neuer Monitor soll her, nur welcher?

    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      moin, da hier so viele Monitorfreaks rumhängen, dachte ich mir das wäre der ideale
      Ort um sich mal über gute Angebote kundig zu tun.

      Der Preisrahmen ist bis 200€, nicht mehr.
      Ich suche einen 19' widescreen, habe aber auch schon 20,1' in dem Preisrahmen
      gesehen.

      welche Kontrastwerte und Reaktionszeiten sind gut?
      welche werte sind noch von Belang?
      auf jedenfall sollte das gute Stück auch gamingfähig sein...

      Ich bin einfach nur überfragt bei dem riiiieeesen Angebot verwirrt

      hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen, cheers
  • 13 Antworten
    • DrLecter
      DrLecter
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 295
      http://www.prad.de/
    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      also, werde wohl einen 22' widescreen nehmen.

      bin mir bloss noch nicht sicher ob:

      dieser hier

      oder eben der hier

      der erste hat minimal bessere helligkeits und kontrastwerte, der zweite ist DVI fähig.
      jemand erfahrung ob man dvi zwingend braucht?


      greetz
    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      any1 got an opinion ?(
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Gebrauchten 20" mit 1600x1200 bei Ebay.

      Grüße

      Peta
    • spielberger
      spielberger
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 200
      Wenn Du Schüler,Student, Lehrer oder Dozent bist (bzw. einen kennst), kannste auch hier zuschlagen:
      HP W2007v für 182€ (Geizhalspreis: 220€)

      Wenn Du doch noch ein paar € mehr hast:
      HP w2207h für 236€ (Geizhalspreis: 305€)

      Der Hp w2207 wird im Prad Forum übrigens über alles gelobt
    • HiJack667
      HiJack667
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 1.390
      kann ich auch nur bestätigen, hab den w2207 und bin superzufrieden

      abraten würd ich dir von 20" widesceen weil die imo schon sehr klein sind

      dann lieber nen paar euro mehr für nen 22" investieren und der w2207 hat immer noch nen hervorragendes preis-leistungsverhältnis
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      den Samsung 22er gib's zur Zeit bei Staples für €269 :D
    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      hab doch geschrieben zwischen welchen ich mich entscheiden werde =)

      das hier ist als wenn ich nen autohändler frage "ich möchte entweder den vw oder den audi,
      welcher hat denn den besseren verbrauch?" und er dann antwortet "der toyota,
      hat zentralveriegelung" -.-

      wollte eigentlich nur wissen ob man DVI zwingend braucht aber danke für die ausführungen :D

      Jim
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      "Artikel existiert nicht" hp 2207h


      500euro amazongutschein; hmm welche line ist besser?

      2x 22" hp2207h oder einen samsung 245B und dann in 3-4 wochen nochmal den samsung?

      was mich bei den 22er stört, ist dass die nur eine höhe von 1050 pixel haben. und bei den 24", weiß nicht, ist da die auflösung nicht zu kleine mit 1920x1200 =?
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Original von JimNastik
      also, werde wohl einen 22' widescreen nehmen.

      bin mir bloss noch nicht sicher ob:

      dieser hier

      oder eben der hier

      der erste hat minimal bessere helligkeits und kontrastwerte, der zweite ist DVI fähig.
      jemand erfahrung ob man dvi zwingend braucht?


      greetz
      Ich hab den zweiten und bin (fast) komplett zufrieden damit. Würde Dir allerdings zu ersterem raten, das ist ein neueres Modell. Kontrast ist um 300 höher, eine VESA-kompatible Halterung vermisse ich bei meinem auch.

      Btw. gefiel mir der Support auch sehr gut: Abends angerufen, dass der Monitor Schlieren zeigt, am nächsten Tag ein Austauschmodell bekommen und 3 Tage später wurd mein Defekter abgeholt.

      Edit: Verdammt, das mit VGA/DVI fällt mir jetzt erst auf. Sorry, nen Monitor ohne DVI würde ich nicht empfehlen. Dann würde die Wahl auch eher auf zweiteren fallen. Kontrastreich ist er und wenn Du eh nicht planst, eine Wandhalterung o.ä. einzusetzen, kann man auf die VESA-Halterung auch verzichten.
    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      hmm, also wollte freitag bestellen, bin mir aber noch sehr unsicher bei kontrast+helligkeit vs. dvi ?(

      machne sind der meinung analog-dvi macht kaum sehbaren unterschied. andere behaupten das gegenteil^^

      was ist denn nun richtig?

      hab eigentlich ehr zu variante 1 tendiert...


      Jim
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      geh in mediamarkt. zeige kauflust bei einem tft, der vga und dvi anschluss hat, und dann schnappste dir so einen verkäufer und der soll dir dann das teil einmal an vga anschließen und dann an dvi. -> EV ausrechnen. dann sagen, "den hol ich mir jetzt bei amazon" und gehst ;P
    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      Original von fleischmo
      geh in mediamarkt. zeige kauflust bei einem tft, der vga und dvi anschluss hat, und dann schnappste dir so einen verkäufer und der soll dir dann das teil einmal an vga anschließen und dann an dvi. -> EV ausrechnen. dann sagen, "den hol ich mir jetzt bei amazon" und gehst ;P
      sounds like a good idea. ship it :D