SSS SH ==> Eure Idden sind gefragt!

    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Da wir daran interessiert sind eine SH SSS aufzubauen (sofern es +EV möglich ist) möchte ich gerne von euch Informationen haben, die hier bereits erarbeitet wurden, aber tief in den Threads verborgen sind. Auch Erfahrungen von Spielern die bereits aktiv zocken sind erwünscht.


      Was denke ich, benötigt man zur SH SSS:

      - SHC (FR SSS als Basis)
      - Steal/ Restealartikel
      - Sklansky Ranking (für alle Positionen inkl. Rake)
      - Spiel im Freeplay ==> muss definitiv entwickelt werden, da wir hier oft zu tight sind
      - Valuemaximierung mit Monsterhänden, abweichen von Standardlines gegen einzelne Gegnertypen
      - Bankrollmanagment

      (Wie üblich alle Artikel, aber sowas wie floaten, Semibluffen, Umgang mit PT-Stats setze ich mal voraus wenn man sh sss spielen will)

      Dazu würde ich sagen, das weitergehendes Wissen zum Stealen nach Stats/ Image wichtig wären. Also eine Erweiterung in eine neue Richtung des Artikels von Alaton.


      Ansonsten denke ich, dass die SSS SH rein theoretisch sehr mit der FR zu vergleichen ist. Wir haben nur häufiger Stealsituationen und müssen diese weit sicherer beherschen. Auch das Spiel mit der Equity muss "sitzen". Dazu sollte man sich halt weiterhin Gedanken machen, wie man sein Tableimage ausnutzen kann (bei der FR SSS noch fast unentdeckt, aber auch etwas weniger wichtig)


      Dies ist ein grober einstieg und ich bitte euch mir einzelen Aspekte hier in den thread zu schreiben. Ich werde sie dann entsprechend nach oben ziehen und hier einfügen.
  • 42 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.444
      ich glaube nicht dass es so ein starres SHC geben kann.Gegen manche Gegner müsste man als SS AQ pushen, gegen andere müsste mans auf ne 3bet folden.

      Ich denke als SSS auf SH wären die Stats noch wichtiger als als BS
    • Kressman
      Kressman
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.200
      Also ich spiele atm SSS. Habe mit SH den Full Tilt Bonus gecleart. Da lief es wirklich sehr gut. Habe den Chart von ChrisThe aus einem anderen Thread hier benutzt und bin damit ganz gut gefahren. Danach habe ich SSS SH auf Party gespielt um den Reload zu clearen aber es lief nicht wirklich. Atm konzentriere ich mich mehr auf FR und will mein Spiel dort verbessern/perfektionieren aber zurück zum Thema: Benutzt habe ich:

      - Chart wie gesagt von ChrisThe
      - SC Push Chart
      - Re-Stealing Chart
      alle zu finden hier im Forum

      ansonsten halt nach den Stats und etwas Gefühl gespielt. Wär aber sehr interessiert an der Entwicklung der SSS SH weil mir z.B. auf Party aufgefallen ist, dass es nicht mehr so viele FR Tische auf NL100 gibt, bei FTP war das anders.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Original von liafu
      ich glaube nicht dass es so ein starres SHC geben kann.Gegen manche Gegner müsste man als SS AQ pushen, gegen andere müsste mans auf ne 3bet folden.

      Ich denke als SSS auf SH wären die Stats noch wichtiger als als BS

      Das ist korrekt. Prinziepiell soll der SHC FR SSS auch nur zum Openraisen dienen. In MP mehr und in den beiden late Positions gehts dann nur um Stats. Aber vs unknown zb sollte er weiterhin als Basis dienen.

      Sonst aber ist der genannte Fakt extrem wichtig. Preflop wird es viel viel dynamischer werden müssen. BTW geht das nat auch bei FR (aber das nur am Rande) :)
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Original von Kressman
      Also ich spiele atm SSS. Habe mit SH den Full Tilt Bonus gecleart. Da lief es wirklich sehr gut. Habe den Chart von ChrisThe aus einem anderen Thread hier benutzt und bin damit ganz gut gefahren. Danach habe ich SSS SH auf Party gespielt um den Reload zu clearen aber es lief nicht wirklich. Atm konzentriere ich mich mehr auf FR und will mein Spiel dort verbessern/perfektionieren aber zurück zum Thema: Benutzt habe ich:

      - Chart wie gesagt von ChrisThe
      - SC Push Chart
      - Re-Stealing Chart
      alle zu finden hier im Forum

      ansonsten halt nach den Stats und etwas Gefühl gespielt. Wär aber sehr interessiert an der Entwicklung der SSS SH weil mir z.B. auf Party aufgefallen ist, dass es nicht mehr so viele FR Tische auf NL100 gibt, bei FTP war das anders.
      Das ist eher Uhrzeitbedingt und auch Jackpotbedingt. Normal kann man abends schon bequem 12 tablen. Tagsüber wirds schwer. Du hast aber Recht, dass bei Stars und auch FullTilt praktisch ganztägig trotz Reloadsperre zockbar ist. Stars sogar noch auf NL 200.


      Bei den Charts wie gesagt geht es vor allem gegen unknown um eine Basis, sonst bin ich eher gegen Charts und für Stats/ Reads.

      Restealingchart ist natürlich klar und sollte nachts um 3 wie aus der Pistole geschossen kommne :D


      Der Sklanskychart muss natürlich auf die Positionen die es bei SH gibt erweitert werden. Es wird Gegner geben wo es profitabler ist zu pushen statt zu raisen. Gegner mit Fold to Steal-Werten bei 30 sind so eine Spezies wo man marginale Hände pusht.
    • rowd
      rowd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 384
      zum SHC:

      SSS - SH Beispielhände
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      ich hab ne idee - verseucht bitte nicht meine shorthandedtische.
    • Faron
      Faron
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 209
      och nööö, bitte kein SH SSS
    • rowd
      rowd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 384
      .
    • visarinho
      visarinho
      Black
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.140
      Original von Sh1LLa
      ich hab ne idee - verseucht bitte nicht meine shorthandedtische.
      #2 ... als ob die Russen nicht reichen würden...
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      fyp
    • Gamma85
      Gamma85
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.483
      Hi!

      Ich habe mir schon so einige Gedanken dazu gemacht, ob und wie die SSS im SH -Bereich spielbar ist.

      Zum einen ist PT unverzichtbar, zum anderen müssen die SHCs wesentlich variabler gestaltet werden. Es ist nicht so einfach zu erlernen, wie das normale FR SSS.

      Ich denke auch nicht, dass es etwas für Anfänger ist. Zudem ist es auch wesentlich varianzreicher als FR SSS, da wir gezwungen sind, auf Grund unseres kleinen Stacks auch mit schlechteren Händen all in zu gehen.

      Folden wir zum Beispiel JJ im FR noch, so ist dies beim SH nicht möglich, da wir unsere Gegner oft dominieren. Man betrachte hierzu das SHC für BS SH!

      Meine Frage hierzu ist nun, ob es von der Community überhaupt gewünscht wird!? (ok, alle BSSler die SH spielen werden uns hassen ;) , aber ich meine auch eher die SSSler, die im Moment nur FR spielen.)

      Ich würde mich bereit erklären für ps.de Artikel zu diesem Thema zu schreiben, allerdings denke ich, dass es enorm wichtig ist, dass jemand die mathematische Grundlage für diese Strategie schafft.

      Angenommen ich schreibe einen Artikel über die Hand 99/TT als SSSler gibt es viel zu beachten. Gegen einen 8/8 Spieler können wir diese Hand folden, gegen einen 25/22 oder höher natürlich nicht. Das ganze hat einen mathematischen Hintergrund, der relativ lang erklärt werden müsste und damit zusammenhängt, wie häufig man im Schnitt was für Hände bekommt. (Ich denke, dass das die meisten wissen werden, war auch nur ein Gedanke)

      Wie steht ihr dazu?
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Naja in den BSS Artikeln wird ja teilweise auch schon eingegrenzt vorgegangen, da wird auch nicht überall eine mathemathische Beweisführung gestartet, weil es wie gesagt den Artikelumfang sprengen würde, wenn man das versuchen würde. Wie du schon sagst. Also ich muss ne SH SSS oder wie rum auch immer nicht wirklich haben. Da würd ich mehr BSS Artikel wünschen und die meinetwegen so tiefgehend wie möglich.
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von Faron
      och nööö, bitte kein SH SSS
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Ich würde mich bereit erklären für ps.de Artikel zu diesem Thema zu schreiben, allerdings denke ich, dass es enorm wichtig ist, dass jemand die mathematische Grundlage für diese Strategie schafft.

      selfown^^
    • gigi86
      gigi86
      Black
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.066
      mich würde ein SH SSS sehr interessieren! Die SH Tische sind meist wesentlich fischiger und auch mehr von BSSlern besetzt die viel auf implieds limpen. ICh denke - auch bei höherer Varianz - dass die Gewinnerwartung bei einer guten SH SSS Strategie höher sein sollte als bei FR.
    • Halozination
      Halozination
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.618
      Original von gigi86
      mich würde ein SH SSS sehr interessieren! Die SH Tische sind meist wesentlich fischiger und auch mehr von BSSlern besetzt die viel auf implieds limpen. ICh denke - auch bei höherer Varianz - dass die Gewinnerwartung bei einer guten SH SSS Strategie höher sein sollte als bei FR.
      kann ich nicht bestätigen, fr ist meistens mindestens genau so fishig wie sh.
      außerdem ist sh auf den höheren limits sehr aggressiv womit viele sssler vermtl. eh nicht klar kommen. Also bleibt einfach bei fr.
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.497
      Original von Halozination
      Original von gigi86
      mich würde ein SH SSS sehr interessieren! Die SH Tische sind meist wesentlich fischiger und auch mehr von BSSlern besetzt die viel auf implieds limpen. ICh denke - auch bei höherer Varianz - dass die Gewinnerwartung bei einer guten SH SSS Strategie höher sein sollte als bei FR.
      kann ich nicht bestätigen, fr ist meistens mindestens genau so fishig wie sh.
      außerdem ist sh auf den höheren limits sehr aggressiv womit viele sssler vermtl. eh nicht klar kommen. Also bleibt einfach bei fr.
      Lass mich raten.. Du spielst selber BSS SH und willst keine Shorties an den Tischen?^^
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Original von Halozination
      Original von gigi86
      mich würde ein SH SSS sehr interessieren! Die SH Tische sind meist wesentlich fischiger und auch mehr von BSSlern besetzt die viel auf implieds limpen. ICh denke - auch bei höherer Varianz - dass die Gewinnerwartung bei einer guten SH SSS Strategie höher sein sollte als bei FR.
      kann ich nicht bestätigen, fr ist meistens mindestens genau so fishig wie sh.
      außerdem ist sh auf den höheren limits sehr aggressiv womit viele sssler vermtl. eh nicht klar kommen. Also bleibt einfach bei fr.
      nice try :D
    • Gamma85
      Gamma85
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.483
      Tut sich hier mittlerweile was? ;)

      Mein Angebot steht immer noch, wenn von ps.de gewünscht.