Blick in die Zukunft: SSS auf höheren Limits

    • FiftyFifty
      FiftyFifty
      Black
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 931
      Hi.

      Ich spiele derzeit SSS auf NL400 und es geht gut voran. Wollte nun einfach mal so hören wieweit ihr mit der SSS gegangen seit und ob es gute Argumente gibt auf BSS zu wechseln auf den höheren Limits.

      An die Profi-SSS-Leute hier:

      - Spielt ihr in den oberen Limits auch nur FR oder seit ihr umgestiegen auf SH?

      - Wie lange spielt ihr schon in den höheren Limits und wie sieht eine langfristige Gewinnerwartung da oben aus?..Adapten die Gegner da oben besser/schlechter?..Kennen sie sich mit SSS aus?

      - Spielt ihr auf mehreren Seiten gleichzeitig um die Tische voll zubekommen?

      - Oder habt ihr vielleicht eher eine Lieblingsseite und streut über die Limits um die Tische voll zubekommen? Welche ist hier am besten für SSS geeignet? (Gegner, Rakeback, etc.)

      Vielen Dank schonmal im Voraus.
  • 11 Antworten
    • Pringels
      Pringels
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 391
      Also ich kenne mich mit SSS zwar so gut wie gar nicht aus, aber auf SH wechseln ? schneidet man sich da nicht ins eigene Fleisch ?
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      Original von Pringels
      Also ich kenne mich mit SSS zwar so gut wie gar nicht aus, aber auf SH wechseln ? schneidet man sich da nicht ins eigene Fleisch ?
      SuFu ist dein Freund

      Original von FiftyFifty
      Hi.

      Ich spiele derzeit SSS auf NL400 und es geht gut voran. Wollte nun einfach mal so hören wieweit ihr mit der SSS gegangen seit und ob es gute Argumente gibt auf BSS zu wechseln auf den höheren Limits.

      An die Profi-SSS-Leute hier:

      - Spielt ihr in den oberen Limits auch nur FR oder seit ihr umgestiegen auf SH?

      - Wie lange spielt ihr schon in den höheren Limits und wie sieht eine langfristige Gewinnerwartung da oben aus?..Adapten die Gegner da oben besser/schlechter?..Kennen sie sich mit SSS aus?

      - Spielt ihr auf mehreren Seiten gleichzeitig um die Tische voll zubekommen?

      - Oder habt ihr vielleicht eher eine Lieblingsseite und streut über die Limits um die Tische voll zubekommen? Welche ist hier am besten für SSS geeignet? (Gegner, Rakeback, etc.)

      Vielen Dank schonmal im Voraus.
      - FR
      - Nen bissel - gibt einige Regulars die gut adapten, aber wesentlich mehr die genauso schlecht wie nl200 spielen, wenn du dein spiel selbst ensprechent anpasst...
      - Wenns sein muss, ja
      - Solang du nit Stars spielst oder ne Site mit der du dich ähnlich bindest, isses im Grunde wurscht - ausser du hast natürlich Liblingsfische ect
    • Rabson
      Rabson
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 1.141
      Original von Yavalana

      - Solang du nit Stars spielst oder ne Site mit der du dich ähnlich bindest,
      stars... binden... ???
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      Original von Rabson
      Original von Yavalana

      - Solang du nit Stars spielst oder ne Site mit der du dich ähnlich bindest,
      stars... binden... ???
      Najo, stars zu spielen lohnt in Sachen RB nur als Nova oder Nova elite - und um den status aufrecht zu erhalten "bindest" dich halt im gewissen maße
    • Awegi26
      Awegi26
      Global
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 33
      Es stellt sich aber die Frage, ob das Starting Hand Chart hierfür nicht modifiziert werden sollte.

      JJ und QQ zu reraisen ist ohne Reads ziemlich gewagt.
      Habe damit keine guten Erfahrungen gemacht (NL 100)

      Eure Meinung, denn ihr seid im Limit ja höher?!

      Danke und Grüße
    • Eyeballz
      Eyeballz
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 642
      Original von Awegi26
      JJ und QQ zu reraisen ist ohne Reads ziemlich gewagt.
      ?!
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Queens sind auch wirklich schlecht, gewinnen grad mal 80% der Hände im Schnitt. Jacks gerade mal 70%.

      [x] Pre-Flop Fold da stark -EV

      Quelle: 100k+ Hands
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Also QQ hab' ich in ca. 200K Händen von NL10-NL200 exakt 2 mal (in Worten: ZWEI mal gefoldet) und beide Male habe ich mich im Nachhinein darüber geärgert. =)

      lG
      Primorac
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      edit
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      Original von FiftyFifty

      An die Profi-SSS-Leute hier:

      - Spielt ihr in den oberen Limits auch nur FR oder seit ihr umgestiegen auf SH?

      - Wie lange spielt ihr schon in den höheren Limits und wie sieht eine langfristige Gewinnerwartung da oben aus?..Adapten die Gegner da oben besser/schlechter?..Kennen sie sich mit SSS aus?

      - Spielt ihr auf mehreren Seiten gleichzeitig um die Tische voll zubekommen?

      - Oder habt ihr vielleicht eher eine Lieblingsseite und streut über die Limits um die Tische voll zubekommen? Welche ist hier am besten für SSS geeignet? (Gegner, Rakeback, etc.)

      Vielen Dank schonmal im Voraus.

      1.) Ja nur FR. SH geht wohl, ist aber deutlich unprofitabler. allerdings gibts dafür mehr Tische.

      2.) ca 50k Hände, 2ptbb/100 (50c/hand auf nl1k 2$/hand auf nl5k) :) Die Gegner sind grossteils preflop looser, was dir sehr hilft. Das gleicht auf jedenfall die Tatsache aus, dass ein paar von ihnen adapten.

      3.) Ja, Party und Stars, sonst gibts nirgends Limits > NL1k

      4.) the room doesnt matter, i can beat any FR game. Just giev me teh nl5k tables. Rakeback ist auch fast egal, der Rake macht nur noch 1/10 meiner Winrate aus.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von FiftyFifty
      Hi.

      Ich spiele derzeit SSS auf NL400 und es geht gut voran. Wollte nun einfach mal so hören wieweit ihr mit der SSS gegangen seit und ob es gute Argumente gibt auf BSS zu wechseln auf den höheren Limits.

      An die Profi-SSS-Leute hier:

      - Spielt ihr in den oberen Limits auch nur FR oder seit ihr umgestiegen auf SH?

      - Wie lange spielt ihr schon in den höheren Limits und wie sieht eine langfristige Gewinnerwartung da oben aus?..Adapten die Gegner da oben besser/schlechter?..Kennen sie sich mit SSS aus?

      - Spielt ihr auf mehreren Seiten gleichzeitig um die Tische voll zubekommen?

      - Oder habt ihr vielleicht eher eine Lieblingsseite und streut über die Limits um die Tische voll zubekommen? Welche ist hier am besten für SSS geeignet? (Gegner, Rakeback, etc.)

      Vielen Dank schonmal im Voraus.
      1. FR ==> SH ist wohl noch nicht so ganz bewiesen das es funktioniert.
      2. Wie Peter schon sagte
      3. Ja
      4. Rake allgemein ist nicht mehr so wichtig, da es kaum einen Anteil mehr hat. BSP: NL 5k: Du pusht nen UTG Raiser im BU mit AK Blinds Folden (!) ==> Ihr splittet den Pot ==> beide Gewinnen 35 $, weil der Rake bei 5 $ gecappt wird.