Startkapital auf FT sinnvoll?

    • Doneit
      Doneit
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 557
      Ich habe in den News gelesen, dass man sein Startkapitalnun also auch auf FT erhalten kann. Ich halte das für nicht sehr sinnvoll blutige Anfänger auf eine Site loszulassen wo das niedrigste Limit 0.25/0.50 ist. Euch werden da definitiv mehr Leute broke gehen bevor sie sich ernsthaftmit Poker beschäftigen als auf Sites wo man auf 0.10/0.20 loslegen kann.

      Es ist nicht mein Geld und das ist auch nur mein subjektiver Gedankengang. Ich bin sicher,dass PS nur das beste für die User möchte. Im Prinzip ist es ja auch ein Fortschritt die Alternativen zu erhöhen, hier tut PS sich und den Neulingen , meiner Ansicht nach, allerdings keinen Gefallen.
  • 13 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ganz abgesehen davon verschenkt man so den recht attraktiven $600 Bonus für später.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      @Doneit
      Für Fixed Limit ist das niedrigste Limit 0.25/0.50. Bei No Limit ist da niedrigste allerdings 0.05/0.10 ! Und das kann man mit der SSS und 50$ Startguthaben spielen
    • Doneit
      Doneit
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 557
      Danke für die Antwort, an NL habe ich so garnicht gedacht *schäm*
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      dann sollte man in die news aber einbauen dass man einen Start auf FT nur den NL-lern empfehlen möchte und darauf hinweisen dass der 600$ Bonus sehr attraktiv ist und man sich überlegen sollte ob man den verschwenden will. Rakeback ist in den microstakes ja noch nicht so das Thema.
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      selbst als NL Spieler würde ich doch erstmal empfehlen auf Titan anzufangen da man hier selbst in den Micros schon guten Bonus kassieren kann. Und die 600$ würd ich mir auch aufheben bis ich in einen Limit bin wo ich den Bonus schnell freispielen kann.
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Warum eigentlich den Bonus auf FT aufheben? Ich dachte, das Angebot gilt nur bis zum 31.11, was natürlich sehr schade ist.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Woher stammt eigentlich dieses Gerücht das der Bonus nur bis zum 31.11 gilt ?
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Habe das mal in einigen threads gelesen. Aber wenn du sagst, das es nur ein Gerücht ist und nicht stimmt, glaube ich dir mal.
      Dann gilt das Bonusangebot also unbegrenzt lange, man muß aber den Bonus nach dem eincashen innerhalb von 120 Tagen clearen, sonnst verfällt er. Richtig?

      Vielleicht beruht das Gerücht auf einem Mißverständnis. Wäre ja möglich, daß einige Leute auf FTP zeitgleich ihren Acc eröffnet haben, kurz nachdem FTP Partnerseite von PS.de wurde und ihr bonus zum 31.11 ausläuft.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.764
      Original von JERK
      selbst als NL Spieler würde ich doch erstmal empfehlen auf Titan anzufangen da man hier selbst in den Micros schon guten Bonus kassieren kann. Und die 600$ würd ich mir auch aufheben bis ich in einen Limit bin wo ich den Bonus schnell freispielen kann.
      Es geht ja nicht darum, was wir empfehlen, sondern was wir anbieten.
      Und es gibt mit Sicherheit Leute, die z.B. sich im Playmoney schon an Full Tilt gewöhnt haben oder schon einen Titan-Real-Money-Account haben.

      Flexibilität ist nicht nur für später gut (um auf allen Plattformen SP sammeln zu können), sondern auch am Anfang :)
      Natürlich hat das Grenzen, weswegen man auch nicht mit Fixed Limit auf FT anfangen kann bei uns.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      das Angebot an sich ist ja auch sehr lobenswert, dagegen habe ich persönlich überhaupt nichts. Allerdings weiss ich u.a. aus eigener Erfahrung dass man gerade am Anfang der Pokerkarriere zu kurzfristig denkt (in Bezug auf Rakeback, Boni etc.) und deshalb finde ich dass man einen passus einbauen sollte der nochmal ins Gedächtnis ruft dass man den relativ generösen Sign-Up bonus von 600$ damit verfallen lässt. Wer dennoch seine 50$ auf FT haben will, bitte, der soll sie auch kriegen.
      BR-Building ist ja auch im Sinne von ps.de, denn mehr BR-->höhere Limits
      -->mehr rake für ps.de.
      Win-win halt ;)
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.764
      Sachlich hast du ja recht, wobei es auch stark auf den Spielertypus ankommt, was für eine sachliche bis psychologische Rolle Dinge wie Boni & Rakeback spielen. z.B. als Motivation.

      Zwar ist fast alles, was Mitgliedern hilft auch für uns gut, doch das muss auch so angenommen werden. Daher stellen wir in manchen Bereichen eben Service über Profit. Fulltilt mit Rakeback bringt uns und damit wieder der Community insgesamt auch weniger ein als andere Seiten ;)
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Original von Xantos
      Fulltilt mit Rakeback bringt uns und damit wieder der Community insgesamt auch weniger ein als andere Seiten ;)
      Ein Grund mehr die 50$ nicht auf FT anzubieten. DUCY? =)
    • marciman1985
      marciman1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 272
      Das problem mit FT ist aber auch, dass auf NL 10 ein sehr hoher Take genommen wird, was dieses Limit eigentlich sehr unattraktiv macht.