PT useless?

  • 12 Antworten
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.397
      Naja, in der Bubblephase kann es schon nützlich sein zu wissen, dass der BB ein Fisch ist und dich in 40% der Fälle called.
      Aber mehr als VPIP, PFR, ATS und Fold-to-steal braucht man meiner Meinung nach nicht.
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      also gerade fodl SB und fold BB to steal find ich im lategame schon sehr hilfreich um abschaetzen zu oennen wie tigth er called
    • lexvic
      lexvic
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 548
      Ich verwende PT grundsätlich nicht, nachdem ich entdeckte, dass ich eigentlich nur den Wert "gespielte Hände" verwendete. ;)

      Bei z.B. BB fold to steal hat man doch in jedem Level so wenige Hände, dass die Werte nicht wirklich Aussage kräftig sind. Ausserdem sind auch die Stackgrößen von Bedeutung.
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      ich sag ja nicht, dass ich mich komplett darauf verlasse, aber es ist meiner Meinung nach ein kleiner HInweis. und zumindest von den regulars auf deinem Limit hast du relativ schnell relativ viele Haende.
      Dann die stats halt noch von PA filtern lassen und als Hinweis benutzen.... done
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Kann man irgendwie einstellen, dass man nur die Stats der jeweiligen Blind-Stufe angezeigt bekommt?
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      nein, leider nicht.
      aber die einstellung auf eine bestimmte spieleranzahl mit einer guten einschätzung, welcher blindlevel und welche spieleranzahl in etwa korrespondieren, reicht auch, zumal man ja sowieso nur an großen abweichungen vom "typical opponent" interessiert ist.
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      finds unnötig,da du mit den wenigen händen net viel damit anfangen kannst und auch ohne PT mehr als gut klarkommst.
      regulats von denen du viele hände hast,kennst du sowieso,dass du die werte dann auch nicht mehr brauchst...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      wenn man 12345656-tabled, sind PT Stats durchaus wichtige Hilfen bei der Entscheidungsfindung. darüber hinaus empfinde ich es als sinnvoll, wenn man - sofern vom anbieter erlaubt - data mining betreibt, bevor man ein limit aufsteigt.
    • koenich81
      koenich81
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 678
      Ab wieviele Hände von einem Gegner laßt ihr euch diese anzeigen?
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      15.
      Erneuert ab jeder Hand,ab 100 jede dritte.

      Btw: PT-Stats und useless o.O
      Naja ich weiss ja nicht,ich habe da so viele Daten die einem so oft helfen, von den Standarddinger wie ATS,FTS, PFR,VP$P usw. über Fold to Contibet,Call Contibet,checkraise Flop usw. und so fort.
    • koenich81
      koenich81
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 678
      Naja ich weiss ja nicht,ich habe da so viele Daten die einem so oft helfen, von den Standarddinger wie ATS,FTS, PFR,VP$P usw. über Fold to Contibet,Call Contibet,checkraise Flop usw. und so fort.

      Danke für die schnelle Antwort.

      Hmmm...vielleicht sollte ich diesen cryptischen Zahlen da doch mehr Aufmerksamkeit schenken :D

      Habs aber auch erst auf 100 Hände eingestellt....dachte das wäre aussagekräftiger :D

      naja, solange ich noch die 11er grinde, ist es wohl noch nicht so wichtig, aber schadet ja nichts sich damit anzufreunden.
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Naja,ist halt sicher nicht für jeden was^^
      Ich bin Zahlenfan, daher ist es nur logisch,dass ichs mirs anschaue.

      Bei anderen reichen die Standarddinger mit Sicherheit aus,also PFR,VP$P.Attempt to Steal Blinds,Fold BB to Steal,Went to Showdown,Won at Showdown und Postflop-aggression-Faktor.

      btw:natürlich ists umso aussagekräftiger,je mehr Hände du von einem hast.
      Tendenzen lassen sich aber recht schnell erkennen.