Neue Line?

    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Hi hab heut zweimal gegen Deutsche gespielt, die als Aggessor mit ihrem TPTK checkraise flop, bet turn gespielt haben.
      Ist das irgend ne Line die man kennen sollte (als Aggressor)? Die Boards waren auch nicht so drawless.
  • 46 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      check/raise Flop als Agressor find ich ziehmlich dähmlich , das richt ja förmlich danach das der Gegner einentrappen will .
      Würd mir in der Situation fast immer die freecard nehmen wenn ich halbwegs ne chance habe mich zu verbessern .
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.112
      dann hast du heute mindestens 2x gegen fische gespielt ;)
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Das ist ne fishline... vergiss sie einfach

      Gruß

      Sascha
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Ich hatte beide mal ein set, hab dann einfach call flop raise turn gespielt. Is denke ich max Value.

      Wenn der Flopaggressor checkt, könnte er auch einfach ein fisch sein, der auf ne Bet folded, bzw. A high Hände runtercalled. Würde da schon betten, wenn ich nicht grad nen schwachen draw hab.

      Edit.
      Hab mich auch etwas gewundert, selbst wenn man weis, dass der Gegner oft bettet wenn man zu ihm checkt, bekommt man meistens auch nicht mehr Value.
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.018
      wenn deutsche leude am tisch keine psler sind, kannste die meistens vergessen! das sind sozusagen die 2.ten kanadier! :D
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      oder sie haben die preflop-action vergessen :D
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Wenn der Aggressor zu mir checkt, bette ich fast immer, wenn er mich dann check-raiset kriegt er ne Note und dann überleg ich mir das beim nächsten mal.
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Original von nrockets
      dann hast du heute mindestens 2x gegen fische gespielt ;)
      So siehts aus :) .

      @NoSekiller: Wenn der Aggressor zu dir checkt und du keine Reads auf ihn hast und daraufhin fast immer bettest, hast du ein Leak. Der Check ist zu selten ein Check/Fold.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von schiep
      Original von nrockets
      dann hast du heute mindestens 2x gegen fische gespielt ;)
      So siehts aus :) .

      @NoSekiller: Wenn der Aggressor zu dir checkt und du keine Reads auf ihn hast und daraufhin fast immer bettest, hast du ein Leak. Der Check ist zu selten ein Check/Fold.
      also ich weiß nicht, ich seh da sehr selten nen Fold...und selbst wenn er callt, dann kann ich mir am Turn meißtens die Freecard nehmen.
      kann aber auch sehr gut am Limit liegen...bei mir laufen halt noch genug voll-Donks rum, auf höheren Limits, ist das vllt. nicht mehr so.
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      du brauchst ja nicht open folden ^^

      schiep meint, dass du bereits am flop nen check behind machen könntest/solltest statt immer zu betten
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von DonSalva
      du brauchst ja nicht open folden ^^

      schiep meint, dass du bereits am flop nen check behind machen könntest/solltest statt immer zu betten
      womit ich riskiere, dass er am Turn in mich reinbettet ;)
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      ja und?
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.048
      Gegen dich scheint die line dann +ev zu sein :P
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      jede line ist gut, solange sie nicht exploited wird!!!1
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Original von innoko
      jede line ist gut, solange sie nicht exploited wird!!!1
      Weise Worte, hört auf den Mann :/
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      ok...machen wir mal ne andere Argumentation:
      bet flop, cb Turn kostet eine SB und man sieht 2 Karten
      cb flop, f Turn kostet nix, aber man sieht auch nur eine Karte...

      was jetzt besser ist, hängt wohl von der Zahl der Outs ab (umso mehr Outs, umso besser bet Flop)...zusätzlich kommt noch die Fold-EQ von Bet Flop hinzu...

      ich weiß nich, ich kann mich für cb nicht begeistern^^
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Original von schiep
      Original von nrockets
      dann hast du heute mindestens 2x gegen fische gespielt ;)
      So siehts aus :) .

      @NoSekiller: Wenn der Aggressor zu dir checkt und du keine Reads auf ihn hast und daraufhin fast immer bettest, hast du ein Leak. Der Check ist zu selten ein Check/Fold.
      die frage ist einfach, was die bet bringen soll.
      wenn du reads hast, dass er dir oft genug die freecard geben wird (er spielt also c/c, check), dann ist's fein. vorausgesetzt du bist überhaupt hinten.
      oft genug gibt's aber von lustig PFA nen c/r am flop.
      gegen bestimmte PFAs induced der cb am flop auch bets mit schwächeren händen auf turn und river.

      fold-eq seh ich absolut keine!

      mir geht's nur darum, dass man als default gegen nen checking PFA nicht jeden flop betten sollte. der rest läuft mit reads.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Silber
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.062
      Milamber hat in einem seiner Videos 0,50/1 SH auch den Flop gebettet, nachdem der PFA(ein Limp/Raiser) checkte. Milamber hatte Bottom Pair getroffen und meinte er bettet auch den Flop, wenn er nicht hittet, um cb Turn zu spielen, ich hatte im Feedback Thread nachgefragt.
      Hier der Link dazu:

      *klick*
    • mayestro
      mayestro
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 212
      Original von DonSalva
      mir geht's nur darum, dass man als default gegen nen checking PFA nicht jeden flop betten sollte. der rest läuft mit reads.
      Wenn aber reads möchtest, ist ein bet mehr wert. spätestens beim zweiten Aufeinandertreffen hast dann brauchbarere reads als wenn nur check behind spielen würdest;-)! und so kannst ihn dann ausnehmen!