Spiel gegen Maniacs?

    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Hallo,

      ich habe gerade eine Nacht/Morgen Session hinter mir.
      Bekannterweise sind ja um die Zeit viele Amis etc. an den Tables.

      Nun mein Problem/Frage: Ich hatte mindest. 2-3 Leute an den Tischen die Pre-Flop ständig geraist haben (teilweise VPIP:>80%, PFR>45%). Wie spielt man dagegen? Nach SHC kann man ja nun nur noch ein Bruchteil der möglichen Hände spielen. Hatte durch das geraise einen VPIP von etwa 8%.

      Kann man in solchen Situationen von der SHC abweichen und ab und an auch gegen raises callen die nicht so in der SHC stehen, einfach weiter nach SHC spielen (und hoffen das man mal eine Hand spielen kann), oder lieber einen anderen (nicht so loosen)Tisch suchen?

      Schonmal Danke für die Antworten, dass wird mir dann die TableSelection beim nächsten mal erleichtern ;-)
  • 7 Antworten
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Wenn du nicht zum Spielen kommst, such dir nen anderen Tisch. Es ist aber auch provitabel, zu bleiben und dann nur deine sehr starken Hände zu spielen. Du gewinnst zwar deutlich weniger Pötte, aber die sind dann entsprechend groß.

      Neulich hatte ich nen Maniac (eigentlich sag ich da lieber Spinner) am Tisch (aus Deutschland am Nachmittag des Himmelfahrtstages...), der hat alles geraist. Preflop, Flop, Turn, River. Anfangs hat er gut gewonnen, später dann fast nur verloren. Ich hab seine Aktionen dann einfach völlig ignoriert. Ein Raise von ihm hab ich als normale Bet betrachtet. Jeder musste sie callen, die Bet waren quasi einfach doppelt so hoch wie normal.

      Heute morgen hatte ich ürbigens einen sehr ungewöhnlichen Tisch. Preflop stiegen immer 5-6 Leute ein. Das ist ja noch normal für "friday night games". Es wurde preflop fast nie geraist. Und nach einer Bet von mir am Flop haben fast immer alle gefoldet, spätestens am Turn nach ner erneuten Bet. So easy hab ich bisher nie gewonnen :D
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von TimTolle
      Wenn du nicht zum Spielen kommst, such dir nen anderen Tisch. Es ist aber auch provitabel, zu bleiben und dann nur deine sehr starken Hände zu spielen. Du gewinnst zwar deutlich weniger Pötte, aber die sind dann entsprechend groß.

      Neulich hatte ich nen Maniac (eigentlich sag ich da lieber Spinner) am Tisch (aus Deutschland am Nachmittag des Himmelfahrtstages...), der hat alles geraist. Preflop, Flop, Turn, River. Anfangs hat er gut gewonnen, später dann fast nur verloren. Ich hab seine Aktionen dann einfach völlig ignoriert. Ein Raise von ihm hab ich als normale Bet betrachtet. Jeder musste sie callen, die Bet waren quasi einfach doppelt so hoch wie normal.

      Heute morgen hatte ich ürbigens einen sehr ungewöhnlichen Tisch. Preflop stiegen immer 5-6 Leute ein. Das ist ja noch normal für "friday night games". Es wurde preflop fast nie geraist. Und nach einer Bet von mir am Flop haben fast immer alle gefoldet, spätestens am Turn nach ner erneuten Bet. So easy hab ich bisher nie gewonnen :D
      so einen tisch hab ich gestern auch im nl bereich gehabt, da sind immer 4-5 mitgegangen, es wurde nie geraist, wenn geraist wurde, sind alle ausgestiegen, genauso wars am flop, da hab ich glaub ich von 10 händen 5 hintreinander gewonnen, obwohl ich teils middle paar usw. am flop hatte, aber die waren alle dermaßen eingeschüchtert sowas hab ich auch selten erlebt!, leider ist dann ein telefonanruf dazwischengekommen udn ich konnte den tisch nicht mehr sehr gut ausnutezn :-(
    • eunio1
      eunio1
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.05.2005 Beiträge: 7
      hatte gestern an einem shorthand tisch 3 maniacs. die haben sich dann selber preflop cap geraist, das war unnormal. da kann man schnell mal in teure situationen geraten, gerade wenn man halbe sachsen spielt und immer davon ausgeht das der maniac blufft. habe dann den tisch verlassen, war zu stressig.
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      danke für die antworten,

      werde wohl das nächste mal einfach den Tisch wechseln. dann kann man auch wieder vernünftig spielen ;-)

      thx leute
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      Habe es schon mal an anderer Stelle erwähnt. Auf http://www.annieduke.com unter articles-> "Play the Maniac" kann man einen sehr guten Artikel zu dem Thema finden. Habe den Tip in einem Coaching bekommen.
    • PokerIvy
      PokerIvy
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 68
      Wie spiele ich gegen Maniacs?
    • Kennydarkeyes
      Kennydarkeyes
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 35
      Kann auch nur sagen normal weiterspielen und lasst Poker office oder Poker Tracker mitlaufen anhand von VPIP und anderer Daten kann man mit (ich glaub es war Pokerstove oder das andere Freeware Programm was es noch im Chat gibt) die Hände berechnen mit denen er ins Spiel einsteigt........das hilft wenn er seine Hände runtercalled........

      Natürlich kann es immer passieren das er auch mal nen starkes Blatt trifft aber dafür spielt ihr ja tight aggressiv....