Shottaking 20 + 2$ SnGs auf Titan?

    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Ich habe eine Frage bezüglich BRM und Shottaking. Zur Vorgeschichte:

      Ich habe damals noch mit dem 5 $ Bonus hier angefangen und mich bis Gold hochgearbeitet. Zum Schluss habe ich 1/2$ NL und 33$ SnGs auf PP gespielt mit etwa 3000$ BR. Dann musste ich jobbedingt mit Pokern aufhören und habe ausgecasht. Seitdem habe ich wenn dann nur mal live gespielt.

      Vor kurzem wurde ich krank und bekam nach fast nem Jahr wieder Lust auf ein online SnG. Natürlich ohne BRM hab ich 50 Euro auf Titan eingecasht und ein paar Mal hintereinander die Double Stack 10er SnGs gespielt, erst 10$ und dann 20$.

      Inzwischen hab ich über 30 20$ SnGs gespielt mit einem ROI von 57%. Ich habe die Spiele analysiert und auf Upswings hin untersucht. Mein Ergebnis ist, dass die Spieler bei den 20$-Tischen meist extrem schlecht spielen, aber tighter als auf den 10$ Tischen, wahrscheinlich sind 22$ Einsatz und 100$ Preisgeld für Platz 1 dann schon langsam 'richtig' Geld.

      Nun sind 30 SnGs alles andere als aussagekräftig und ein ROI von 57% auf Dauer natürlich extrem unwahrscheinlich. Trotzdem meine Frage:

      Soll ich mit momentan etwa 12 Buy-ins die 20$ SnGs weiterspielen und versuchen, mir meine BR für höhere Levels zu erspielen? Ich wollte ursprünglich ja gar nicht wieder mit regelmässigem Pokern anfangen, aber da ich evtl länger krank sein werde und mir das Spielen immer noch Spass macht, will ich nun längerfristige Überlegungen anbringen.

      Auf niedrigeren Limits macht das Spielen mir gar keinen Spass und den 10er Sng DoubleStack Tisch für 20$ schlage ich normalerweise leicht. So Sachen wie SB-Fold mit einem effektiven M von 1,5 am Bubble, 3000er All-In bei einem 200er Pot, Call am Showdown mit K high und gefährlichem Board sind da echt keine Seltenheit.

      Also, da ich auf diesen Limits schon Spielpraxis und Erfahrung habe und momentan gut dabei bin, würde ich gern so weitermachen. Allerdings ist mir bewusst, dass ein solides BRM immer wichtig sein wird, unabhängig von Erfahrung oder Skill.

      Was soll ich tun? Shottaking oder Limitabstieg?
  • 2 Antworten