Simple PT frage

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      zuerstmal entschuldigung an alle, denn was ich frage, ist bestimmt irgendwo nachzulesen. aber technische dinge sind mir so zuwider, dass ich lieber auf ne schnelle antwort hoffe!:)

      folgendes:

      seit ich meine daten mit grabber mini und automatisch hände importieren lassen, landen observed und played hands in der selben DB. kann man das verhindern?

      das prob ist, dass mein PT trotz 3 Ghz rechner mit 1 GB ram total LAHM ist. wenn ich meine statistiken ansehen will, dann braucht der bestimmt mindestens eine minute um die player list zu retrieven.

      frage: wenn ich nun ne neue DB aufmache. zieht der sich dann aus PA die daten aus ALLEN DBs?

      kann ich also nun meine stats neu starten mit ner neuen DB und meine minung und PA-anzeige ändert sich nicht?

      danke for advice!
  • 2 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Ich hab zwei Datenbanken, eine für meine Hände und eine für geminte. Vor dem Import der geminten Hände einfach die passende DB öffnen und die andere schließen. Steht auch beim Importfenster oben links, in welche DB importiert wird.
      Bei PA kannst du einstellen, auf welche DBs zugegriffen werden soll, irgendwo unter Preferences. Du kannst auch auf mehrere DB zugreifen, also z.B. auf die Default- und die Observed-DB.
      Ich finde das am praktischsten so. Meine Hände sind alle in einer eigenen DB, und PA zeigt trotzdem die Stats aller DBs an.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      also muss ich es in PA einstellen, das war es, was ich wissen wollte.

      das mit dem getrennten import ist nicht so einfach, weil ich die hände via autoimport reinhole.

      thx!