Es geht einfach nicht aufwärts...

    • Rapsody
      Rapsody
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 50
      hallo zusammen

      ich bin mittlerweile von PP zu PS gewechselt, da ich eine zu kleine BR hatte für .50/1. Spiele nun auf dem limit .10/.20. Ich spiele nicht übermässig viel poker, aber doch so im schnitt ca. 1h pro tag. Mein problem ist, dass ich immer so um die 55 bis 65 Dollar herum pendle. ich hab das gefühl ich komm einfach nicht weiter, immer wenn ich etwas gewonnen habe verliere ich es in der nächsten session wieder... ich habe die einsteigersektion gründlich durchgearbeitet und auch wllh von lee jones zwei mal gelesen. ich denke, dass ich kein schlechtes poker spiele, aber natürlich mach ich noch fehler und kann mich verbessern...

      was ratet ihr mir? ist das normal oder sollte ich etwas ändern? wie lange hattet ihr so um die limits zu besiegen?

      vielen danke für eure hilfe!
  • 8 Antworten
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.671
      mein vorschlag is einfach weiterzuspielen

      so wie das klingt kriegst du einfach nicht die karten um großartig was zu gewinnen, da heißt es geduldig bleiben und weitermachen, irgendwann gehts dann aufwärts! ;) (oder auch abwärts aber das ist unwahrscheinlicher^^)

      sei darüber froh, dass es nicht runtergeht und spiel geduldig weiter (wenn man dauernd riesen swings hat ist es auch nicht besser)


      ich häng z.b. jetzt bei .5/1 nach 25k händen im minus weil ich 2 fette downswings hatte (und ich bin sicher dass ich das limit bei weitem schlage)


      solltest dich mit den fortgeschrittenen artikeln befassen wenn du die einsteiger sachen kannst was du ja sagst
    • Rapsody
      Rapsody
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 50
      ja werde mir die fortgeschrittenen sektion mal vornehmen... ;)

      das problem ist nicht, dass ich keine guten karten kriege, im gegenteil! kriege oft karten die ich preflop raisen kann, triff dann den flop aber nicht und muss folden. oder ich treffe toppair, raise und am ende verliere ich gegen ein komisches 2 pair oder so... schlechte karten wären wahrscheinlich weniger schlimm, da sie nicht so viel geld kosten! Ich denke mal das mit den teuren second best hands ist so ne phase, oder gibt es eine strategie um dies zu vermeiden??
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Vielleicht solltest du anfangen mehr die boardgefahren im Auge zu behalten und deine Gegner am Tisch etwas mehr beobachten...
      Wie ist ihr action so, was machen die im Schnitt...was für Hände spielen sie usw. ;)
    • Rapsody
      Rapsody
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 50
      stimmt, das mit dem beobachten hab ich noch nicht so im griff... finde das auch recht schwierig wenn man an 3 tischen spielt und die spieler immer wieder wechseln... gibt es da einen trick?
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Trick:
      Spiele an einem Tisch. ;)
      Solltest erstmal ein Tisch spielen, bis das mit dem beobachten sitzt...
    • Rapsody
      Rapsody
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 50
      naja, das wird dann aber recht schnell langweilig, nicht?
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.671
      ach quatsch

      sorry aber der vorschlag ist totaler käse

      dass du den pot manchmal unglücklich verlierst hat überhaupt nichts mit dem zu tun was kolossos hier schreibt

      spiel weiter so viele tische wie du willst das ist einfach ne phase die vorbeigehen wird


      das mit dem beobachten kannst du vergessen das ist imo totaler quatsch auf den low limits und später haste pokertracker zur großen unterstützung
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      naja wenn du dein agame spielen kannst, kannst du auch mehrere tische spielen
      gegner beobachten ist auf microlimits meist nicht so wichtig du solltest sie halt in grobe kategrorien einteilen koennen (fisch tag maniac) und vielleicht auf irgendwelche donks achten, aber das geht auch bei mehreren tischen