Brauche einen Ratschlag/Tip

    • Helena2k
      Helena2k
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 13
      hmm weiss nicht ob das hier rein passt aber ich schreib es mal hin. Ich habe gestern leider mein letztes Pokergeld verloren nun fehlen mir noch 72 PP für den bonus sollte ich da was einzahlen oder es seinlassen dazu sei gesagt das ich nicht viel spiele habe aber noch genug zeit um den bonus freizuspielen. Oder gibt es andere möglichkeiten geld (kostenlos) zu bekommen oder auf anderen wegen. Will nicht wirlich das eigene geld einzahlen. Ich muss aber gestehen das ich nicht wirklich nach Strategy gespielt habe wie viele andere von euch bestimmt auch aber nun wollte ich das dann auch ändern da ich keine Lust habe geld aus dem Fenster zu werfen.


      Vielen Dank für eure antworten.

      Helena
  • 16 Antworten
    • Hennay
      Hennay
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2007 Beiträge: 1.114
      hier erst ein ratschlag:



      sorry musste sein ...


      na,ja und im ernst kannst ja freerolls spielen oder das Tell a friend programm nutzen.
      mehr fällt mir so auch net ein !
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Zuerst solltest du dir bewusst werden, das es nicht schlimm ist, nicht zu pokern. Vielleicht ist pokern nichts für dich?! Ich z.b. bin semi erfolgreich mit Pokern, mir ist bewusst, das ich, mit einer grossen wahrscheinlichkeit niemals Pokerprofi werde. Vielleicht solltest du dir einfach sagen, "ne poker ist nichts für mich". Falls es doch was für dich ist, warum hast du nicht nicht an die strategie gehalten?! Nicht genug action?! Keine Geduld?

      Falls du doch weiter poker spielen willst, dann musst du wohl Freerolls spielen, TaF Bonus versuchen (ich hab 14 leute geworben und bis jetzt 10$ auf dem TaF Konto.....alle sind pleite oder haben das quiz nicht gemacht/bestanden). Es gibt noch paar seiten, ausserhalb von Ps.de, die einem Freemoney geben, allerdings musst du es da auch erst freispielen, bevor du es auszahlen lassen kannst, was wiederum wohl zu lang dauert, um den bonus noch clearen zu müssen.

      Ich weiss, es wird immer gesagt, kein eigenes geld einzahlen.....aber ganz ehrlich. Wenn ich ein Hobby habe, was mir spass macht, dann sollte es mir vielleicht 50$ wert sein (bei dem heutigen $$$ Kurs ist das ja nix mehr), die ich ja nach dem 100$ bonus auszahlen kann.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Naja Poker ohne Strategie spielen tun ja viele :D
      Aber hier angemeldet sein und 50$ verschwenden ist nicht gut. Du kriegst hier doch alle Strategien kostenlos (je nach Status gibts mehr)! ?(

      Ich würde an deiner Stelle die Strategie lernen und dann gogo


      Wenn du keine Lust hast die Strategien zu lernen, besser aufhören zu spielen.

      MfG
      Turbo
    • Helena2k
      Helena2k
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 13
      doch ich habe mir die ja nun schon paar mal durchgelesen und paar hände nageguckt nur das nicht nach strategie spielen kam davon das ich erst eher wenig gespielt habe und gedacht habe so auch kleine gewinne machen zu können was aber nicht der fall war. naja ich versuch mich mal an den freerolls danke für die antworten


      Helena
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      cash doch einfach nen kleinen betrag ein, wenn du vertrauen in dein spiel hast.

      freerolls zu spielen um damit geld zu machen ist der größte bullshit überhaupt, weil der gewinn-pro-zeit-quotient einfach mikroskopisch klein ist.

      wenn man aus fehlern gelernt hat, ist es keine todsüne selber einzucashen.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Original von Hennay

      Dieses Bild macht mich verrückt! :evil:
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Original von Kavalor
      Zuerst solltest du dir bewusst werden, das es nicht schlimm ist, nicht zu pokern.
      wtf? Natürlich ist das schlimm.
    • Ischas
      Ischas
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 209
      Original von mcmoe
      freerolls zu spielen um damit geld zu machen ist der größte bullshit überhaupt, weil der gewinn-pro-zeit-quotient einfach mikroskopisch klein ist.
      Besser als negativ! ;)
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.209
      Einfach eincashen. 72 PP schaft man in einer Stunden und dann wieder auscashen.
    • vanhand
      vanhand
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2005 Beiträge: 54
      Ich habe damals noch mit dem 5$-Startkapital angefangen und nachdem ich es das erstemal verdonkt hatte, habe ich eine Email an Petra geschrieben. Die hat mir dann nochmal 5 auf mein Partypokeraccount gepackt.
      An dieser Stelle nochmal vielen Dank.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      denke mal in dem Fall hätte es schon Sinn 50$ einzucashen ( am besten gleich über Moneybookers , dann hat mans chonmal nen account für später) .

      Denke mal mit selbstbezahlten geld fällts einem doch etwas leichter sich an die Strategie zu halten , als wenn man sowas denkt wie : ach war ja eh nur geschenkt ...
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Original von TursWolm
      Original von Hennay

      Dieses Bild macht mich verrückt! :evil:
      Das kann ich nur bestätigen lol
    • pmoneyx1
      pmoneyx1
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 4.792
      Helena2k sich an die Strategien , in deinem fall dann wohl Shortstack Strategy zu halten ist wichtig , selbst wenn du wenig aktion musst du gedult zeigen , ich persönlich kann sagen , das ich seit ich nach ps.de strategien spiele deutlich weniger verlust habe als früher :)
    • Dixie
      Dixie
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 201
      Wegen nur 72 fehlenden Punkten den Bonus sausen zu lassen, wäre doch schade! Das sind auf den FL-Micro-Limits ca. 2000 Hände, dort ist fast jede Hand geraked - die kannst du, wenn du 25 € einzahlst, mehr oder weniger absitzen.
      Und wenn dir Pokern Spaß macht - auch ohne Supergewinnerwartung - dann ist es doch die Investition wert. Das sind grad mal ein paar Kinobesuche oder Ähnliches.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von pmoneyx1
      Helena2k sich an die Strategien , in deinem fall dann wohl Shortstack Strategy zu halten ist wichtig , selbst wenn du wenig aktion musst du gedult zeigen , ich persönlich kann sagen , das ich seit ich nach ps.de strategien spiele deutlich weniger verlust habe als früher :)
      Ja, einige hier machen sogar Gewinn ...
    • Xyon666
      Xyon666
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 380
      Beim Poker läuft das so:

      Anfang
      - Verlustphase
      - Breakevenphase
      - leichte Gewinne
      - größere Gewinne

      Limitaufstieg
      - Verlustphase
      - Breakevenphase
      - leichte Gewinne
      - größere Gewinne
      ... usw

      dazu kann an jeder beliebigen Stelle ein Upswing oder Downswing kommen von beliebiger Länge (bei mir selten mehr als 7 Stacks), so das manchmal Phasen übersprungen werden oder man auf eine vorherige Phase zurückfällt. Ist meine Erfahrung, ohne Gewähr =)

      Empfehlung: Lies dich ne Woche durch die Handbewertungen durch, lies die Artikel noch 2-3 mal, dann cash 100$ ein und versuch BSS auf NL5, bei mir war SSS irgendwie nurn Schlag ins Wasser :/

      Viel Erfolg :)