PC oder Mac

    • Pokermedic
      Pokermedic
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 791
      Hallo,

      ein neuer Rechner soll her und ich bin mir nicht sicher ob es wieder ein PC sein soll....

      Weniger virenanfällig, stabileres Arbeiten, optisch ansprechender - die meisten Mac Argumente sind mir geläufig. Ich hätte aber mal gerne ein Statement von einem Mac-User ( oder gern auch mehreren :D ) bzgl. der Realität und dem Umgang mit einem Mac im täglichen Leben.

      Wie schwer/leicht ist der Umstieg?

      Was ist mit den ganzen aktuellen Spielen, die alle für Windows zu haben sind? Kann man die auch auf einem Mac zum laufen bekommen?

      Wie sieht's aus mit der ganzen Pokersoftware? Die Software der Sites, PT etc.
      Läuft das alles, oder macht dann die ganze Mac-Sache das Pokerleben doch um einiges schwerer?

      Danke für eure Meinungen ;)
  • 3 Antworten
    • YourRedeemer
      YourRedeemer
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.384
      MAC= BEAT also kauf dir einen PC.
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      Hol dir einen Intel mac und installier zum pokern Windows via bootcamp.
      Die ganze Pokersoftware gibbet nicht für Mac OS X.
      Nur bei FTP poker weiss ich, dass es die Software für mac gibt, aber ohne PT/PA ... wird es wohl nicht viel nützen.

      Der Umsteig im OSX selbst ist eigentlich relativ leicht, nach 1 2 Stunden weiss man wo die sachen sind

      Spiele wären dann dank bootcamp auch kein Problem mehr :D
    • diplomats
      diplomats
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 184
      Mein Mac ist nicht stabiler als mein PC, würde mir jetz auch nur noch einen PC kaufen. Und wenn du mal ein Programm nur kurz brauchst kannst du für PC easy irgendwo eine Freeware runterladen, bist du aber für Mac etwas gefunden hast, dass dann auch noch Freeware ist....

      Und wenn du für Games und Poker sowieso immer zu Bootcamp switchen musst, kannst du dir auch gleich einen PC zulegen.