PT/PA bei SNGs

    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Hallo,

      eigentlich wollte ich in diesem Thread http://www.pokerstrategy.com/de/forum/thread.php?postid=1443197 posten aber es geht irgendwie nicht. Wurscht!

      Daher mach ich jetzt einfach einen neuen auf.

      Ich hab mir mal eine andere Aufteilung überlegt aber bin mir nicht wirklich sicher diese auch richtig greift.

      Also

      10-7
      7-5
      5-4
      3-2

      Wichtig finde ich vorallem das Bubble- und ITM-Play, da da auch das meiste Geld gewonnen wird. Daher hab ich auch keine Überschneidung bei 5-4 und 3-2, da diese doch wohl total unterschiedliche Spielrichtungen sind.

      Was meint ihr dazu?

      matic
  • 28 Antworten
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Wenn du noch einmal nen Thread von mir kaputt machst. Dann...
      So dann erkläre ich den Thread hier nun zum Nachfolger und ändere den Link in den FAQs.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      HILFE!! ?( Was hab ich gemacht?! :D Ich wollte doch nur nochmal die Diskussion anheitzen!
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.342
      Wie wir alle wissen, werden die Gegner nach der Bubble eben looser. Daher schraub ich meine Pushing-Range hoch und meine Calling-Range minimal runter...du hast vollkommen Recht, dass viele das nicht mit einberechnen...gott sei dank ist für viele die low-mid-limit sngs spielen 3/3*itm > 1/3*win...danach is bei diesen jungs eben alles drin...
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von Ignite
      Wie wir alle wissen, werden die Gegner nach der Bubble eben looser. Daher schraub ich meine Pushing-Range hoch und meine Calling-Range minimal runter...du hast vollkommen Recht, dass viele das nicht mit einberechnen...gott sei dank ist für viele die low-mid-limit sngs spielen 3/3*itm > 1/3*win...danach is bei diesen jungs eben alles drin...
      du meinst tighter, right?
    • nsn
      nsn
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 234
      Original von Y0d4
      Original von Ignite
      Wie wir alle wissen, werden die Gegner nach der Bubble eben looser.
      du meinst tighter, right?
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      An der Bubble werden see zu tight, 3handed denken sie sich dann "bin ja eh im Geld" und werden oft übertrieben aggressiv.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von nsn
      Original von Y0d4
      Original von Ignite
      Wie wir alle wissen, werden die Gegner nach der Bubble eben looser.
      du meinst tighter, right?
      wieso sollte man looser pushen und tighter callen wenn die gegner looser wurden?
      versteh ich nicht..
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von Y0d4
      Original von nsn
      Original von Y0d4
      Original von Ignite
      Wie wir alle wissen, werden die Gegner nach der Bubble eben looser.
      du meinst tighter, right?
      wieso sollte man looser pushen und tighter callen wenn die gegner looser wurden?
      versteh ich nicht..
      Du hast ihn falsch verstanden.
      Pushing Range hochschrauben -> weniger pushen weil öfter gecallt wird
      Calling Range runtershrauben -> mehr callen weil looser gepusht wird
      aber nur leicht verändern, nicht direkt ganz extrem ;)
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von M666L
      Ich würde gerne wissen, welche Werte ich mir von PA unbedingt anzeigen lassen sollte und wie ich die noch vorhandene Spieleranzahl berücksichtigen kann, da ja die Spielweise sich verändert von 10 handed bis HU.
      Hat vielleicht irgendjemand schon ein passendes Layout?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Unam1337
      Original von M666L
      Ich würde gerne wissen, welche Werte ich mir von PA unbedingt anzeigen lassen sollte und wie ich die noch vorhandene Spieleranzahl berücksichtigen kann, da ja die Spielweise sich verändert von 10 handed bis HU.
      Hat vielleicht irgendjemand schon ein passendes Layout?
      Preferences/Filters bei Hud habe ich auf 8-10, 6- 7, 4 - 5, 3 und 2 Spieler, jeweils als Min und Max. Von den Stats finde ich VP$P, Preflopraise, Attempts to Steal, Anzahl der Hände und Aggression am interessantesten

      EDIT: habe mir gerade erst den thread durchgelesen. war wohl keine aktuelle frage =)
    • M666L
      M666L
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 702
      Danke für die Infos, ich habs mir jetzt mal neu eingestellt, mal schaun wie ich damit zurecht komme.

      Muss ich eigentlich irgendwas ändern bei den Tischen mit max. 10 oder max. 6 handed, wenn nur noch wenige Spieler dabei sind? Denn PA fragt mich immer, ob es ein shorthanded tisch ist.

      EDIT: Meinst du mit Aggression "Aggression Frequency total"?

      Und kannst du mir noch zu den Werten etwas sagen, in welchem Bereich sie sein sollte, bzw. wie ich diese Werte einstufen sollte?
    • DagobertSuper
      DagobertSuper
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 223
      Ok, die Stats finde ich auch interessant. Aber gibt es evtl. irgendwo richtwerte nach denen ich meine einteilung (z.B. WERTE des vp$p) für die einzelnen gruppen (10-7, 6-4, 3-2) vornehmen kann?
    • DarkWings85
      DarkWings85
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 601
      Also ich habs bei mir folgendermaßen:

      7 - 10
      5 - 7
      3 - 5
      2 - 3

      Diese Einstellungen für PAHU habe ich aus einem SnG Buch, optimiert für SnG's =)
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      aus welchem Buch hast du das denn?

      3-5 ist ja wohl totaler quatsch
    • DarkWings85
      DarkWings85
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 601
      Ich finde das Buch sehr gut und kann ich nur weiterempfehlen!
      Es geht rein um SnG's, $11er und aufwärds
      Ebenso werden die Einstellungen für PT / PAHUD (Layout Manager ebenfalls) erklärt und beschrieben :)

      How to Earn $30,000 Per Month Playing Online Poker: Or, the Definitive Guide to No-Limit Single Table Tournaments Online: A Step-by-step Guide to Single-table Tournaments

      Link: ---> Klick
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      nichts gegen dein buch, aber die einstellungen sind nicht wirklich gut. imo kannst du hier in der strategiesektion deutlich bessere einstellungen finden.
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/weekly-sng/983/
      bücher sind generell nicht schlecht, aber man sollte nie ein artikel oder ein buch als das optimum ansehen. ich sag auch nicht dass alles was PS.de bei sngs schreibt richtig ist (bin kein fan von diesen charts :D ), aber die statsunterteilung wie sie hier empfohlen wird macht mehr sinn. Denn
      * 7-10 meistens early phase mit viel BB
      * 5-7 wird shorter PoF teilweise
      * 4 Bubble! ganz wichtig seperat zuhaben
      * 3 itm, viele werden hier looser, hier könnte man auch noch das HU dazunehmen, ich find HU seperat aber besser.
      * 2
    • DarkWings85
      DarkWings85
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 601
      Das versteh ich nicht so ganz wie man die einzelnen Werte eingeben muss? Ich mein, da steht doch beim Filter immer "min. und max"!? Hab nun einfach bei beiden "min und max" die einzelnen Werte eingegeben (min. 4 und max. 4) war das so richtig?

      Ich bin auf der Suche nach einem geeignetem Layout für SnG's & MTT's...
      wäre super, wenn jemand dieses zur Verfügung stellen könnte =)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von DarkWings85
      Das versteh ich nicht so ganz wie man die einzelnen Werte eingeben muss? Ich mein, da steht doch beim Filter immer "min. und max"!? Hab nun einfach bei beiden "min und max" die einzelnen Werte eingegeben (min. 4 und max. 4) war das so richtig?
      yup

      Original von DarkWings85
      Ich bin auf der Suche nach einem geeignetem Layout für SnG's & MTT's...
      wenn du ein table layout meinst, wird dir die suchfunktion sicher weiter helfen. für party und stars gibt es da ganz userfreundliche.
    • DarkWings85
      DarkWings85
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 601
      Original von shakin65
      Original von DarkWings85
      Ich bin auf der Suche nach einem geeignetem Layout für SnG's & MTT's...
      wenn du ein table layout meinst, wird dir die suchfunktion sicher weiter helfen. für party und stars gibt es da ganz userfreundliche.
      Ich habe bisher in diesem Forum kein Table Layout gefunden, welches für SnG's & MTT's geeignet wäre... wäre super, wenn du mir für Stars weiterhelfen könntest =)
    • 1
    • 2