Laptop + Monitor - Was ist notwendig?

    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.508
      Hallo,
      ich hatte bisher nur meinen Laptop (hier) und brauche unbedingt einen Monitor, da ich auf meinen Bildschirm nur 4 Tische ohne überlappen rauf bekomme. Hatte an den Samsung 245b gedacht, bin aber absolut unschlüssig und habe ehrlich gesagt absolut null Ahnung davon... :(

      Meine Frage: Was brauche ich noch, um einen Monitor an meinen Laptop anzuschließen? Softwares?

      Ich hatte mir eig gedacht, beide Bildschirme zu nutzen. Benötige ich dazu irgendwelche Splitter?

      Bin dankbar für jede Hilfe :(
  • 6 Antworten
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      Du musst darauf achten, dass deine Grafikkarte die physikalische Auflösung des Monitors anbietet, sonst hast du so Probleme wie ich: klick

      Ansonsten brauchst du nichts, also beide Monitore zu benutzen sollte ohne Probleme gehen.
    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.508
      Sry für die doofe Frage, aber woher soll ich das wissen? :P
    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.508
      Kannst Du mir auch sagen, wo ich nachlesen kann, ob meine Grafikkarte ausreichend ist?
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      Hmm also ich hab wirklich eigentlich nicht viel ahnung... deswegen hab ich ja auch die probleme mit meinem monitor.
      Du könntest gucken, auf welche Auflösungen du einen Zweitmonitor stellen kannst ohne einen anzuschließen. Rechtsklick auf den Desktop/Eigenschaften/Einstellungen.
      Wenn da dann die physikalische Auflösung dabei ists sollte es perfekt sein.
      Aber eigentlich müsste ne Grafikkarte auch andere Auflösungen erkennen sobald ein Monitor angeschlossen ist, der die haben will.
      Das klappt halt nur bei mir nicht :(
    • moritzmo
      moritzmo
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 318
      Will mir auch einen 22" kaufen, den Samsung 226BW. Bin mir aber nicht sicher ob das mit meinem Notebook alles so hinhaut, mit der Auflösung. Hab auch schon geguckt ob meine Grafikkarte die Auflösung 1650x1050 unterstützt/anbietet oder sonst was, hab aber nichts gefunden. Ich hab mal unter Desktop -> Eigenschaften -> Einstellungen geguckt und da is die maximale Auflösung 3200x1200... ich hab wirklich keine Ahnung von PCs und dem ganzen Zeugs, will aber auch nicht einen Monitor für 260€ kaufen und dann ein scheiss Bild haben oder so etwas in der Art. Also kann mir vielleicht jemand sagen wie ich rausfinden kann ob ein 22" Monitor mit meinem Notebook "harmoniert"?
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Schaut einfach mal auf der Herstellerseite von eurer Grafikkarte bzw. dem Grafikchipsatz.
      Bei mir ist das diese hier:

      http://www.intel.com/products/chipsets/gma950/index.htm

      Dort findet man dann auch unter anderem folgende Information:

      "2048x1536 at 75 Hz maximum resolution".