NL 50sh FTP & NL 100sh FTP

    • KnutderikeaElch
      KnutderikeaElch
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 410
      Im zuge meines Bankrollrebuildings (was übrigens gerade beendet wurde) hab ich 2 nl Videos aufgenommen.

      Hier mal Nr 1.
      http://rapidshare.com/files/65606990/output.avi.html
      Im nachhinein betrachtet gefällt mir die AJ hand nicht so gut, ich denk ich hab hier am river doch nen call... zu der würd ich gerne Comments hören...

      http://rapidshare.com/files/65625309/nl502.rar.html
      nr 2 mit nem für mich eher toughen call gegen nen totalen vollhonk, stacked ihr da off oder wartet ihr auf ne bessere hand?

      soooo jetzt kommt video Nr 3.
      mein erneuter aufstiegsversuch auf nl 100
      http://rapidshare.com/files/65776831/nl100.avi.html
      ich denke die 89s hand hab ich ziehmlich missplayed.... der c/r ai turn verwandelt meine hand in einen pure bluff... aber ich find halt seine line so extrem weird....
      JJ dürft ihr mir vorwerfen das ich ne tighte sau bin ^^
      und ich seh grad das ich mal KQo first in gefoldet hab, natürlich keine absicht... ka ich missclicke wohl gern wenn wer zuschaut ^^




      ich freu mich auf eure Comments

      mfg Andi
  • 4 Antworten
    • windrider
      windrider
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2005 Beiträge: 1.572
      10/10 für dialekt
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      moin, hab mir das erste vid mal angeschaut.

      insgesamt mag ich dein spiel, aber n paar kleinigkeiten sind mir aufgefallen:

      deine dreibets find ich viel zu klein und auch die cbets könnten hin und wieder etwas größer sein.


      ol: QQ ganz am anfang ol musst du imo größer 3betten. 6$ find ich da viel zu wenig, er bekommt fast noch odds, auf setvalue zu callen und du willst mit dem großen pp auch schon einen pot builden.

      ul: das 657 board würd ich nicht cbetten mit q high, gg fische hast du auf solchen kleinen flops so gut wie null foldequity

      die Aj hand musst du imo callen, wie gespielt. ansonsten find ich ein raise am flop gut, da man solche raises auch ab und zu mal ohne das ass macht, wenn in einen reingedonkt wird.

      wie z.b. die 33 hand ur, wo der bb auf a high board in dich reindonkt. das würd ich - wenn ein spieler das das erste mal macht - direkt raisen (wenn er jetzt nicht 45wts hat), einfach, dass er nicht auf die idee kommt, das bei jedem a oder k high board zu machen. er muss hier absolut nix starkes haben und wenn er over the top kommt , dann hast n easy fold. 33 ist da natürlich nicht grad stark, vielleicht wartet man für so ein play auch auf ne etwas stärkere hand, aber generell muss man ja zeigen, dass man seine pots nicht herschenkt. und ich denke auch, dass du dir hier mehr sorgen um deine hand machen musst, wenn er cc spielt, als wenn er donkt.

      AQ tptk in reraised pot= nutz, wenn er da aa oder kk hat, hast halt pech gehabt. standard push/call imo

      ul: raist du 66 gg einen limper oop. das würd ich auf 5bb machen, weil wir oop sind, oder einfach checken. ich raise pockets in dem spot erst ab 88


      so mehr fällt mir erstma nicht ein.
      Eine frage noch: wie lang hast du für den signup bonus bei ft gebracuht mit nl50 bzw. nl100?
    • KnutderikeaElch
      KnutderikeaElch
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 410
      bei der AJ hand bin ich irgendwie mit allen optionen recht unzufrieden.... n raise vertreibt halt die meisten hände die ich schlage, jedoch weiss ich schnell woran ich bin.... mit dem call induce ich weitere bluffs, fühl mich aber dann wie man sieht am river etwas unwohl gegen unknown... ich denke aber auch nachträglich das river ein call ist....

      mhhh joa da hast du recht, die reraises sind wohl zu klein....

      reraise donks ist immer ein zweischneidiges schwert und ich mach es lieber gegen leute die ich kenn..... aba vermutlich bin ich da zu wenig aggro gegen unknown joa....

      66: ja wieder mal raise zu klein, check/complete (ich glaub das erläuter ich in nem vid) find ich nicht gut da wir oop riesen probleme ham nen pot zu builden wenn wir hitten.... die playability von der hand ist sehr gut und wir ham initiative, also raisen würd ichs immer....

      also nach 20 k händen (10k nl 100, 10k nl 50) habich jetzt 2/3 gecleared... er cleared stufenweise, was recht angenehm is, und du kriegst noch zusätzlich rakeback (ich glaub der clear vom bonus wird dir irgendwie vom rake abgezogen und für die restsumme kriegst rakeback).... also ich finde er lohnt recht

      mfg Knut
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      so das nl100 vid hab ich mir auch gleich nochma reingezogen:

      ol: 66 bvb: du wirst auf j high board gecallt. der k am turn ist für mich n guter spot für ne 2nd barrel, kann man aber auch sein lassen

      ul: AA gg kk. da würd ich den turn nachdem du sein minraise gecallt hast nochmal donken, da du so viele Queens zum tilten kriegen kannst. aber da er kk hatte, hättest ja eh seinen stack bekommen

      ol: qj ist doch kein fold am CO, auch wenn du die hand davor geraist hast

      ul: 98s fold auf das minraise. das macht er entweder mit dem k oder mit nix, weil er denkt, dass du viel foldest. rausfinden willst das aber mit der hand nicht

      ur: kqs im bb nach raise und 2 callern hast super odds, das auch noch zu callen. zu dem zeitpunkt glaub ich 4handed? - eine starke hand, mit der man gern n flop sieht - allerdings eher auf 2pair, str8- oder flushvalue

      ul: a10 raise gg bu limp

      ul: JJ fold ich da meist auch. man kanns zwar auch gleich raisen, dann gehts aber um stacks

      ur: du hast mit j9o n oesd und foldest gg ne 2$ bet und 2? calls, hast also super odds, dir den turn anzuschaun

      or: 55 gutshot auf niedrigem flop. hier calle ich einmal, wenn er den turn auch bettet fold, wenn du aber die str8 hittest, hast super implieds gg n overpair und ne gute chance einen stack zu gewinnen oder er gibt die hand am turn auf... manche würdens auch gleich checkraisen, da das board halt gut n set getroffen haben könnte. gg unknown find ichs nicht so pralle, aber gg aggressive gegner mit niedrigem wts durchaus ne alternative