[NL] Just another diary...

    • pit52
      pit52
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 44
      Prolog
      Da ich gestern meine $50 erhalten habe, 2 Wochen Forumstudie innehabe und mich guten Gewissens an meine ersten Sessions gewagt habe, folge ich mal dem Trend und werde auch ein Tagebuch führen.
      Es soll in erster Linie als Selbstkontrolle für mich sein, in zweiter Linie möchte ich der sehr netten Community meine Erlebnisse nicht vorenthalten.

      Kommentare und Fragen sowie Kritik an den Postings/am Pokern oder allgemein sind natürlich gerne gesehen und auch gewünscht. Nehmt kein Blatt vor den Mund.

      Grüße

      --

      Tagebuch

      Session #1 oder: Das Baby lernt laufen

      Datum: Freitag, 31.05.2006
      Von: 17:25
      Bis: 21:25 (4h)

      Limit: 0.05 / 0.10
      Pre-Bankroll: $50
      Post-Bankroll: $55.52
      Bilanz: +$5.52 / +55.2 BB

      Pre-Raked Hands: 5000
      Raked Hands left: 4903

      Spielverlauf
      Nachdem ich einen guten Einstieg an Tisch 1 hatte, öffnete ich einen zweiten und spielte die restliche zwei Stunden an zwei Tischen. Die Hände kamen recht willkürlich, nicht viele monster, allerdings auch nicht allzuviel trash.
      Das SHC zu benutzen ist zur Routine geworden, das Flop-Play meiner Meinung nach auch gut gelaufen. Ich habe allerdings noch Probleme, mich von KK oder ähnlichem zu trennen, wenn beispielsweise ein Ass flopt. Ich beobachtete andere Spieler, die zum Teil sehr gut, zum Teil sehr schlecht waren. Alles in allem war es ein schöner Einstieg in die Pokerwelt.

      to be continued...
  • 9 Antworten
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Glückwunsch.
      + ist immer gut. Nur denke daran, auch ein - wird mal verkommen. Aber nie den Kopf hängen lassen, soviel habe ich selber gelernt.... :D

      Aber ein nicer Start. ;)
    • pit52
      pit52
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 44
      Session #2 oder: Die Zeit, die Zeit...

      Datum: Mittwoch, 14.06.2006
      Von: 15:00
      Bis: 00:00 (9h)

      Limit: 0.05 / 0.10
      Pre-Bankroll: $55.52
      Post-Bankroll: $90.95
      Bilanz: +$35.43 / +354.3 BB

      Pre-Raked Hands: 4903
      Raked Hands left: 4817

      Spielverlauf
      Heute kam ich endlich mal wieder zum Pokern. Nachdem ich ein paar Runden auf dem obigen Limit gespielt hatte, und mir diese Runde ein paar Cent Reingewinn einbrachte, entschied ich mich, ein NL SnG zu spielen.

      Ich spielte also ein 20 Entrants $6 Tourney, las vorher und währenddessen etwas den Guide von Hankmann und landete leider unglücklich auf dem 4. Platz. Dies bescherte mir $10, mit $6 Buy-In sind das immerhin $4 Gewinn in knapp einer Stunde.

      Da mir die SnG Spielweise unter Hankmanns Anleitung sehr viel Spaß machte, suchte ich mir ein $11 SnG heraus. Nach kurzer Zeit hatte ich 1/2 Stack verspielt und mich nochmal aufgerappelt und ebenfalls in kurzer Zeit 3 All-Ins gewonnen, was mich zum Chipleader machte. Am Finaltable ITM ging ich dann mit KK All-In, ein Gegner foldete und der zweite, sehr toughe Gegner callte den All-In von mir mit AKs. Natürlich kam am River dann das 2. Ass, sodass ich mich mit dem 3. Platz und immerhin $40 zufrieden geben musste.

      Ich denke, SnGs sind ein schöner Zeitvertreib, wenn einem das Glück hold ist. Hier ist der Glücksfaktor wesentlich höher, grade in der LateStage. Der SB raist meistens >5x Potsize um die Blinds zu stealen. Niemand traut sich zu callen und wenn doch, hat der SB meistens richtige Monster.

      Nunja, alles in allem ein erfolgreicher Tag, ich habe viel neues gelernt bezüglich NL SnGs. Ich werde mich die nächste Tage mal um meine Raked Hands kümmern und versuchen, die 4000er Marke zu durchbrechen.

      to be continued...
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von pit52
      Prolog
      Da ich gestern meine $50 erhalten habe, 2 Wochen Forumstudie innehabe und mich guten Gewissens an meine ersten Sessions gewagt habe, folge ich mal dem Trend und werde auch ein Tagebuch führen.
      Bei deinen 2 Wochen bei denen du dieses Forum studiert hast ist dir der Theard über das Bankrollmanagment wohl noch nicht zu Augen gekommen oder? :D :rolleyes:

      to be continued...

      hm naja das halte ich für sehr fraglich aber mal schaun ...
    • pit52
      pit52
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 44
      Dir ist sicherlich nicht entgangen, dass ich es ausprobiert habe, oder? Von nichts, kommt nichts.

      Aber danke für deine Bemühungen, ich werde das BRM schon nicht vernachlässigen, genauso wie ich nicht auf das nächste Limit aufsteigen werde, da ich noch keine 200BB gewonnen habe, sondern erst knapp 70.
    • pit52
      pit52
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 44
      Session #3 oder: Setzen und gehen?...

      Dieser Eintrag ist ein Eintrag der etwas anderen Art. Ich habe irgendwie Gefallen an SnGs gefunden. Ich weiß, dass es nicht dem BRM entspricht, aber da es momentan gut läuft, warum nicht? Die Gegner im NL SnG sind meistens sehr schlecht, gehen all-in und gamblen. Naja, wer's mag.

      Ich habe nur ein paar Hände Limit gespielt, weswegen meine raked hands leider immernoch nicht unter der 4000 sind. *note to self* Limit spielen.

      Nunja, lange Rede kurzer Sinn:
      Mit den beiden sehr guten Guides von Hankmann und Cyan konnte ich einige Turniere gewinnen. Meistens 1-Table, da mir mehr als 2-Table Turniere etwas zu lange dauern.

      Pre-Bankroll: $90.95
      Post-Bankroll: $828.43

      Ich denke, dies reicht vorerst, um gut im .25/.50 Limit an den Beginnertischen meine raked hands zu komplettieren und mich auf dem Limit zu behaupten.

      to be continued...
    • dough
      dough
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 520
      Welche SnG`s und wieviele hast du denn gespielt, dass du 750 $ gemacht hast?
    • pit52
      pit52
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 44
      Angefangen mit 6, dann halt ab un zu nen 22er komplett abgeräumt. Und am Ende 1x 109$ gewonnen.
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 428
      Original von pit52
      Und am Ende 1x 109$ gewonnen.
      wann hast du mit dem pokerspiel begonnen??
    • pit52
      pit52
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 44
      Ihr könnt mir gerne alle einen Vortrag halten, dass ich leichtsinnig bin und es nur Glück war. Aber ganz ehrlich: die Gegner in den Turnieren sind einfach nur grottenschlecht.

      @Lochfresser
      Das ist schon einige Zeit her, allerdings wurde meine "Lust" wiedererweckt durch Pokerstrategy.