Hilfe zum Thema Neteller

    • Nani
      Nani
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 988
      Hi! Habe ne frage zum Thema Neteller.

      Spiel seit längerem bei Party und Titan. Beides $ Accounts. Hab bei beiden mit meiner Visa eingecasht. Hab weder nen NT noch MB Konto.
      Wie soll ich am besten vorgehen beim auscashen ? Neteller ? Euro oder Dollar ?
      Will in naher Zukunft auch mal bei Stars oder FT eincashen. Da dann auch account in $ ?

      Bin dankbar für jeden Tipp da ich im Forum keine richtigen Antworten gefunden habe.

      Nani
  • 11 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      Normalerweise kannst du nur auf die Art Auscashen mit der du vorher eingecashed hast.
    • Nani
      Nani
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 988
      und wenn ich für nen reload bonus mit neteller eincashe ?
    • PokerDax
      PokerDax
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 199
      Dann kannst du auch alles wieder auf Neteller auscashen.
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Ich hab NT in € und PP in $, wenn ich dann von PP auscashen will muss ich angeben ob ich in € oder in $ auscashen will. Wenn ich dann $ nehme bekomme ich mehr raus, obwohl mein NT Konto in € ist. Glaub das der Umrechnungskurs von PP deutlich schlechter ist als der von NT.
    • Nani
      Nani
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 988
      und zahle ich dann nochmal gebühren von neteller zum giro konto ?
      wäre es dann nicht besser direkt auf die visa ausgcashen zu lassen?
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Nani
      und zahle ich dann nochmal gebühren von neteller zum giro konto ?
      wäre es dann nicht besser direkt auf die visa ausgcashen zu lassen?
      Alternativ kannst Du Neteller und Deine Pokersites alle in Dollar führen. Hin- und hercashen ist dann gebührenfrei, lediglich beim Auscashen auf Dein Bankkonto fallen dann Gebühren an.
      Du kannst auch Neteller und Partypoker in Euro führen, das sollte am günstigsten sein, allerdings kann man nicht auf allen Pokersites seinen Account in Euro führen. Solltest Du dann also bei einer solchen Seite ein/auscashen wollen, mußt Du Dir was anderes einfallen lassen, oder aber Gebühren zahlen.
    • Nani
      Nani
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 988
      und wie wäre s wenn ich MB und Neteller konto machen würde.
      MB $ und Neteller €. Dann von PP auf MB und von Neteller aufs giro ? :)
      kostet das Gebühren von MB nach Neteller?
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      mb nach neteller geht nicht

      *edit*

      auscashen aufs giro kostet immer gebühren, überall,
      und irgendwo musst eben auch die währung von dollar auf euro bringen, das gibts auch nirgends kostenfrei
    • Ohjay
      Ohjay
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.797
      Hallo!

      Eine (wahrscheinlich doofe) Frage: Wenn bei meinem Account nur durch Ps.de eingecasht wurde (50$), habe ich dann die freie Auswahl beim auscashen (Scheck, neteller, etc.)?

      Wahrscheinlich stehts schon irgendwo, aber dann hab ich's wohl überlesen...
      Schonmal thx für Antworten!
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      check steht dir natürlich frei
      Bei NT und MB mußt du zuerst eingezahlt haben, damit du diese Möglichkeit nutzen kannst.
    • Fettsack
      Fettsack
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2005 Beiträge: 702
      Da der Dollar immernoch übelst fällt, habe ich mir überlegt, meinen Neteller-Account auf € umzustellen und etwa die Hälfte meines Geldes da zu parken. Ich spiele im Moment bei Titan, Full Tilt und Poker Stars und schiebe öfter mal zwecks Bonus Geld hin und her. Nach der Umstellung würden dabei Gebühren anfallen.

      Meint ihr, das lohnt sich? Ab welcher Grlßenordnung?
      Wie entwickelt sich der Dollar weiter?
      Hat jemand Infos zu den Gebühren?