2 neue Bücher - Feedback erwünscht

    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      Salut,

      Pokerbooks hat zwei neue Bücher rausgebracht:

      ''Sit'n Go - Die Expertenstrategie'' von Collin Moshman
      ''Middle Limit Holdem Poker - Wie man in der weltweit populärsten Poker-Variante des 21. Jahrhunderts zum erfolgreichen Spieler wird'' von Bob Ciaffone und Jim Brier

      Über ein Feedback von denen, die es gelesen haben (sofern es schon jemand hat ;) ) würde ich mich freuen.

      Danke!
  • 6 Antworten
    • BetwellSmart
      BetwellSmart
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 78
      'Middle Limit Holdem Poker ist nur für FL geeignet dafür aber absolutely
      must read and study

      'Sit'n Go kenne ich nicht,aber Bekannte sagen es ist gut


      Hoffe konnte Dir helfen
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      Danke für die kurzen Hinweise.

      'Middle Limit Holdem Poker ist nur für FL geeignet dafür aber absolutely must read and study
      Wie schaut es im Verhältnis zum Gustafsson-Buch aus, welches von beiden wird empfohlen?
    • BetwellSmart
      BetwellSmart
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 78
      Original von e2e4e5
      Danke für die kurzen Hinweise.


      Wie schaut es im Verhältnis zum Gustafsson-Buch aus, welches von beiden wird empfohlen?

      Wen man sich für eins entscheiden soll,würde ich MLH nehmen. Ist einfach
      tiefer.Möchte damit aber nicht sagen, daß Gustafsson schlecht ist. Im Gegenteil,
      es hat auch seine Meriten. Ich kenne Deine finanzielle Situation nicht, aber wenn
      Du bisschen Geld in Dein Hobby investieren möchtest, hol Dir beide.Es zahlt
      sich langfristig aus
    • PHCruiser
      PHCruiser
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.010
      Meiner Meinung nach stellt sich nicht die Frage für welches der beiden o.g. Bücher man sich entscheiden soll. Sie haben komplett verschiedene Zielgruppen. Wenn du die Standard-Lektüre (WLLH, ITH, SSH) bis zu einem gewissen Niveau hinter dir hast, wird dir das Gustafsson-Buch sicher nichts mehr bringen. MLH evtl. schon - ohne die Vorkenntnisse ist es aber sicher eher schädlich.
      Wenn eines von ihnen ein 'must read' ist, dann MLH. Allerdings wird oft die Meinung vertreten, es sei inzwischen überholt; siehe dazu z.B. 2+2.
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Ich kenne MLH nur als englische Version. Nettes Buch, zu den verschiedenen Kapitel je zwei bis drei Seiten Text, dann viele, viele Beispielhände.
      Die von den Autoren empfohlene Spielweise ist sehr (sprich: viel zu) weak, was wohl damit zusammenhängt, daß die Live-Fullring-Tische auf den Midstakes bei weitem nicht so aggressiv sind wie Online.
      Empfehlenswert als Ergänzung, falls man SSH schon gelesen hat und FL Fullring spielt.
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      Danke für die Hinweise - werde mir demnächst wohl beide Bücher kaufen und mal meine Eindrücke dazu posten.