Themenvorschlag für special coaching, Artikel oder wöchentlichen Content

    • KeinKommentar
      KeinKommentar
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 1.191
      Anmerkung: Wußte nicht genau, wohin ich das nun posten sollte. GGf. verschieben.

      Kurz gesagt: Der Themenvorschlag lautet "Player Notes".

      Will das natürlich noch kurz argumentativ untermauern... (und so einige wissen ja bereits, was bei mir "kurz" heißt :D )

      1) Wird bisher im Content vernachlässigt, obwohl von kaum zu unterschätzender Bedeutung. In den Aufstiegsvids von Kendo kommt das Thema ausführlich, aber eher zufällig und unsystematisch zur Sprache. Der (meiner Meinung nach relativ dürftige) Artikel "Reads" geht in die Richtung, kann aber auch keine systematische Grundlage bieten.

      2) Die meisten Spieler wissen, daß PN als Informationsquelle fast genauso wichtig sind wie PT-Stats. Aber viele wissen auf der praktischen Ebene trotzdem nicht, worauf genau sie achten sollen, was eine Note wert ist und wie sie einheitlich aussagefähige PN verfassen.

      3) Viele andere Spieler wiederum dürften für die Bedeutung von PN noch gar nicht genug sensibilisiert sein. Spielt in Vids und Coachings ja auch i.d.R. kaum eine Rolle.

      4) Daß an sich Interesse an diesem Thema besteht, sieht man daran, daß des öfteren Threads zum Thema auftauchen.

      Etc..

      Was könnte entsprechender Content beinhalten?

      1) Eine Art Systematisierung, wie man PN kurz, prägnant und einheitlich verfaßt - z.B. über weiter standardisierte Abkürzungen als die bekannten B/F, C/C usw.. Bsp: DNB für "do not bluff" statt "callt bluff am river". Wer sich damit beschäftigt, entwickelt sicher im Laufe der Zeit sein eigenes System. Für die Unerfahrenen kann solch eine Einstiegshilfe aber Zeit und Geld sparen, wenn sie nicht zu überfrachtet ist. Dürften ja die meisten kennen, daß man zwei oder drei Spiele nur am Rande verfolgt, weil man sich Gedanken macht, was man jetzt wie in eine PN schreiben soll.

      2) Worauf hin man überhaupt eine PN erstellen soll: Höhe von und Verhalten auf Contis, wie Draws gespielt werden, womit er pusht, callt, minraist - ach, was weiß ich, was die Hasen alles notieren.

      3) Den Blick schärfen für "ungewöhnliche" Spielzüge oder Tells, die u.U. eine PN wert sind. Billige Bspe: L/ReR EP AA (=Limp/Reraise in early position mit Aces), Insta-Check bedeutet was usw..

      Liest sich irgendwie etwas hochtrabend, aber vielleicht könnt ihr mit dem Vorschlag ja doch etwas anfangen. Gibt auch sicher Leser, die noch deutlich mehr Ideen zum Thema haben. =)
  • 3 Antworten