Drawing Hands nach Freeplay

    • MrRossi30
      MrRossi30
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 116
      Hallo PSler,

      obwohl ich schon ziemlich lange Mitglied bei Pokertsrategy bin, habe ich mich bislang mehr auf das Lesen als auf das Schreiben im Forum konzentriert, was sich jedoch von nun an ändern soll.

      Zu meiner Person:

      31 Jahre alt aus der Nähe von Hannover
      Leidenschaftlicher SSS-Spieler
      Gegenwärtig NL 100, jedoch kurz vor dem Aufstieg auf NL 200

      Der Umstand, dass ich "nur" Bronze-Status habe, ist darauf zurückzuführen, dass ich einen Anbieter bevorzuge, bei dem es leider nur über neue Accounts möglich ist, Strategie-Points zu erspielen. X(

      Zukünftig werde ich versuchen, vernünftige Antworten auf möglichst viele Fragen der Mitglieder zu geben, möchte jedoch heute mit einer bzw. zwei eigenen Fragen beginnen.

      Welche Überlegungen stecken eigentlich hinter dem Umstand, dass Drawing Hands nach einem Freeplay im Big Blind Check/Fold und nicht nach Odds & Outs gespielt werden sollen?

      Mir fällt nur eine Kombination aus 3 Gründen ein:

      1. Fold-Equity
      Da wir Preflop nicht der Aggressor waren, haben wir weniger Fold-Equity als sonst.

      2.Position
      Da wir im Big Blind sind, spielen wir - zumindest meistens - OOP.

      3.Implied Odds
      Aufgrund unseres kleinen Stacks haben wir zu wenig Implied Odds.

      Gibt es andere Überlegungen?

      Haltet Ihr Euch an die Spielweise oder weicht Ihr - zumindest gelegentlich - ab?

      Viele Grüße!
  • 2 Antworten
    • BierDaniel
      BierDaniel
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 50
      Check/fold mit Draws aus dem BB ist nur für die Anfänger gedacht, da man da viel falsch machen kann, beherscht man allerdings die Berechnung der Odds und das Zählen und discounten der Outs, so spielt man natürlich nach Odds und Outs.
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      Die Frage habe ich mir auch öfters gestellt. Es wurde dazu jedoch nie was in nem Video oder Coaching gesagt bzw ich habs nicht mitbekommen.
      Fällt mir auch schwer n OESD bei nem 7BB pot für ne min Bet aufzugeben