Umgang mit first-In Donks und Check-Raises gegen Hero als PFA

    • TheHanzou
      TheHanzou
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 107
      Wollte mal eure Meinung zu diesen doch recht häufig vorkommenden Situationen hören. Ich vergebe hier glaube ich sehr viel Value.

      Check-Raises gegen die Contibet kommen auf PP doch mittlerweile recht häufig vor auf den niedrigen Limits. Habe ich am Flop nichts getroffen wird das auch meistens weggelegt, jedoch habe ich auch öfters mal ein PP bei nur 1 Overcard am Flop das ich dann noch calle - Turn kommt dann fast immer eine Potbet auf die ich folden muss. Hier denke ich oft das ich gemoved werde und fange schnell an looser zu callen - tilt. Ist das Standard?

      Zweites Thema Donk: Eine ebenfalls häufig vorkommende Situation ist der Blindsteal der z.b. vom BB gecallt wird, eine loose Callingstation. Dann erfolgt ein first in Donk in halber Potsize gegen mich auf einem board bei dem ich mir z.b. nur 3 cleane Outs geben kann, (z.b. A9 auf KQ Board) oder sogar weniger. Obwohl direkt folden wohl besser wäre versuche ich hier häufig zu moven oder calle den Flop und lege erst am turn weg. Komme einfach nicht damit klar das ein Fisch mich donkt?

      Habt ihr ähnliche Erfahrungen und was würdet ihr mir raten? Mehr Geduld?
  • 2 Antworten
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Bei solchen Vögeln lege ich die ersten paar mal die Hand weg und beobachte ob er das öfters macht, auch gegen andere. Wenn ja, gibbet irgendwann ein saftiges reraise. Wenn er dann foldet warte ich ab ob er wieder donkt, wenn ja gibts wieder ein saftiges reraise. Und wenn er dann wieder foldet gibts ne Note und ich weiß zukünftig was ich davon zu halten habe.

      So Situationen sind mMn nur mit Reads profitabel zu bewältigen.
    • myreen
      myreen
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 65
      gegen unknown raise ich fast jeden Donk zum erstenmal. Dann mach ich mir ne Note. Donk/fold oder halt nicht. Sehr viele spielen donk/fold in solchen Situationen.