Switch von 11$ auf 22$

    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Hi,

      ich hab, nach dem ich eine ganze Weile 6$ SnG gespielt habe, auf 11$ SnG gewechselt. Hier hab ich jetzt an die 200 SnG gespielt und einen ROI von 22,47%.

      Wann kann ich sagen, dass ich bereit bin, auf 22$ zu wechseln? Ist das spiel auf 22$, 55$ wesentlich anders als auf 11$?

      Gruß
  • 12 Antworten
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      Laut einhelliger Meinung nein, kein großer unterschied.
      Kannst ja aber auch mal die 16er auf Stars anprobieren wenn du mit scared money spielst !
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Original von beutelwomb
      ...wenn du mit scared money spielst !
      Man sollte NIE mit scared money spielen!!

      @w3cRaY
      ich würde die raten die limits alles nacheinander hochzuspielen und dich vorallem an das BRM zuhalten. Manchmal können die Swings super brutal sein und sie werden noch verstärkt wenn du noch ein paar leaks in deinem Spiel hast. Lass dir Zeit, bau dir eine gute Samplesize auf, und übe ICM & Theorie !

      viel erfolg , matic
    • fenerbahce
      fenerbahce
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 285
      6/11/22er kann man locker mit 50 Buy Ins spielen, das ist so meine Erfahrung. Falls Du einen "Down" erwischst musst Du halt ein Limit runter gehen. Wenn Du damit keine Probleme hast - ran an die Tische =)
    • Kattinka
      Kattinka
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 545
      Würde dir raten auf jeden Fall die Turniere zu mixen. Als ich auf die 22er umgestiegen bin habe ich immer 4 Tische gespielt und oben 2 11er und unten 2 22er um so die Unterschiede in der Spielweise der Gegner zu studieren.
      Der Unterschied ist zwasr nicht riesig, aber es hilft auf jeden Fall, wenn man am Anfang nach den Unterschieden sucht, da man sich so oft einige BI erspart, speziell durch Calls von Pushs in den Early Phasen, denn auf den 11ern kann man da etwas sorgloser mit JJ und QQ callen. Auf den 22ern ist dies dann meist maximal ein Coinflip. Nur mal so als Beispiel.

      Also mixen, Unterschiede rausfinden, komplett rüberwechseln, grinden =)

      Just my 2 cents. Kattinka
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      halt ich für zeitverschwendung 11er zu spielen wenn man die br für 22er hat. mit 50BI aufsteigen und spielen, kein grosser unterschied zu den 11ern,wirst du schnell merken.
      ab den 33ern würd ich das ganze dann ruhiger angehen mit sampelsizes und mb 100BI brm
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      11er und 22er mixen, finde ich keine gute Idee. Ich habe bei mir festgestellt, dass ich, jedesmal wenn ich ein Limit oder ne Seite wechsle ein paar SNGs brauche um mich "einzuspielen". Die Unterschiede sind meist nicht gravierend, sie sind aber da. Die Tische mischen wäre für mich nur verwirrend.

      Deshalb: Ans BRM halten und nicht verzweifeln, wenns am Anfang nicht so läuft.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Danke für die ganzen Antworten, werd mich dann mal ausprobieren :D .
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      viele, die sich mit sng länger beschäftigt haben, sagen, dass 22er leichter zu schlagen sind wie 11er...bei mir war das ähnlich hab bei 33er nen höheren ROI wie bei 22er und bei den 22er nen höheren wie bei den 11er. einfach weil meiner meinung nach 33er sng zur zeit seeeehr thigth sind, dadurch sinkt die varianz einfach enorm und es is richtig angenehm dort zu spielen.
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Ich bin gerade auf die 22er umgestiegen und muss sagen das das Niveau meiner
      Meinung nach genauso schlecht wenn nicht noch schlechter sogar im vergleich
      zu den 11ern ist. Zwar sind später noch mehr Leute am Tisch, was die dann
      aber spielen ist auch unter aller Kanone.

      Leider bin ich aber ma direkt mit nem 20 buy in down gestartet -.- fu@glück
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      Original von beutelwomb
      kannst du mir deine sig mal erkären? :D
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      jo
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      flachwitz oder was?

      ich warte ?(