SH werte oder was mach ich falsch?

    • Peeet
      Peeet
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 212
      Solange ich noch Diamant member möchte ich gerne über Werte(wie Vpip PrFR) an einem 6.tisch fragen, da ich nirgends wo solche gefunden hab.

      Zur Orientierung hab ich immer die von Matthias genommen als er sich sein BR aufbaute? Doch auf 5/10 angekommen spielte ich plötzlich looser,,,und hab dann versucht die Werte zu drücken. Ergebnis 46000 hände -0,15 BB
      Meine akt. Werte:
      VPIP: 23,87
      PFR: 18,9
      FoldedSB to Steal: 83,83 (
      FoldedBB:61,62
      WTS: 36,7
      FlopAF: 2,73
      TurnAF: 2,66
      RiverAF: 1,52
      BB/100: -0,12
      Won $atSD 52,71
      Won $WSF:43,88

      ...und wenn ich schon dabei kann es noch bei 46k hände ein down sein oder ist 'mein Spiel masive falsch. Auf 3/6 hab ich bissel looser die Werte aber dafür 2bb/100h gewinn?Obwohl die Spieler viel Fishiger auf 5/10 sind (teilweise)
  • 30 Antworten
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      folded bb to steal bitte <60
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      Won at SD für den Went to SD is eigentlich auch zu niedrig. Ich glaub ich hab paar Notes zu dir. Wie kann ich die einsehen ohne mit dir am Tisch zu sitzen?
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.876
      stehen im partypoker ordner in der notes.txt
    • Peeet
      Peeet
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 212
      notes über mich wären super!!
      ausserdem mein gewinn mit händen wie: ATo+ und ATs+ liegt im durchschnit bei 0,38BB viel zu wenig oda?( AKs 0,86BB AKo 0,25 AQs 1,03 AQo 0,45)
      ( ;( man ich glaub ich bin ein fisch! ?( )
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Hättest du nicht so'n hohen WTS hätte ich gefragt ob du NL spielst ;)

      Als FL-Fish & Losing-Player: Ist der VPIP nicht zu niedrig?
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.876
      Find VPIP und PFR auch zu niedrig und FoldBB zu hoch
    • IntoTheJail
      IntoTheJail
      Black
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.222
      Original von Peeet
      Zur Orientierung hab ich immer die von Matthias genommen als er sich sein BR aufbaute? Doch auf 5/10 angekommen spielte ich plötzlich looser,,,und hab dann versucht die Werte zu drücken. Ergebnis 46000 hände -0,15 BB
      du musst auf keinen Fall versuchen dein Spiel an Stats anzupassen! Spiele so, wie es dir am profitabelsten erscheint, Werte ergeben sich dann von selbst. Dein Fold BB ist viel zu hoch und River-AF zu niedrig (müsste um 1,7 sein). Sicherlich verpasst du ab und zu Valuebets, die dir langfristig viel Geld kosten.
    • Kobecarter
      Kobecarter
      Black
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 1.705
      an pokertrackerwerten kann man generell wenig ablesen. Das einzige was auffällt ist der etwas zu hohe fbbts. Trotzdem könnte ein Spieler mit den gleichen Werten auch 3 BB/100 Winner sein.

      Zu deinem fehlenden Erfolg:
      18 Posts nach über einem Jahr ist ein bischen wenig. Die meisten Regulars bilden sich ständig weiter und wer das nicht tut bleibt auf der Strecke. Nur durchs Spielen alleine verbessert sich kaum einer.

      Poste und bewerte Hände, dreh ein video und schau dir coaching an, so wirst du schnell deine Leaks finden und wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren :)
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      kobe sagte es schon, die werte sind zweitrangig, dennoch können sie indizien liefern mehr nicht:

      VPIP: 23,87 --> für SH massiv zu niedrig
      FoldedSB to Steal: 83,83 -> zu hoch
      FoldedBB:61,62 -> zu hoch
      WTS: 36,7 finde ich ebenso etwas zu niedrig


      Alles in allem wirkt es dass Du etwas zu tight bist und sehr gut lesbar, so dass man am flop gegen dich schon gleich schmeissen kann wenn man nichts hat und du auf dicke hose machst. Eine Möglichkeit wäre häufiger zu semibluff und auch mal ein A high runtercallen.
      Aber wirkliches Auffinden der Leaks geht nur über private coaching.
    • Peeet
      Peeet
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 212
      Danke nochmal an alle!
      Ps:konkrete Notes über misch wären halt noch klasse...
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      limpt kings
      3bettet AQo im blind battle bei K high board
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Meine Werte für meine 3,6 BB/100 Zeit auf 5-6 handed 30/60 waren:

      VPIP: 23%
      PFR: 18%

      (Das hat man nach ORC Theorie)

      Folded SB to steal: 80-85%
      Folded BB to steal: 50-55%

      Es stimmt definitiv nicht, dass ein 23 VPIP zu tight ist für 6max, halte den Wert für optimal. (wie gesagt, ORC-Theorie)

      Post Flop war in etwa:

      Went to SD: 36%
      Won at SD: 55%

      Durch die aggressive Ps.de Spielweise (Draws werden auf Fold Equity gespielt etc), vor allem OOP, hat man zudem idr einen hohen won when seen Flop.

      Wenn man zudem noch die Default-Logik von Call Flop, Raise Turn > Raise Flop im heads-up in position versteht und Turn check-behinds beherrscht, dazu OOP am Turn den bet-calldown als bluff-Induktion und den check/call OOP mit Init sollte es glattlaufen.

      Ich vermute einfach mal, dass du irgendwelche Abweichungen von dieser Strategie auf eigene Faust unternommen hast, und diese haben dich reingeritten.

      Ich empfehle dir ein private Coaching bei Hotte zur Besserung ;)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von pure
      limpt kings
      3bettet AQo im blind battle bei K high board
      Wow, gerade erst gelesen, wie recht ich hatte:

      Self-Quote: Ich vermute einfach mal, dass du irgendwelche Abweichungen von dieser Strategie auf eigene Faust unternommen hast, und diese haben dich reingeritten.
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      aggro werte gut, BB/100 Wert zu niedrig
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.111
      finde zwar auch nicht, dass 23vpip zu wenig ist, wenn die werte da nur für 5 und 6 spieler am tisch sind. wenn da aber auch viel 3-4handed dabei is isses auf jeden fall zu wenig.

      ausserdem, korn, glaub nicht, dass man heute noch so einfach n winner is auf 30/60. wenn man n winner wär nachdem man die 5 moves da drauf hat gäb es keine armut mehr in deutschland ^^


      zu den werten. entweder dass ist ein mega downswing, oder du machst irgendwas ganz falsch. dein won when saw flop ist ne katastrophe. der müsste so um die 50 pendeln. da dein won at showdown über 50 ist (was auch n bisschen wenig is für den geringen went to showdown) vermute ich mal, dass du einfach so gut wie nie unimproved die pötte gewinnst.

      kann ja sein dass du auf 3/6 noch ohne bluffs ausgekommen bist, die zeit is jetzt aber vorbei...
    • Peeet
      Peeet
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 212
      Self-Quote: Ich vermute einfach mal, dass du irgendwelche Abweichungen von dieser Strategie auf eigene Faust unternommen hast, und diese haben dich reingeritten.


      Hast recht !halt ganz zu anfang hatte ich halt 300bb downswing, und alle fische catchten ihr 2-4 outer und das jede session mindestens 2mal + hohe pockets verloren+ wahrscheinlich oft rausgeblufft weil turn raise meist auf made hand gesetzt oder nicht mit so hohen bluffsequenz der gegner gerechnet+ wie schon oben erwähnt selber nicht gewohnt zu bluffen+ hälfte meiner BR weg 3000 (soviel reicht mir für ein jahr/BRthorie trotzdem beibehalten)+ wahrscheinlich viel BSP-hände falsch verstanden oder die Spielweise in falschen situationen eingesetzt +bestimmt noch andere faktoren = ABWEICHUNGEN vom PS.de SPIEL = NOCH MEHR - BB/100

      So meine Vorschläge: Artikel lesen und verinnerlichen weil -
      Wenn man zudem noch die Default-Logik von Call Flop, Raise Turn > Raise Flop im heads-up in position versteht und Turn check-behinds beherrscht, dazu OOP am Turn den bet-calldown als bluff-Induktion und den check/call OOP mit Init sollte es glattlaufen.
      - nicht ganz verinnerlicht habe besonders immer raise flop gespielt habe weil ich gegen jeden out schützen wollte(weil angst s.o.) -check behind wende ich bestimmt noch in falschen situationen ein
      Dannach massive imBspHandforum posten, ich weiss jtzt wie es geht! (nicht nur lesen)!
      -----------und dann viell noch ein video machen(später)
      OK????????????????

      Meine frage wohnt hier jmd aus kreis Duisburg mit dem man ne lerngruppe bilden kann... coaching gerne leider zu teuer im moment(obwohl ich nicht beschreite das es was nützt) ausserdem nützt es nicht wenn man keine eigene initiative(beweist) und ruhe hat um es wirklich zu verinnerlichen sondern nur auf die uhr guckt ... (naja so ist es jtzt zumindest an der uni im tutorium wenn man zu hause nichts gemacht hat)

      kreis duisburg weil ich gerne die person sehe mit der ich rede. und ich keine freunde hab :) (alle die 0,50/1 zocken kann man ja nicht als freunde bezeichnen sondern schmarozer die dich beim zocken immer ausfragen wie man richtig spielt und entäuscht sind weil sie durch einen richtigen tipp die hand verloren haben und meinen ich soll doch auf alles ne anwort haben)

      danke noch mal !mehr feedback, ein tolles gefühl ein teil der "community" zu sein
      Ps: was heisst eigentlich default (weniger Anglizismen bitte/ lässt sich aber nicht vermeiden ich sehs ein)
      Achso : limp kings eindeutig tilt mach ich sehr ungern, AQ( hand viell posten) wahrscheinlich wusste ich nicht wie man sie spielt(nach dem motto: call or fold?=raise) oder tilt oder du hast mich andauernd geraist und i hatte die faxen dicke,, (wahrscheinlich dann, calldown ??) naja gehört woanders hin


      so langer text meine finger schreien aua ich geh pumpen bis heute abend
      Danke für die Rückmeldung tat der Seele (und hoffentlich bald auch meinem spiel )gut
    • Peeet
      Peeet
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 212
      dein won when saw flop ist ne katastrophe. der müsste so um die 50 pendeln. da dein won at showdown über 50 ist (was auch n bisschen wenig is für den geringen went to showdown) vermute ich mal, dass du einfach so gut wie nie unimproved die pötte gewinnst.


      dumme frage, aber was kann man dagegen machen um mehr pötte ui zu gewinnen,

      kobe(der coach) würde wahrscheinlich sagen:" dafür musst du blechen" schätze ich

      aggro werte gut, BB/100 Wert zu niedrig
      find ich gut danke :)
      Wie groß ist Equityvorteil durch Position und Initiative?

      innoko :
      so grob 3.14 ~~
      find ich auch gut :)
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      default = Grundeinstellung im sinne von 'was mach ich eigentlich fast immer'.

      cap AA preflop isn default move zb. ;)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @peeet und kobe haette recht :)
      Du musst die Chips vor Dir benutzen - nicht nur, um value rauszuholen, sondern eben auch mal nen Pot mitzunehmen.

      Balacing zwischen valuebets und (semi)bluffs eventuell?

      - georg
    • 1
    • 2