$1250 BR - NL SH$50 spielen??

    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Hi,

      also es ist folgendermaßen, ich spiele jetzt seit vll. insgesamt 60k Händen SH. Seit etwa 21k Händen bin ich bei Titan Poker und habe da zur Zeit leider nur eine Winrate von 0,7 PTBB. Ich habe zum Teil viel getiltet, habe aber auf viele Verlusthände im Forum auch ein nh erhalten. PokerEV sagt im Luck Graph, dass ich eigentlich ca. $50 mehr haben müsste.

      Gut, die Winrate ist jetzt nicht besonders gut, sie ist sogar außerordentlich schlecht. Aber ich frage mich, ob es mir jetzt sonderlich viel bringt, auf NL$25 (bzw. auf Titan NL$20) weiterzuspielen. Natürlich würde ich das Limit gerne mit einer Winrate von 5+ PTBB schlagen, allerdings glaube ich, dass das erst in ferner Zukunft möglich sein wird. Und was genau für Vorteile habe ich dadurch?

      Meine Stats wurden von verschiedenen Mitgliedern als gut abgesegnet (bis auf Turn, River AF, Fold SB und ATS, woran ich jetzt aber arbeite).

      Na ja, meine BR ist ca. $1250. Findet ihr, ich sollte auf alle Fälle noch viel weiterspielen und wenn ja, nur aufsteigen, wenn ich 5 PTBB oder mehr habe?

      Wäre mal über Meinungen oder vll. auch Erfahrungsberichte bzgl. NL$20/25 sehr froh. :)

      Lg
  • 20 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Wenn du BSS spielst wovon ich mal ausgehe wären das ja gerade mal 25 Stacks ... viel zuwenig mal abgesehen davon das es glaube ich auch nicht so furchtbar viel Sinn macht auf NL50 zu wechseln wenn man NL25 nicht klar schlägt.
      Es kann natürlich sein das du nur Pech hattest aber bei relativ leicht schlagbaren Limits wie NL25 hätte ich doch starke bedenken was mein Spiel angeht.
      Ich rate dir auf jedenfall noch weiter NL20/25 zu spielen, alles andere würde bedeuten deine Pokerkarriere mutwillig aufs Spiel zu setzen.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      das einzig wichtige - egal ob NL25 oder 50 - ist, dass du dein spiel verbesserst, da es ja offensichtlich noch einige leaks hat. wenn du dich zusammenreißen kannst und dich wirklich intensiv auf jede session konzentrierst und ständig nach fehlern suchst, kannst du sicherlich auch NL50 spielen. aber da du dann früher oder später sowieso gegen eine wand rennen wirst, wenn du dein spiel nicht stark verbesserst, ist es vllt. ratsamer auf dem Limit darunter weiterzumachen und weniger auf das geld zu schauen als darauf, ob du in jeder situation die richtige entscheidung triffst. vor allem kannst du, falls du weiterhin dein 0.7PTBB spiel durchziehst, dich schonmal auf 10-15 stack swings einstellen, ohne dass dies ein grund zur verwunderung wäre bei einer solchen winrate. da das sicherlich wenig spaß macht und unnötig druck verursacht, würde ich wahrscheinlich erstmal auf dem limit darunter spielen. es muss ja nicht lange sein, du musst ja nicht unbedingt 50k hände hinlegen. wenn du dir mühe gibst und nach 10k händen schon merkst, dass du ne menge leaks gestopft hast, kannst du ja dann aufsteigen.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Hi,

      na ja, ich war schon auf 2 PTBB und hatte ne Tendenz nach oben, bis dann eine Hand nach der anderren verloren ging. Nicht mal 3 Stacks hatte ich verloren und schon war meine Winrate total im Keller. Das geht sooo schnell...

      Aber gut, ich halte es auch für blödsinnig, jetzt auf nem höheren Limit zu spielen. Werd einfach weitermachen =)

      Lg
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Hmm wie sieht es denn mit Rakeback auf Titan aus?
      Also wenn du nl20 grindest und so 40k Hände im Monat spielst müsstest du allein als break even Spieler minimum 20-30 Stacks Rakeback haben(is auf jeden Fall bei Fulltilt so). Dadurch kann man seine BR auch ganz gut pushen fürs höhere Limit bzw man kann viel schneller aufsteigen.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Hi,

      hm, ja. Ich arbeite ja gerade an dem $200 Bonus und habe auch noch einen zusätzlichen $100 Bonus am Laufen. Wenn ich fertig bin mit dem Zeug, werd ich wohl um die $1700 haben oder so.

      Lg
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      eigentlich brauch man 2 wichtige eigenschaften um aufzustiegen - und da spielts jetzt keine rolle ob man 20 30 oder 40 stacks hat zum aufsteigen:

      das erste ist disziplin!

      du kannst auch mit 20 stacks aufsteigen , dann musst du aber viel penibler auf dein spiel achten und jede entscheidung hinterfragen. desweiteren musst du bedingunslos absteigen. wenn du dann nur noch so 900-1000$ hast musst du dann halt auch absteigen können und NL25 wieder grinden

      das zweite ist skill

      du musst ein gewisses vertrauen haben in dein spiel - du kannst es dirdann leider nicht mehr leisten stacks zu vertilten - desweiteren brauchst du ein solides spiel - schau die vll die videos aufstieg teil 1+2 von kendo an.

      außerdem kannst du dir schon ne datenbank anlegen und ein bisschen daten sammeln (weis grad nich wo du spielst - aber ich bin auch auf allen seiten rumgezogen um boni abzugreifen , aber im endeffekt hat es mir 0 gebracht - ich bin dann zu party wos jetzt gut geht)

      ich wünsch dir auf jeden fall viel glück bei deinen ersten gehversuchen auf NL50 - egal ob mit 20 oder 67 stacks ;)
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Jo, danke =)

      Ich steig mit der entsprechenden Winrate auf. Aber erst, wenn ich meine 26k break-even Phase überwunden hab ;P

      Lg
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Ich hab auf Stars SH NL2 - NL100 gespielt und meine, dass das Niveau das erste Mal leicht anstieg, als ich auf NL50 bin. Ich würde nur aufsteigen, wenn es grad einigermaßen läuft. Ein gesundes Selbstvertrauen hilft sicher auch. Und das hat man ja meist nur in halbwegs guten Phasen.
    • Fredd20
      Fredd20
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 1.232
      ich hab nicht gelesen was die anderen geschrieben haben, und ich beantworte eigentlich nie solche threads

      aber ich kann dir sagen, dass alle ratschläge hier totaler bullshit sind

      du solltest dich auf dein NL25 spiel konzentrieren und versuchen eine anständige winningrate zustande zu kriegen

      wenn du leicht tiltest, und das weisst, arbeite daran
      das gleiche gilt für deine anderen probleme/leaks - wenn du diese nicht erkennst, dann liegt dein leak eben in der erkenntnis deiner leaks

      du kannst nur aufsteigen wenn du dich 100% wohlfühlst, wenn deine BR stimmt UND wenn du NL25 geschlagen hast


      du kannst nicht mit 0,7PTBB auf nl25 aufsteigen
      der grund dafür:
      wenn du NL50 anfängst, und schnell 2-3 stacks verlierst, gehst du total tilt bei der vorstellung, wielang du auf NL25 für 150$ gebraucht hast - du überlegst dir, dass du bei nl25 nur 0,7ptbb/100 gespielt hast, und verzweifelst bei dem gedanken wielang das bei NL50 dauern soll

      du musst wenn du ein neues limit angehst, immer das darunter liegende limit in der hinterhand haben um eventuelle verluste(die beim limitaufstieg zu 100% einkalkuliert sein sollten) wieder rauszuholen


      ..ich hab mich nicht genau mit deinen stats und deiner lebensgeschichte befasst, aber habe das gefühl, dass du hier nach etwas suchst, was dir keiner genau sagen kann, und hoffe dass ich dir irgendwie weiterhelfen konnte
    • Illuminate73
      Illuminate73
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 269
      Original von Fredd20
      ich hab nicht gelesen was die anderen geschrieben haben, und ich beantworte eigentlich nie solche threads

      aber ich kann dir sagen, dass alle ratschläge hier totaler bullshit sind
      :rolleyes:
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Original von Illuminate73
      Original von Fredd20
      ich hab nicht gelesen was die anderen geschrieben haben, und ich beantworte eigentlich nie solche threads

      aber ich kann dir sagen, dass alle ratschläge hier totaler bullshit sind
      :rolleyes:
      lol :D
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Original von AceHigh12345
      Original von Illuminate73
      Original von Fredd20
      ich hab nicht gelesen was die anderen geschrieben haben, und ich beantworte eigentlich nie solche threads

      aber ich kann dir sagen, dass alle ratschläge hier totaler bullshit sind
      :rolleyes:
      lol :D
      :heart:

      spiele jetzt btw. das Limit und hab $2,1k
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Welche BR und welche NL25 Winrate hattest du denn, als du den Aufstieg gewagt hast?

      Gruß
      David
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      gute entscheidung aufzusteigen 1,2k$ sind doch ausreichend für nl50
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Beim Aufstieg hatte ich auf 14k Hände ne Winrate von 6 PTBB, aber ich hab ab da auch deutlich besser gespielt und hab gespürt, dass das Limit geschlagen war. Meine BR war zu dem Zeitpunkt $1,65k
      Aber ich hatte auch ca. 100k Hände auf NL25 verbracht.

      Lg
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Ui, das ist natürlich doof, wenn man so lange auf einem Limit verbringen muss. Bin auch mittlerweile seit 22k Händen auf NL20SH und meine Winrate ist auch bei mickrigen 1.28 PtBB/100.
      Zurzeit fühle ich mich allerdings sehr sicher, was sicher auch damit zusammenhängt, dass ich viel im Handbewertungsforum unterwegs bin.
      Ich denke, ich werde mit dem Aufstieg nicht solange warten wie du. Dafür bin ich viel zu heiß aufs Pokern. ;)
      Sobald ich 20 Stacks zusammen habe, fange ich an zu shotten und wenns klappt bleib ich auf NL50.

      Gruß
    • Rizzo23601
      Rizzo23601
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 246
      ihr immer mit eurer winrate... wieso sollte man z.b. unendlich auf nl25 bleiben wenn einen ein 20 stack downswing erwischt hat und man sich nach 50k händen wieder auf break even gekämpft hat? manche lassen hier die varianz vollkommen ausser acht...
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Ich betrachte die Winrate nicht isoliert ;) Aber ich wusste, dass ich das Limit noch nicht geschlagen hatte und einfach keine großen Gewinne erzielt hab. Mit PokerEV und nach eigenem Ermessen hab ich Downswings gesucht, waren aber natürlich keine da. Ich hätte auch bei 20 Stacks shotten können. Aber ich wusste da, dass ich noch nit bereit war.
      Jetzt schlag ich NL50 eher, als dass ich nur ne mittlere Winrate hab. Liege aber darüber hinaus gerade im Upswing.

      Lg
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      aufsteign plzzz und nebenbei weiterbilden... br is echt genug.
    • 1
    • 2