Meine Gegner tun mir leid...

    • coolalzi
      coolalzi
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 2.075
      Ich spiele seit etwa einer Woche NL25 SH. Und die Gegner sind schlecht. Sehr schlecht. Ich also TAG-Style ausgepackt und richtig Kohle gescheffelt. Das einzige Problem sollte die Varianz sein, massige Bad Beats. Aber die bleiben aus: Im Gegenteil, ich verteile derbe suckouts und vor allem hitte ich wie ein Blöder. dass die Gegner mich ausbezahlen, kann ich ihnen nicht mal verübeln, meine Stats will ich nicht sehn (PT tut nicht). Ich werde dabei immer looser, wenn ich 84o limpe, treffe icvhj 2pair am Flop, oder vtreffe nen draw, der am turn ankommt oder....
      Habe grad gesehen, dass ich gestern abend bei 5h 4-tabling nicht einmal nachkaufen musste, obwohl ich ca. 8 mal den tishc gewechselt habe....
      Mein Problem ist jetzt nicht übertriebenes Mitleid mit den Gegnern, sondern dass ich Angst habe, total schrecklich zu spielen, sobald ich meine Luckbox wieder einpacke...
      Ich konnte sehen, aber nichts dagegen tun, dass ich 4-outer runtergecallt habe. Irgendwas müsste meinem Hirn mal sagen, dass das -EV ist, auch wenn ich atm immer treffe....
  • 6 Antworten