Was nun ???????????????????????

    • Laze
      Laze
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 468
      ich hab jetzt ne br von 1,2k
      diesen monat werde ich wohl ca.400$ rakeback bekommen.
      soll ich mir das rakeback auscashen oder nicht um schneller auf 3/6 zu kommen?

      p.s. wieviel rake produziert man auf sh 3/6 auf 100händen?
  • 7 Antworten
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      hmm komische Frage ^^
      Wenn du dich fit fühlst und das Geld nicht unbedingt brauchst solltest du natürlich das nächste Limit in Angriff nehmen.


      mfg
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich rate dir das Rakbeback auszucashen!
      Du bist noch schnell genug auf 3/6.
      Und es ist schon was gutes, das erste Poker-Geld in den Händen zu halten.

      Zum Rakeback auf 3/6, also ich habe diesen Monate nur 4 Tage gespielt (kein Plan wie viele Hände) und habe >700 Rake produziert.
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      also ich würde jeden Angriff den man auf 3/6 machen kann machen. Was du aber trotzdem brauchst:
      -du solltest dir sicher sein, dass du das limit packst ODER dir sollte das geld nich so wichtig sein
      -du brauchst das geld nich
      -du hast daten von 3/6

      ansonsten auscashen. auch wenn 400$ nich viel im Vergleich zu dem ist was anere hier auscashen, ist es schon ein schönes Gefühl etwas damit zu bezahlen, womit man soviel fun hat wie mit dem pokern ^^

      *edit*
      ich würde auscashen UND 3/6 gehen.. was aber kein tip sein soll
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      Original von sholvar
      *edit*
      ich würde auscashen UND 3/6 gehen.. was aber kein tip sein soll

      ich würde empfehlen das geld nicht auszucashen und nicht auf 3/6 zu gehen :)

      die sache ist die: wenn du gut im pokern bist oder gut werden solltest, wirst sowieso du noch genug geld gewinnen wenn du keine fehler im bankroll management machst. deswegen solltest du nichts machen, was deine bankroll gefährdet.
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Mit 1.2k würde ich erstmal 2/4 grinden und versuchen bei 7-8 Tischen über 2 bb / 100 hands zu kommen. Ist imho machbar und gibt das erste mal einen akzeptablen Stundenlohn.
      Ab 3/6 gehts schon etwas anders zu, und die swings fallen zumindest bei mir um einiges größer aus.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Original von garandou
      Mit 1.2k würde ich erstmal 2/4 grinden und versuchen bei 7-8 Tischen über 2 bb / 100 hands zu kommen. Ist imho machbar und gibt das erste mal einen akzeptablen Stundenlohn.
      Ab 3/6 gehts schon etwas anders zu, und die swings fallen zumindest bei mir um einiges größer aus.
      #2
    • Mandalor
      Mandalor
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 126
      Rein pokertechnisch wird dir keiner raten das Geld auszucashen, weils damit immer schneller ein Limit weiter geht. Soll heißen wann du auscashst, musst immer du selbst entscheiden.