Ist das noch normal? Das AA-Dilemma

    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Ich war vor kurzem auf $240, hab dann echten Bullshit gemacht, richtig üble Experimente und bin vor gut 3-4 Monaten auf $120 runter. Seit dem spiele ich nur noch NL10 oder FL0.10/0.20 um mich wieder an "normales Spielen" zu gewöhnen, halte mich komplett ans SHC und bin jetzt in 4 Monaten von $120 auf $40 runter und spiele kaum noch was ausser AA, KK, AK, AQ, QQ und JJ...

      Ich würde die Hände ja gern in die Beispielhandforen posten, aber eigentlich is mir klar, dass die richtig gespielt sind. Auf mir scheint irgendwie ein Fluch zu liegen...oder was ich viel mehr Glaube: Es liegt iwie an der Psychologie. Habt ihr da nen paar Tipps für mich?


      Ich hab einfach mal alle meine AA Hände der letzten 2 Wochen gesammelt (egal ob win oder loss, naja, schaut mal selbst, was dabei rauskam...)





      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      CO:
      $5,59
      BU:
      $5,46
      SB:
      $2,48
      BB:
      $5,44
      UTG:
      $3,98
      UTG+1:
      $5,72
      UTG+2:
      $7,07
      MP3:
      $8,65
      Hero:
      $1,70
      MP2:
      $4,98

      0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with A:club: , A:heart: . UTG+2 posts a blind of $0,15.
      UTG calls, UTG+1 folds, UTG+2 checks, Hero raises, MP2 calls, 4 folds, BB calls, UTG calls, UTG+2 calls.

      Flop: (11,00 SB) 3:heart: , 7:diamond: , 9:club: (5 players)
      BB checks, UTG checks, UTG+2 checks, Hero bets, MP2 calls, BB folds, UTG calls, UTG+2 folds.

      Turn: (7,00 BB) 6:diamond: (3 players)
      UTG checks, Hero bets, MP2 calls, UTG folds.

      River: (9,00 BB) T:spade: (2 players)
      Hero bets, MP2 raises, Hero calls.

      Final Pot: 13,00 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Ac, Ah ] a pair of Aces
      MP2 shows [ 8h, Qs ] a straight Six to Ten
      MP2 wins $2.47 USD with a straight, Six to Ten.



      _________



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BB:
      $6,41
      UTG+1:
      $1,75
      UTG+2:
      $10,94
      MP2:
      $2,66
      MP3:
      $9,27
      CO:
      $10,90
      SB:
      $2,85
      Hero:
      $1,95
      BU:
      $9,85
      UTG:
      $4,34

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with A:spade: , A:diamond:
      2 folds, UTG+2 calls $0,10, Hero raises to $0,50, MP2 folds, MP3 calls $0,50, CO calls $0,50, 3 folds, UTG+2 calls $0,40.

      Flop: ($2,15) 3:heart: , 7:heart: , J:spade: (4 players)
      UTG+2 checks, Hero bets $1,45 (All-In), MP3 raises to $2,90, CO calls $2,90, UTG+2 folds.

      Turn: ($9,40) 9:heart: (2 players)
      MP3 bets $5,87 (All-In), CO calls $5,87.

      River: ($21,14) 3:club:


      Final Pot: $21,14

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Jd, Jc ] a full house, Jacks full of Threes
      CO shows [ Th, 6h ] a flush, Ten high
      Hero shows [ As, Ad ] two pairs, Aces and Threes
      MP3 wins $13.96 USD with a full house, Jacks full of Threes.
      MP3 wins $6.18 USD with a full house, Jacks full of Threes.


      ________



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      CO:
      $11,14
      BU:
      $25,75
      SB:
      $2,24
      UTG+1:
      $1,85
      UTG+2:
      $1,85
      MP1:
      $2,98
      MP2:
      $13,16
      MP3:
      $2,15
      Hero:
      $2

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:heart: , A:diamond:
      UTG+1 raises to $0,20, 5 folds, BU calls $0,20, SB folds, Hero raises to $0,80, UTG+1 raises to $1,85 (All-In), BU folds, Hero calls $1,05.

      Flop: ($3,95) 9:diamond: , 7:heart: , Q:heart:
      Turn: ($3,95) T:spade:
      River: ($3,95) J:diamond:


      Final Pot: $3,95

      Results follow (highlight to see):
      UTG+1 shows [ Kd, Kc ] a straight Nine to King
      Hero shows [ Ah, Ad ] a pair of Aces
      UTG+1 wins $3.76 USD with a straight, Nine to King.


      _________



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      UTG+1:
      $6,26
      UTG+2:
      $8,08
      Hero:
      $4,76
      BB:
      $2,75
      MP3:
      $5,55
      SB:
      $6,38
      MP2:
      $4,73
      BU:
      $5,94
      MP1:
      $5,19

      0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:heart: , A:spade:
      UTG+1 raises, UTG+2 3-bets, 3 folds, Hero caps, 3 folds, UTG+1 calls, UTG+2 calls.

      Flop: (13,50 SB) Q:spade: , 2:heart: , 8:diamond: (3 players)
      UTG+1 checks, UTG+2 bets, Hero raises, UTG+1 3-bets, UTG+2 calls, Hero caps, UTG+1 calls, UTG+2 calls.

      Turn: (12,75 BB) J:diamond: (3 players)
      UTG+1 bets, UTG+2 calls, Hero calls.

      River: (15,75 BB) 7:diamond: (3 players)
      UTG+1 bets, UTG+2 calls, Hero calls.

      Final Pot: 18,75 BB

      Results follow (highlight to see):
      UTG+1 shows [ Qd, Js ] two pairs, Queens and Jacks
      UTG+2 shows [ Kd, Ks ] a pair of Kings
      Hero shows [ Ah, As ] a pair of Aces
      UTG+1 wins $3.57 USD with two pairs, Queens and Jacks.


      __________



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BB:
      $13,05
      UTG:
      $7,28
      UTG+1:
      $1,85
      UTG+2:
      $6,66
      MP1:
      $1,60
      MP2:
      $16,47
      BU:
      $6,92
      Hero:
      $1,40
      MP3:
      $2
      CO:
      $2

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:club: , A:spade: . MP3 posts a blind of $0,10. , CO posts a blind of $0,10.
      UTG calls $0,10, 4 folds, MP3 checks, CO checks, BU folds, Hero raises to $0,70, BB folds, UTG calls $0,60, 2 folds.

      Flop: ($1,70) 4:club: , K:heart: , 5:club: (2 players)
      Hero bets $0,70 (All-In), UTG calls $0,70.

      Turn: ($3,10) 3:heart:
      River: ($3,10) T:heart:


      Final Pot: $3,10

      Results follow (highlight to see):
      UTG shows [ 4s, 4h ] three of a kind, Fours
      Hero shows [ Ac, As ] a pair of Aces
      UTG wins $2.95 USD with three of a kind, Fours.


      _________



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BU:
      $6,36
      Hero:
      $1,55
      UTG+2:
      $10,22
      MP1:
      $3,91
      MP2:
      $1,69
      MP3:
      $5,27
      SB:
      $3,85
      CO:
      $2,27

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:spade: , A:heart:
      UTG+2 folds, MP1 raises to $0,30, 5 folds, Hero raises to $0,90, MP1 raises to $1,90, Hero raises to $1,55 (All-In).

      Flop: ($3,50) J:diamond: , 5:diamond: , 3:diamond:
      Turn: ($3,50) 5:spade:
      River: ($3,50) Q:diamond:


      Final Pot: $3,50

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ As, Ah ] two pairs, Aces and Fives
      MP1 shows [ Ac, Ad ] a flush, Ace high
      MP1 wins $0.35 USD with a flush, Ace high.
      MP1 wins $3 USD with a flush, Ace high.


      _____




      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      UTG+1:
      $2,05
      UTG+2:
      $4,43
      MP2:
      $2,04
      MP3:
      $14,31
      CO:
      $7,99
      Hero:
      $1,75
      BU:
      $5,87
      MP1:
      $4,90
      SB:
      $4,40

      0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:heart: , A:club:
      5 folds, CO calls, BU folds, SB calls, Hero raises, CO calls, SB calls.

      Flop: (6,00 SB) 3:club: , Q:heart: , 2:spade: (3 players)
      SB checks, Hero bets, 2 folds.

      Final Pot: 3,50 BB


      _________



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      MP2:
      $5,14
      MP3:
      $4,62
      CO:
      $5,49
      BU:
      $6,17
      SB:
      $1,35
      Hero:
      $2,09
      UTG+2:
      $2,24
      MP1:
      $2,34

      0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:spade: , A:heart:
      UTG+2 calls, MP1 calls, 5 folds, Hero raises, UTG+2 calls, MP1 calls.

      Flop: (6,50 SB) 3:diamond: , K:diamond: , K:club: (3 players)
      Hero bets, UTG+2 folds, MP1 calls.

      Turn: (4,25 BB) K:heart: (2 players)
      Hero bets, MP1 calls.

      River: (6,25 BB) 2:spade: (2 players)
      Hero bets, MP1 raises, Hero 3-bets, MP1 caps, Hero calls.

      Final Pot: 14,25 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ As, Ah ] a full house, Kings full of Aces
      MP1 shows [ Ks, Qd ] four of a kind, Kings
      MP1 wins $2.71 USD with four of a kind, Kings.


      ______________




      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      UTG+2:
      $5,58
      MP1:
      $2,48
      MP2:
      $4,34
      MP3:
      $5,54
      CO:
      $1,33
      Hero:
      $0,59
      BB:
      $0,94
      UTG:
      $2,80
      SB:
      $5,67
      UTG+1:
      $7,24

      0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:spade: , A:diamond:
      6 folds, CO raises, Hero 3-bets, 2 folds, CO caps, Hero calls.

        Wollte gerade rebuyen - jetzt in diesem Moment gespielt. Gut, dass ichs nich gemacht hab....

      Flop: (9,50 SB) 2:spade: , K:diamond: , K:club: (2 players)
      CO bets, Hero raises (All-In), CO calls.

      Turn: (6,65 BB) T:club:
      River: (6,65 BB) 6:club:


      Final Pot: 6,65 BB

      Results follow (highlight to see):
      CO shows [ Ks, Jc ] three of a kind, Kings
      Hero shows [ As, Ad ] two pairs, Aces and Kings
      CO wins $1.27 USD with three of a kind, Kings.








      Das sieht vielleicht nen bisschen krass alles aus, aber leider ist es das nicht. Ich hab manchmal echt schon die Idee, AA am Flop zu folden, wenn ich kein Set getroffen hab, weil das so nicht nur 1-2 Tage, sondern 1-2 Monate so geht....ähnlich läufts mit KK,QQ....bin halt von $120 auf $40 mit NL10 und FL 0.10/0.20 runter...Wenn ich Hände in den Beispielhandforen poste, bekomm ich in 4 von 5 Händen keine Kritik und die fünfte war meist irgend nen overplayed freeplay.

      Woran liegt das hier? Hier gehts ja nich nur um ne "BadBeat Session" sondern um 3-4 Monate ;(
  • 13 Antworten
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Original von AnnaKurnikowa
      Woran liegt das hier? Hier gehts ja nich nur um ne "BadBeat Session" sondern um 3-4 Monate ;(
      Zeitliche Angaben sind immer schlecht, die Handanzahl ist wichtig. Könnte mir nämlich gut vorstellen, dass ein Monat bei dir, 2-3 Sessions bei mir sind.
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Original von andi23
      Original von AnnaKurnikowa
      Woran liegt das hier? Hier gehts ja nich nur um ne "BadBeat Session" sondern um 3-4 Monate ;(
      Zeitliche Angaben sind immer schlecht, die Handanzahl ist wichtig. Könnte mir nämlich gut vorstellen, dass ein Monat bei dir, 2-3 Sessions bei mir sind.
      Könnte gut sein ;) Wo kann ich das denn nachschauen? Vielleicht hilfts ja schon was, wenn ich dir sage, dass ich bei NL10 bzw. FL0.10/0.20 pro Woche ca. 150 Strategypoints bekomme ^^ Bei 2 - 4 Tischen
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von AnnaKurnikowa
      [...] und spiele kaum noch was ausser AA, KK, AK, AQ, QQ und JJ. [...]
      Dann viel Spass dabei von den Blinds gefressen zu werden.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Über meine letzten 5k Hände war AKs meine zweit verlustreichste Hand. AKo hingegen ist die viert profitabelste...
      Varianz... Damit muss man sich beim Pokern abfinden.

      Wie ZarvonBar schon andeutete, spielst du insgesamt zuwenig Hände. Die Blinds fressen deine Gewinne aus Premiumhänden alleine auf und du wirst für halbwegs aufmerksame Spieler sehr sehr predictable.
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Original von toosexyforthisworld
      nein ist nicht normal du bist die unluckiest person ever .

      mit durchschnittlichem glück wärste jetzt mindestens nl 5000 5ptbb winner.

      ..


      das ist doch was du hören wolltest oder? =)
      Nein, Scherzkeks...



      @Schnizm dadurch, dass ich mich ans SHC gehalten hatte, bin ich ja soweit runter, weil ich meiner Meinung nach zu viele zu schlechte Hände spiele und so nen Raise von KJo als CO nach ner Contibet am Flop im HU gegen BB dann am Turn wieder wegschmeißen darf, wenn er raist und ich eh nix getroffen hab ^^.

      Das mit "ich spiele nur absolute Premiumhände" war eher ein bisschen Scherzhaft gemeint, weil ich eben durch das strikte Halten ans SHC soweit runter bin...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von AnnaKurnikowa
      [...]

      Das mit "ich spiele nur absolute Premiumhände" war eher ein bisschen Scherzhaft gemeint, weil ich eben durch das strikte Halten ans SHC soweit runter bin...
      Das "strikte Halten ans SHC" war vermutlich das einzig richtige in deiner Spielweise. Das ist natürlich übertrieben, aber es ist sehr wahrscheinlich nicht das SHC schuld sondern deine (mangelnden) Postflopskills.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von AnnaKurnikowa
      @Schnizm dadurch, dass ich mich ans SHC gehalten hatte, bin ich ja soweit runter, weil ich meiner Meinung nach zu viele zu schlechte Hände spiele und so nen Raise von KJo als CO nach ner Contibet am Flop im HU gegen BB dann am Turn wieder wegschmeißen darf, wenn er raist und ich eh nix getroffen hab ^^.
      Hast die falsche Einstellung zum Spiel. Die Gegner haben doch eh meist nix getroffen, einfach betten betten betten bis sie sich zu Wort melden, dann weiter denken. Man muss es nicht übertreiben, aber du verstehst hoffentlich, was ich dir damit sagen will. Gegner spielen in der Regel noch viel schlechtere Hände als man selber und treffen ihre Pairs auch nur zu 35%? oder so am Flop...
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      hmm jo, kann sein, dass ich - vor allem als first to act - zu viel am Flop checke :/
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Original von schnizm
      Original von AnnaKurnikowa
      @Schnizm dadurch, dass ich mich ans SHC gehalten hatte, bin ich ja soweit runter, weil ich meiner Meinung nach zu viele zu schlechte Hände spiele und so nen Raise von KJo als CO nach ner Contibet am Flop im HU gegen BB dann am Turn wieder wegschmeißen darf, wenn er raist und ich eh nix getroffen hab ^^.
      Hast die falsche Einstellung zum Spiel. Die Gegner haben doch eh meist nix getroffen, einfach betten betten betten bis sie sich zu Wort melden, dann weiter denken. Man muss es nicht übertreiben, aber du verstehst hoffentlich, was ich dir damit sagen will. Gegner spielen in der Regel noch viel schlechtere Hände als man selber und treffen ihre Pairs auch nur zu 35%? oder so am Flop...
      Hmm, also besonders gut finde ich den Tipp nicht. Gerade auf den low limits macht es einfach am meisten Sinn zu betten wenn man was getroffen hat und wenn nicht auch einfach mal behind zu checken. Die Gegner auf den limits sind einfach so schlecht, dass sie das eh nicht merken. Von bottom pair kriegste auf NL 10 oder 25 sowieso niemanden runter mit ner flopbet, daher ruhig mal behind checken wenn du den flop völlig verfehlst!
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von andi23
      Original von schnizm
      Original von AnnaKurnikowa
      @Schnizm dadurch, dass ich mich ans SHC gehalten hatte, bin ich ja soweit runter, weil ich meiner Meinung nach zu viele zu schlechte Hände spiele und so nen Raise von KJo als CO nach ner Contibet am Flop im HU gegen BB dann am Turn wieder wegschmeißen darf, wenn er raist und ich eh nix getroffen hab ^^.
      Hast die falsche Einstellung zum Spiel. Die Gegner haben doch eh meist nix getroffen, einfach betten betten betten bis sie sich zu Wort melden, dann weiter denken. Man muss es nicht übertreiben, aber du verstehst hoffentlich, was ich dir damit sagen will. Gegner spielen in der Regel noch viel schlechtere Hände als man selber und treffen ihre Pairs auch nur zu 35%? oder so am Flop...
      Hmm, also besonders gut finde ich den Tipp nicht. Gerade auf den low limits macht es einfach am meisten Sinn zu betten wenn man was getroffen hat und wenn nicht auch einfach mal behind zu checken. Die Gegner auf den limits sind einfach so schlecht, dass sie das eh nicht merken. Von bottom pair kriegste auf NL 10 oder 25 sowieso niemanden runter mit ner flopbet, daher ruhig mal behind checken wenn du den flop völlig verfehlst!
      Ich bezog mich auf FL. Hätte ich dazu schreiben sollen, sorry. Okay, da gilt das auch nur für Flops mit 2 bis maximal 3 Gegnern die ihre Hände folden können. Ka wie loose/tight 0.1/0.2 derzeit ist.
      Mir ging es auch nur darum zu vermitteln, dass man nicht immer Angst haben muss, der Gegner habe sofort ein Monster gehittet.
      Sind die Gegner richtig schlecht/loose, hat man natürlich kaum Fold Equity und dafür formidabele Implied Odds. Da muss man halt mehr Value betten...
    • Schaeksbier
      Schaeksbier
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.508
      Original von AnnaKurnikowa

      Ich würde die Hände ja gern in die Beispielhandforen posten, aber eigentlich is mir klar, dass die richtig gespielt sind. Auf mir scheint irgendwie ein Fluch zu liegen...
      ehrlich gesagt, sagt der satz am meisten über dich aus.. wenn du viel verlust machst, solltest du als aller erstes davon ausgehen, dass du postflop falsch/nicht optimal spielst anstatt es auf bad beats oder varianz zu schieben..
      beispielhände posten ist der einfachste lösungsweg.
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Beispielhände posten mach ich doch, wenn ich mir nich sicher bin ;o (hab ich oben geschrieben) und bekomme meistens ein "nh" ^^ thats all.

      Naja, iwie läufts jetzt doch wieder runder...teilweise zu rund. In 2 1 1/2 Stunden Sessions vorgestern und gestern auf NL10 SSS 20$ gewonnen :O
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Zuerst solltest du dich mal für etwas entscheiden, ich denke nicht das ein Anfänger FL und NL gleichzeitig lernen kann. Dann solltest du dich intensiv um dein Spiel kümmern und als letztes solltest du dich mit Varianz befassen.

      Gruß

      Sascha