Mein Weg in den Orbit, endlich NL200

    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Hallo und wieder einmal ein Erlebnisbericht von mir.
      Diesmal sogar ein positiver. Knapp 90.000 Hände hab ich mich jetzt mit 3BB/100 auf NL100 rumgequält und nach einem anfänglichen Upswing, einer kleinen Tiltsession und dem Umstieg auf semi-loose-agressive den Umstieg auf NL200 geschafft.
      Ich habe so lange zwischen 3 und 3,5k geknabbert dass ich irgendwann dachte so kann es doch nicht weitergehen. Ich hab dann etwas getan, was sich für viele hier wohl ziemlich bescheuert anhört:
      Um endlich die 4k zu schaffen und mein mittelschweres Tiltproblem in den Griff zu bekommen, habe ich beschlossen pro Tag genau einen Stack zu gewinnen, und das konstant. Natürlich funktioniert das nicht wenn man sofort absackt aber ich habe besonders bei mir festgestellt, dass ich viel am Anfang gewinne und je länger die Session anhält ich immer unkonzentrierter werde und schlechter spiele. Also hab ich versucht den umgekehrten Weg zu gehen: egal wie lange es dauert, 1 Stack und weg. Das hat eine Woche lang prima funktioniert und plötzlich waren sie da, die 4k. Ich hab dann NL200 geshotted, wie ich es auch damals bei NL100 gemacht habe und plötzlich passiert ganau das, was damals auch schon passiert ist: es läuft. Ich treffe und treffe und treffe. Zudem waren die Gegner unerwartet soft und nie und nimmer hätte ich mit so vielen Fischen auf einmal gerechnet.. es war wie im Märchenland.. das Ergebnis könnt ihr hier sehen:



      Bei 77k Händen hab ich nach intensiver Beschäftigung mit meinem Spiel dieses umgestellt. Ich hatte bis dato etwa 18 VP$IP und 11 PFR mit was ich einfach nicht mehr klar kam. Meine starken Hände wurden nicht ausbezahlt, ich wurde preflop zu oft ausgespielt... ich hab denn auf 29 VP$IP und 21 PFR umgestellt was deutlich swingiger aber erfolgreicher wurde. Wie man ab 77k Händen sehen kann geht es im Zick-Zack Kurs aufwärts was mir zeigt, dass der neue Stil fruchtet. Ich hoffe ich kann damit auf NL200 was anfangen.
      Ich frage mich, wie es mit mir weitergeht.. irgendwie spüre ich das es noch viel zu holen gibt.. aber wer spürt das nicht im Upswing :D
  • 12 Antworten
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.469
      hey,

      ich hatte gestern meine erste NL200 Session und auch gleich 740 Dollar in 400 Händen gewonnen. :D

      Wünsch dir auch GL!
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      gratz zu deiner entwicklung :)

      was mich brennend interessiert, da ich seit meiner umstellung auf SH das große problem habe, einfach zu tight zu sein (14/10):

      wie hast du es geschafft, dein spiel so extrem umzugestalten?

      ich habe es in 3 anläufen versucht und bin jedes mal gescheitert


      wie hast du es angestellt?

      grüße und GL auf NL200!!!
    • godefroy
      godefroy
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2005 Beiträge: 1.616
      ich hab mein spiel grad tighter gemacht weil ich mit 23/19 auf NL200 echt gut verkackt hab... more swings -> more tilt bei mir wohl auch...
      spiel nun atm sowas wie 16/15 oder 16/14 und komm damit gut klar...
      gerade leute die meinen einen zu exploiten kann man dann doch auch mal schön zurückspielen.
      Ich denke auf solchen mid limits ist bei der anzahl an trotteln sowieso noch alles unter 50/40 profitabel^^

      Ich finde aber bei dir den Unterschied zwischen VPIP und PFR sowohl bei der alten als auch bei der neuen Spielweise sehr groß...
      Weißt du wodurch das entsteht? Ist es gewollt?
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Ja in der Tat ist das ein großer Sprung gewesen und ja es war gewollt.
      Ich bin sowas wie ein Preflopfighter geworden, ich nehme vor allem in später Position sehr viele Pötte preflop mit, eigentlich raise ich so gut wie jede Hand mit der ich vorher gelimpt habe. Dennoch vermeide ich weiterhin schwierige SItuationen und versuche mich stark an den Tisch anzupassen. Ich spiele maximal 5 Tische weshalb ich mich besser auf die Gegner konzentrieren kann. Früher hab ich auch mehr Tische gespielt und war automatisch tighter.
      Ich denke der beste Weg "aufzuloosen" ist weniger Tische zu spielen und Gegnerspezifischer zu agieren und besonders viele Hände schon preflop zu gewinnen. Solltest du dennoch einen Flop mit einer marginalen Hand sehen, merkst du dass es den Gegnern schwerer fällt dich auf eine Range zu setzen. Außerdem wirst du so gut wie immer voll ausgezahlt wenn dein Gegner ein Monster preflop spielt dass er am Flop nicht mehr folden kann solltest du two-pair o.ä. halten.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      schöner graph don!

      Hat sich ja einiges getan bei dir :)
      hänge leider im moment noch auf nl 100 aber ich komme bald :D
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Oh, DonMB zeigt große Graphen. Da schließ ich mich doch mal an. Bin auch wieder auf Nl200 gelandet, und es läuft spontan gut!

      Gratulation zum Up.

    • snake777
      snake777
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.066
      Original von liafu
      Oh, DonMB zeigt große Graphen. Da schließ ich mich doch mal an. Bin auch wieder auf Nl200 gelandet, und es läuft spontan gut!

      Gratulation zum Up.

      3 Tage 24k hands willst du mich verarschen? wie geht das den
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      er ist addicted, ich kanns bestätigen
      inzwischen bei 16k Bankroll und NL400 geschlagen O_o
      great talent?
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      wie läufts bei dir don, updates plz :D
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      8k Hände am Tag is echt krass.
      Wie kannst du dich da noch konzentrieren?
      Wie viele Tische spielst du gleichzeitig?
    • scarface315
      scarface315
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 1.744
      8k hände am tag sind schon sick.
      hab mal 7k geschaft, war mit 12 tischen und ich hab ewig gespielt
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Im Moment läuft gar nix da ich auf Rundreise in Australien bin ;) hab mich auf 6k hochgespielt und erstmal 2k ausgecasht so dass ich wieder NL200 spielen kann wenn ich zurück bin.