onlinepoker- über ts absprechen?!

    • HerrCampi
      HerrCampi
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 120
      ja hi, k hab die sufu hier benutzt :)

      also hab gehört das wenn 2 leute im ts und gleichzeit onlinpoker zocken es illegal ist sich abzusprechen...nur ich frag mich die ganze zeit...

      wie wolln die das denn nachweisen ? ich stell mir das grob so vor das eine gruppe von menschen sich auf den tischen und im ts trifft...man wechselt sich immer ab und sagt halt die blätter an...dadurch enormer vorteil und ich kann mir beim besten willen nich vorstellen wie das jemand nachweisen will das absprache gehalten wurde...

      versteht mich nicht falsch, hab sowas nicht vor aber mich würde nur interessieren was andere davon abhält es zu tun ! :o)
  • 24 Antworten
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Man kann es nachweisen. Und dann ist die BR von allen beteiligten weg- auf Dauer. Wenn du es jetzt noch probieren willst, bitte!
    • irtehpwns
      irtehpwns
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 469
      Stell dir einfach vor, die PP-Software ist der beste je programmierte Trojaner und du brauchst dir keine Sorgen darüber machen, dass es möglich ist, sowas nachzuweisen ;)
      Ne, mal im ernst: PP hat da schon seine Möglichkeiten und ich würds echt nicht drauf anlegen...

      Gruß Sascha
    • Baphom3t
      Baphom3t
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 530
      Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, ob und wie die TS "überwachen". Falls doch, nimmt man halt Skype, das ist äußerst sicher verschlüsselt.

      Die einfachste Lösung ist nachwievor, den Tisch zu wechseln, wenn einem was komisch vorkommt, und sich vorher die entsprechenden Leute für die Zukunft per Notiz zu markieren.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      was bringt dir die verschlüsselung nach außen, wenn du auf deinem pc ein prog hast, dass es scannen kann...
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      ich denke nicht das pp das wirklich prueft noch das es sie so sonderlich interessiert solange das keine beschwerden gibt oder ueberhand nimmt

      andererseits ist der vorteil auch bei weitem nicht so enorm groß wie der threadsteller sich das nun vorstellt, solange das nich halbwegs professionell durchgezogen wird, hab ich mal gehoert
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Baphom3t
      Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, ob und wie die TS "überwachen". Falls doch, nimmt man halt Skype, das ist äußerst sicher verschlüsselt.

      Die einfachste Lösung ist nachwievor, den Tisch zu wechseln, wenn einem was komisch vorkommt, und sich vorher die entsprechenden Leute für die Zukunft per Notiz zu markieren.
      mit skype geht das erst gar nicht, du kannst dich gar nicht zusammen an den tisch setzen, weil es über direct IP läuft und das von PP überprüft wird.
      TS geht da schon besser, weil das über nen server läuft.
      wer das wirklich machen will nimmt eh das telefon, das kann die software sicher noch nicht erkennen ;)
      aber das erkennen einer sprachsoftware ist ja nicht alles.

      PP fällt es schon auf, wenn 2 leute ständig zusammen spielen und vielleicht nach einem bestimmten muster spielen.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      geht doch ganz einfach auch per ICQ.

      Will ich wissen, wie die das kontrollieren wollen.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      icq könnte auch probleme geben, da p2p. zumindest haben manche gesagt, dass es bei msn auch nicht ging.

      die prüfen einfach ob dein rechner eine verbindung zu einem anderen an deinem tisch hat. ob icq oder skype ist egal. ist denen dann auch egal ob ihr euch übers wetter oder die holecards unterhaltet.
    • Baphom3t
      Baphom3t
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 530
      Also ich habe schön öfters gepokert und nebenbei über Skype telefoniert (allerdings nicht über Poker ;-) ), und mein Account ist noch nicht gesperrt.
    • Wizzo
      Wizzo
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 2
      Also ich hab mal gehört das PP das irgendwie an dem spiel der leute merkt ob sich welche absprechen, auch wenn sies über telefon machen..... wie das gehn soll weiß ich auch nich und wie gesagt ich habs nur gehört.......
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Wenn zwei Leute sich absprechen wollen, dann schaffen sie das auch, ohne da0 jemand es direkt nachweisen kann. Wenn der eine allerdings KK foldet, wenn der andere zufällig AA hat, dann fällt das schon auf. Die Spielweise ändert sich zweifellos bei absprachen und wenn das über einen gewissen Zeitraum beobachtet wird, dann kann das Probleme geben.
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      faust got it
    • Hugh57
      Hugh57
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 10.620
      Oha, icq usw. wird überprüft. Hab immer paar fenster mit Leuten auf, wo wir auch schon zufällig am gleich Tisch saßen und gespielt haben.

      Hm.. hab noch nie jd. meine Karten gesagt, weil ich auf sowas auch kein bock habe und es nicht nötig habe, aber gut zu wissen.

      War auch schonmal mit einem Kumpel am FT und haben dabei gelabert, aber null abgesprochen.

      Glaube da achte ich mal besser drauf, bevor irgendwann grundlos mein Konto dicht ist.
    • LaEnopac
      LaEnopac
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 22
      Mal abgesehen davon, dass man entdeckt werden könnte: Es bringt einfach nichts, ausser, dass du deinen EV MINIMAL genauer berechnen könntest.
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Original von LaEnopac
      Mal abgesehen davon, dass man entdeckt werden könnte: Es bringt einfach nichts, ausser, dass du deinen EV MINIMAL genauer berechnen könntest.
      Das ist so nicht richtig. Das bringt sogar ne Menge wenn der eine z.B. AA hat und der andere mit Trash hands raised und die anderen am Tisch mit hochbettet. Am river foldet er dann und die AA bekommen die Auszahlung.

      Das ist natürlich sehr einfach nachzuhalten, aber ein Problem ist das schon.
    • Kruce
      Kruce
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 284
      Telefon, Leute, Telefon. Macht's richtig.
    • xam
      xam
      Black
      Dabei seit: 11.03.2005 Beiträge: 871
      Andere Frage, inwiefern ist sowas überhaupt legal, dass PP checkt wen ich im skype anrufe?
      Ich meine, irgendwo kann das ja nicht sein.
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Hi,

      Original von xam
      Andere Frage, inwiefern ist sowas überhaupt legal, dass PP checkt wen ich im skype anrufe?
      Ich meine, irgendwo kann das ja nicht sein.
      richtig, der PartyPoker-Client ist wohl ein Trojaner, aber sowas geht in der Tat nicht.

      Ich vermute stark, dass eine permanent laufende Routine hand histories checkt und bei "unnatürlichem Spiel" Alarm schlägt.

      Lulli
    • Celial
      Celial
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2005 Beiträge: 347
      ihr habt wenig ahnung, was so ein computernetzwerk wie das von pp machen kann odeR? die scannen (nennen wir es verinfacht mal so... ist eher eine art analysieren) jede gespielte hand von jedem user und setzen das in kontext mit dem game der andern user am tisch. bei minimalen "zufällen" schlägt das system nicht an, aber wenn jemand AKs gegen AA foldet ohne den kleinsten hinweis und solche aktionen, dann wird das registriert. daraufhin wird der user noch besser überwacht bzw vergangene hände nochmal neu analysiert. und schon hat man seine br nicht mehr.
    • 1
    • 2