nikonyo NL coaching

    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      Da du doch so gern feedback möchtest :P


      ich find das coaching sehr gut. erklärst immer deine moves gründlich und sagst deine reads mit begründung.
      was ich auch ganz nice finde ist dass du sagst was du wegwirfst

      ach ja und du bist auch schön emotional ab und zu, sehr sehr sympathisch ;)

      *daumen hoch*
  • 9 Antworten
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      jo, fands auch klasse. hab das erste mal zugehört und konnte (fast) immer alles nachvollziehen :)

      einzig die tonquali ist bei andren coaches etwas besser :P
    • bbnick
      bbnick
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 349
      wenn lange zeit keine guten hände kommen (wie heute ^^) vielleicht doch nen vierten tisch, ansonsten bin ich zufrieden :D

      alternativ könntest du uns ja auch den harrington vorlesen lol oder das ein oder andere mal einen "co-coach" holen (siehe moxl)
    • Swapshop
      Swapshop
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 1.131
      Red doch hin und wieder mal über Gott und die Welt :-P

      Ja du sagst, dauernd was von Verbesserungsvorschlägen, meiner Meinung nach gibts da gar nich so viel zu verbessern.

      Die Idee der Co-Moderation wäre auf jeden Fall mal ein Versuch wert. Würde ich eigentlich auch an sich gerne mal Co-moderieren, da ich ebenfalls NL spiele. Wenn es mal die Möglichkeit geben sollte..

      Falls die Zeit mal da sein sollte, wäre es vielleicht auch mal ne Möglichkeit kurz was zu den Leuten zu sagen, die noch mit dir am Tisch sitzen.

      Waren grad so meine Ideen nach nem Cuba Libre :D
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      agree, gutes, solides coaching mit viel inhalt.
      co-coach der selbst NL spielt wäre interessant, imo am liebsten nen loose-aggressive spieler da du ja sehr straight-forward spielst
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Original von hasenbraten
      co-coach der selbst NL spielt wäre interessant, imo am liebsten nen loose-aggressive spieler da du ja sehr straight-forward spielst
      Auf dem Limit macht anderes spielen nicht viel Sinn.... da die Gegner einfach nicht genug aufpassen das sich LAG lohnt. Du kannst noch so tricky spielen und rumbluffen, wenn dein Gegner ne callingstation ist ziehst du beim größten Bluff den kürzeren :) .

      Ich würd gern was zum Coaching selber schreiben, aber habs ja leider nicht verfolgen können... streiche es mir aber mal dick in meinem Terminkalender an :) .. muss ja wissen wie mein Feind spielt :D .

      MfG
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Jo, find dein Coaching sehr gut. Hast mich motivert auch NL zu spielen :)
      Weiter so.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.506
      hab heute mal das coaching von nikonyo verfolgt

      1) gut gespielt, nur dein 7er set (was du gegen kreuzflush verloren hast )(waren so 20 $ die du da miese gemacht hast) hast verhauen
      2) manchmal bekam ich nicht mit, bei welchem tisch du warst
      3) die quali, hab manchmal überhaupt nich gehört was (und wo) du spielst bzw. foldest (lag vllt anner quali)
      4) manchmal hast du irgendwie 2 minuten nix gesagt ?( :D , ich dachte mein teamspeak ist abgeschmiert :] )

      weiter so :D :]
    • zass
      zass
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 329
      die idee mit dem co-coach finde ich auch super (neben moxxl macht wiseguy des inzwischen auch bei 2/4 FL), frage mich nur ob dafür genügend zeit ist, da anders als beim FL man nicht nur über fold/call/raise diskutiert, sondern die Raise-/Bethöhe bei NL ja sehr entscheidend ist.


      Nachtrag zum bisherigen Coaching:
      super coaching, ich wäre ebenfalls für gelegentlich 4 Tische
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      SH finde ich 3 tische in ordnung.
      aber ich fänds - wie schon oft gesagt - auch wirklich gut wenn immer mal wieder der ein oder andere(haste ja schonmal gemacht) voice bekommt und mitreden darf, solang das coaching nicht von aaaalllll zu vielen leuten besucht wird..