ICFiedler
      ICFiedler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 399
      Wichtig ist IP zu sein und der Rest ist - wie immer - gegnerabhängig. An den Gegnerischen Stas ist eigentlich nur der WSD relevant. Wenn Ein absoluter Rock vor Dir raist ist das besser als bei nem Maniac, wenn er einen höheren WSD hat.
      Wenn Villain jedoch einen sehr hohen PFR hat und Du IP bist kannste ihn sogar 3betten.

      Genaue Ranges will ich lieber nicht angeben, soll jeder machen, wie er sich wohlfühlt meiner Meinung nach - und wie gesagt ist der Rest gegnerabhängig.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      IP kann man im Prinzip alles callen, OOP würde ich so gut wie nie callen es sei denn wir haben 3+ gegner im Pot.
      Da gerade auf den Midstakes viele TAGs ihr spiel nicht gut genug anpassen fährt man im Prinzip sogar gut damit alle suited conns zu 3-betten gegen late raiser (so ab 15 PFR aufwärts).
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      so hoch ist der PFR aber bei vielen nicht.
      Kannst du auch en Richtwert für den ATS geben?
    • vipa
      vipa
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 593
      Ich rechne hier mal nen Beispiel vor, um zu verdeutlichen wann das lohnt:

      nehmen wir nen tighten BU raiser der mit folgender Range 21,5% vom Button raised:
      22+, A8s+, KTs+, QTs+, JTs, T9s, 98s, 87s, 76s, A8o+, KTo+, QTo+, JTo

      Nehmen wir mal an er called, deine 3bet aus dem SB mit folgender Range (was ich zB ohne reads bei 100BB stacks nicht tun würde):

      TT+, AQs+, AQo+ (das sind 4,68 %)

      dann foldet er in ca 78 % der Fälle

      also ist dein EV (bei c/f any flop)

      0,22 * (- 12,5) BB + 0,78 * 5 BB = +1,15 BB

      Auch wenn der BB hier noch mit AK und QQ+ nochmal over the top kommt und sonst foldet bleibt der move +EV (0,625BB ca.)

      Wenn du jetzt davon ausgehst, dass du ja postflop auch noch +EV spielst und noch vorteile fürs Metagame hast, ist ne 3bet (solange er sich nicht anpaßt) auch bei nem ats von 20 +EV .