bissel frust ablassen

    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      ich muss einfach mal bissel frust hier loswerden.

      es lief diesen monat eigendlich sehr gut ich bin von 0.5/1 auf 2/4 durchmaschiert nachdem ich einige male aqn 1/2 gescheitert bin.
      auf jedem limit waren es 6-7BB/100, sogar auf 2/4 gingen die ersten 2000 hände mit dem bb schnitt weiter. aber diese woche habe ich die kretzte auf der hand... ich treffe kaum draws und wenn ich was habe werde ich weggerivert und das immer gegen die merkwürdigsten hände. leute die sonst recht tight spielen schlagen mich auf einmal mit 96o. ich flop ne straight verlier sie gegen backdoor flush. habe nen poketpair KK-TT und es kommt 99% nen A am flop und jemand hält natürlich nen A. dann gestern 3 mal innerhalb einer stunde die gleiche hand...

      Ich habe QQ es flop xKQ (x= irgendeine lowvard) und ich verliere am river gegen eine straight. es war immer genau der gleiche ablauf wie die hand kam.

      egal was und wie ich eine hand spiele ich verliere sie, die letzten 20 poket A waren sogar insgesamt ein verlusst für mich (liegt haubtsächler an der reihe von 7 mal AA in folge die ich verloren habe in einer session)

      und anstatt normal weiterzuspielen fang ich immer wieder an nach ner zeit die gleichen gammelhände zu spielen gegen die ich immer verliere. dann ärgere ich über mich selbst und beende frustiert die session weil wieder nichts läuft.

      naja wenns so weitergeht bin ich bald wieder am anfang des monats :(

      achaj nentolles beispiel

      Party Poker 2/4 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with T, T. CO posts a blind of $2.
      UTG calls, 2 folds, MP2 calls, CO (poster) checks, Hero raises, 2 folds, UTG calls, MP2 calls, CO calls.

      Flop: (9.50 SB) T, 4, 2 (4 players)
      UTG checks, MP2 checks, CO checks, Hero bets, UTG calls, MP2 calls, CO calls.

      Turn: (6.75 BB) 7 (4 players)
      UTG checks, MP2 checks, CO bets, Hero raises, UTG folds, MP2 calls, CO calls.

      River: (12.75 BB) 9 (3 players)
      MP2 checks, CO bets, Hero raises, MP2 folds, CO 3-bets, Hero calls.

      Final Pot: 18.75 BB

      Results in white below:
      CO has 8h 6h (straight, ten high).
      Hero has Tc Ts (three of a kind, tens).
      Outcome: CO wins 18.75 BB.


      achso und was natürlich atm auch noch grundsätlich so ist ist das wenn ich AQ etc am flop folde kommt fast immer das A am turn und irgendwer gewinnt mit 88 oder so, wenn ich meine gelimpten 77 am flop folde kommt auf dem turn ne 7 usw usw macht eicht keinen spass^^
  • 9 Antworten
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Wieviel Hände hast du auf 0.50/1 und wieviele auf 1/2? War dein Aufstieg vielleicht ungerechtfertigt udn du bist nur in ein US geraten? So wie du schreibst läuft es gerade halt mal eine Woche nicht, das kann es ja mal geben. Aber wie gesagt, so wie es sich für mich auf den ersten Moment anhört, war der Aufstieg zu schnell 6-7BB/100 wäre enorm auf 1/2 rückhaltig.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      7 BB stinkt aber mal ganz dick nach upswing :-)
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      ja klar war das nen upswing

      0.5/1 10k hände 1/2 5k

      es liegt wohl dadran das die bad beat jackpot tische ihrem namen gerecht werden^^
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Ich an deiner Stelle würde erstnochmal auf 1/2 spielen, bis du mindestens 10k hände dort hast.
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      Original von Mirigom


      und anstatt normal weiterzuspielen fang ich immer wieder an nach ner zeit die gleichen gammelhände zu spielen gegen die ich immer verliere.
      (
      ich kenn das, aber den erfolg auf 'teufel komm' raus' mit zweitklassigen händen nach einer pechsträhne zu erzwingen macht das ganze noch viel schlimmer. einfach weiter stur und nüchtern nach SHC spielen, der erfolg kommt von alleine zurück. an pfingsten gehts ja bekanntlich am ringsten, in diesem sinne viel glück .... ;)
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      Original von Tigga
      Ich an deiner Stelle würde erstnochmal auf 1/2 spielen, bis du mindestens 10k hände dort hast.
      wollt ich eigendlich aber der hohe jackpot lächelt so ;)

      nun habe ich mich schon wieder dabei erwischt mein KK mit nem A auf dem flop aus frust downzucallen das muss aufhören !!! ich slap mich jetzt erstmal selbst und versuch wieder gut zu pokern...


      und dann hat man noch so tolle gegner ich habe 77 in early position und limpe alle folden bis auf der bigblind der checkt. flop 7Ax
      er check ich bet er callt. das gleiche am turn und river (er hat ihn nichtmsl geraist) zumindest zeigt er AA und die kohle rutscht rüber.

      dann hatte ich gerade noch AA treff nen A verlier gegen straight

      dann gerade ich KQ flop K2Q ich bet der andere callt es kommt nen A und ich verlier gegen AQ (naja pech halt)

      dann gerade wieder ich 77 mit nem anderne am flop flop AQx ich check er chekct dann kommt turn ne 7 ich bette er callt dann kommt river T ich bet er reist da er TT hält


      es hört nicht auf *heul*
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      never ending story...

      Party Poker 2/4 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with 8, K.
      1 fold, UTG+1 calls, 3 folds, CO calls, 1 fold, SB completes, Hero checks.

      Flop: (4 SB) J, 8, K (4 players)
      SB checks, Hero bets, UTG+1 folds, CO raises, SB folds, Hero 3-bets, CO calls.

      Turn: (5 BB) K (2 players)
      Hero bets, CO raises, Hero calls.

      River: (9 BB) T (2 players)
      Hero checks, CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 11 BB

      Results in white below:
      Hero has 8c Kc (full house, kings full of eights).
      CO has Kh Tc (full house, kings full of tens).
      Outcome: CO wins 11 BB.
    • SirJesseJames
      SirJesseJames
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 471
      ist für mich gegen einen normalen 2/4 spieler eine klare 3-bet am turn. du hast ein fullhouse und die wkeit dass dein gegner nur 3oak kings hat ist einfach grösser als dass er ein besseres fh hat als du!
      klar ist dann schlussendlich scheisse gelaufen für dich...
      aber solche beats kommen immer wieder vor.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Hi Mirigom, vielleicht nur mal als Info, da ich ja knapp 2000 Hände von Dir habe.

      Dein V$iP from SB ist mit 43% um einiges zu hoch.
      Dein Folded SB to Steal ist mit 62% auch viel niedrig
      Noch krasser wird es bei Folded BB to Steal da hast Du sage und schreibe 22%.

      Aus den 3 Faktoren könnte man sich evtl. mal überlegen dass Du wahrscheinlich viel zu viel aus dem SB und BB spielst und Deine Blinds viel zu aggressiv verteidigst. Deckt sich übrigens auch mit einigen Spielsituation die ich am Tisch beobachtet hatte, Du tust teilweise mich nichts Deine Blinds defenden, da musst Du auch mal loslassen können bzw, Deine Blinds einfach abgeben.

      Preflop Raise, WSD und Stealwerte sind in Ordnung. Dein großer nachteil ist Dein verhalten wenn Du in den Blinds sitzt. Du spielst einfach zu häufig und zu aggressiv.


      WObei gesagt werden muss, es sind nur 2000 Hände. Schaue Dir einfach mal Deine Daten an und vergleiche sie mit:

      [Allgemein] PokerTracker Stats von winning players auf 3/6 Dollar


      Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg.