Remoh's NL-Video Lernthread **16 Videos und Challengeabbruch**

    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      ich bin seit Anfang des Monats auf NL200 aufgestiegen und hab da meine kleine Bedenken, ob ich das Limit wirklich gut schlagen kann oder doch zu viele Leaks habe.
      Deswegen dacht ich mir, dass ich mal ein "paar" Videos mache um so mein eigenes Spiel zu verbessern und mich auch selbst von donkeymoves abzuhalten, da man dann doch im Video, sozusagen unter Beobachtung, versucht immer bestmöglichst zu spielen und sich nicht die Blöße geben möchte.

      Videoquali ist noch etwas verbesserungswürdig aber man kann einigermaßen alles erkennen, wobei bei manchen PA Anzeigen man doch sehr viel fantasie braucht... (immerhin stimmt die Dateigröße)

      Hier 3 Downloadlinks zum Video (Datei ist knapp 84MB groß)

      megaupload.com

      archiv.to

      rapidshare.com

      und hier noch gleich meine kleinen Fragen/Anmerkungen, welche mir beim Anschauen selbst noch gekommen sind.

      3:29 - unten rechts
      Anmerkungen zu betsizes pf, flop und turn oder ist das alles mehr oder minder standard?

      4:19 - oben rechts
      guter check/fold flop?!

      4:20 - unten links
      wie verhalte ich mich am besten bei minraises aus late position am BU mit any2? Eigentlich bekomm ich heir immer 1:2 und kann somit rein Equitymäßig callen, hab dann aber das Problem postflop OOP zu spielen. Standard immer callen oder wie könnte man hier am besten vorgehen?

      7:03 - oben rechts
      Im nachhinein glaube ich, dass die Hand bissel overplayed ist, da ich mit TPQK eigentlich nicht unbedingt um Stacks spielen möchte. ich würde zwar mit einer Freecard ihm die Möglichkeit geben auf den Backdoorflush zu ziehen würde jedoch dadurch mindestens den Pot klein halten. Würde hier wohl eher gelten Potcontrol > Protection?
      Nur wenn ich checke bin ich in so einer Situation, in der ich sehr gerne so ziemlich jede Rivercard callen würde, wäre das dann die korrekte Riverline?

      8:03 - oben rechts
      Mit dem Resultat und meinem Kommentar musst ich im nachhinein drüber lachen, da ich mich eigentlich selbst da reingeredet hab *g*
      Irgendwelche Verbesserungen zu meinen Gedanken preflop?

      17:55 - oben rechts
      mit der Vorgeschichte und dem read auf den Gegner bin ich sogar nahezu stolz auf den check behind am turn.
      gebt mir mindestens etwas Selbstvertrauen durch unterstützende Worte *g*

      19:33 - oben rechts
      Sind die Nuts hier am flop zu fast gespielt? Wäre die bessere Möglichkeit gewesen, reraise zu callen und turn mittelroß reinzudonken?
      Oder vielleicht sogar den flop nochmal zu reraisen aber nicht
      allin? dann aber welche Betsize?

      23:00 - unten rechts
      Ist es doch ne "scheißidee" solche Hände zu defenden? Die Action nach am Turn gefällt mir auf keinen Fall und bei einem Flopraise wüsste ich nun auch nicht, ob es unbedingt soooo toll ist zu folden. Anregungen sind hier auf jeden Fall willkommen.

      26:40 - unten rechts
      Irgendwelche Comments zu der AKs Hand?

      27:30 - oben links
      bet am Turn gut? Gibt es jemand, der hier eine Blockbet am River macht und kann dazu was sagen?

      30:29 - unten rechts
      bet am turn ok? guter fold oder soll man hier einen payout donkey move machen?

      34:00 - unten rechts
      wie kann ich die 99 hier besser spielen? Auch auf die minibet den check/fold turn durchziehen oder die minibet zum check/raisen benutzen oder trotz des kleines Stacks second barreln?
  • 32 Antworten
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      werds gleich ma saugen, aber da ich selbst erst NL100 spiele, wirst du wohl auf tipps von meiner seite verzichten müssen ;)

      aber vielleicht find ich ja was ganz schlimmes in deinem spiel :P
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      würden wir das gleiche BRM verfolgen würdest du ja auch NL200 spielen. Das sagt also nix über die Spielstärke aus und ich kann mich noch gut dran erinnern, dass du mich schon ein paar mal auf NL100 schlecht aussehen lassen hast :(

      Aber Feedback will ich dennoch sehen, gerade von dir :P
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Huhu, habe mir dein video angeschaut und fand, dass du sehr sympathisch rüberkamst, vor allem, weil du dich über nen paar hände geärgert hast :D
      Denke, das ist auf jedenfall ne gute sache, da man so immer an seinem spiel arbeitet.
      Kann leider keine hilfreichen tipps geben, aber vielleicht einfach noch weniger moves machen, auch wenn es schwer fällt :)
      Bei der pocket 6er hand, wär vielleicht nen cb besser gewesen, wegen der potcontroll, wie du selbst sagtest
    • matusow
      matusow
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 8.276
      bin grad beim schauen, aber bei min 7 die Asse rechts oben versteh ich nicht. es kann auch an meinen leaks liegen, aber warum callst du da nur seinen reraise um den anderen einsteigen zu lassen?

      meiner meinung nach ist man an so einem suckout selber schuld. den dritten hinter mir will ich nicht dabei haben.

      außerdem wird der hinter dir bei einem weiteren raise deinerseits durchaus auch AK folden wenn er ein reasonable player ist.

      edit: hast eh im nachinein auch skeptisch gesehn den coldcall ;)



      min 19 rechts oben: würd ich auch nicht pushen. reicht doch vollkommen wenn du ihn auf 130 raist. nur callen würd ich aber auch nicht, da wäre mir ein höherer flush zu gefährlich.


      min 23 unten links: wenn schon deffenden, dann würd ich mir die 2nd barrel sparen und und je nach seiner betsize einen call überlegen.


      min 27 oben links: find ich ehrlich gesagt nicht gut, das du bei dem board mit Q no kicker den pot so aufblähst


      ansonsten siehts für mich gut aus. und meine anmerkungen bitte nicht als kritik verstehen, sondern das ist nur meine weise wie ich sowas spielen würde. das viedeo selber ist super, weil du deine gedanken alle detailiert erklärst.

      bis dann ;)
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      8:03 - oben rechts
      Mit dem Resultat und meinem Kommentar musst ich im nachhinein drüber lachen, da ich mich eigentlich selbst da reingeredet hab *g*
      Irgendwelche Verbesserungen zu meinen Gedanken preflop?

      easy 4bet preflop. Du willst hier nicht gegen 2 oder sogar 3 leute spielen, vor allem nicht oop.
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      Zur AA Hand, weiss ich zum Glück noch meine Gedanken, welche ich beim Spielen hatte.
      Irgendwie kam mir da in den Sinn, dass ich eigentlich mit AA zwar in einem 3-handed Pot eine kleinere Gesamtequity habe, jedoch durch das, dass er 3-handed ist insgesamt dafür mehr $ Gewinn mache. Als Beispiel: 80% in einem 50$ Pot HU im Vergleich zu 70% in einem 80$ 3-handed sind nun mal 40$ zu 56$. Im 3-handed Pot mache ich also Preflop 16$ mehr "Gewinn". Dumm war nur, dass ich nur diesen Aspekt bedacht hatte. Denn die Idee ist zwar nicht falsch, jedoch nur halb zuende gedacht. Denn Postflop, wie man sehr toll gesehen hat, werde ich den großen Pot verlieren und den "kleinen" wohl eher aufsammeln.
      Insgesamt kommt dann natürlich noch die gesamt mögliche Postflopaction und da weiss ich nunmal, dass Aces OOP nicht unbedingt sooo toll zu spielen sind, da man, wenn man Aktion bekommt eher hinten als vorne ist.
      Was mir jetzt auch noch einfällt, was auf jeden Fall für eine 4-bet sprechen würde, wäre meine 4-bet range, denn ich würde hier wohl zu 100% KK und AK 4-betten. QQ wohl je nach Gegner. Und das wäre wohl eine viel zu kleine range, was bedeutet, dass ich auf jeden Fall noch die AA dazunehmen sollte.
      Was ich jedoch am lustigsten finde ist, dass ich diese eine Hand jetzt eigentlich garnicht -EV gespielt habe. Sowohl preflop als auch am Flop habe ich hier Geld gewonnen.
      Preflop habe ich gegen die beiden Hände, der Gegner 94.04% Equity und mache somit 59.39$ Gewinn. Am Flop habe ich noch 64.78% Equity und mache dort nochmal ungefähr 83.7$ Gewinn. Ich red mir zumindestens jetzt mal diese eine exakte Hand bissel schön, muss aber sagen, dass dieser Preflopcall doch sehr suboptimal war und ich es nicht mehr vorhabe genau so zu spielen.

      @matusow
      Wenn ich den Turn checke bei der J9o hand bei min 23, dann werde ich eigentlich immer folden müssen. Gehe ich davon aus, dass ich vorne bin und er floaten möchte so, sollte ich dann direkt check/raisen, ich will hier aber eigentlich nicht um den kompletten Stack spielen, denn wenn er das auch möchte hat er mich zu 100% geschlagen. Würde ich check/call so hätte ich das Problem, dass er bei jeder betsize am Turn ganz einfach am River all in kommt ohne speziell dort sehr stark betten zu müssen. Sehe ich mich auf einem Draw, so kann ich mich nur über jede nich :heart: 8 und jeden J freuen (in der Hoffnung, dass er kein AK hat), alles andere sieht in meinen Augen nich sooo toll aus. Denn kann ich den Turn callen und den River unimproved folden?Dann hätte ich direkt am Turn folden können, oder?
      Was mir jetzt auch noch in den Sinn kommen würde wäre, check/call turn und donk ai any rivercard. Er hat seinen höchsten Fold to bet Wert am River und ich könnte ihn dann auch so sogar von besseren Händen runterbringen. Nur solche Moves bringen mich glaub ich um meine Winrate, wenn er mich bei einem blank river mit KQ callen würde.
      Also bei der Hand glaub ich momentan, dass dort ein bet/fold oder check/fold turn am besten sein wird, wobei ich mir bei einem bet/fold nicht sicher über die betsize wäre.

      zu min 27 oben links: Mein Ziel war eigentlich nicht den pot aufzublähen sondern akzeptabel zu protecten. hier wird mich am Flop und turn sehr oft ein A:spade: callen und ich würde somit gewinn machen, wenn er callt, denn kommt eine vierte :spade: karte, gebe ich hier sicher keinen payout. Eine Freecard möchte hier aber auch nicht unbedingt sehen, denn ich sehe mich vorne und hab große Angst vor sehr vielen Karten.
      Wenn ich hier den Pot klein halten würde, dann hätte ich wohl ein problem, wenn ich in so einer Situation mal den Flush floppen würde, denn dann werde ich wohl nie einen payout bekommen, da ich sehr selten in diesen Situationen Aktion machen würde und mich jeder, wenn ich dann Aktion gebe, sehr sicher auf den Flush setzen könnte

      Und ich nehme deine Anmerkungen sehr wohl als Kritik auf!! das ist das was ich will. Ich nehme sie nur halt als Kritik zu meinem Spiel auf (Kritik kann ja auch positiv sein ;) ) und nicht als persönliche Anmassung meiner Person an
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      Original von Remoh
      ich kann mich noch gut dran erinnern, dass du mich schon ein paar mal auf NL100 schlecht aussehen lassen hast :(
      bist du immernoch sauer wegen der TT hand vs deine kings auf AA board ?! :D

      aber btw, ich fand selbts, dass ich die schlecht gespielt hab, war en bissl auf tilt dort ;)

      werde denke ich noch was zum vid schreiben, aber will es erst nochmal anschauen. das wird aber wahrscheinlich erst am donnerstag was :(
    • Pokerstar87KA
      Pokerstar87KA
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 2.818
      hab jetz erst bis 8:45 angeguckt aber AA würd ich auf jedenfall PF nochmal raisen um den Villains hinter dir nicht zu gute Implieds zu geben,
      Und Wenn der Squeezer so tight raised würd ich das auf jedefall 4betten.
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      @metmaster2
      Die Hand ist eine Situation an die ich mich noch erinnern kann. Eigentlich war sie garnicht sooo schlecht gespielt, da du weisst, dass du mich eben auch von einem besseren Pocket bekommst.


      So, heute kann ich hier auch noch ein zweites Video zur Verfügung stellen.
      Die Bildquali ist nun etwas besser nur leider war ich so schlau und hab einen Haken zu wenig gemacht, so dass Camtasia die PA Stats nicht mitaufgezeichnet hat. Nun muss man sich das Vidoe halt ohne die Stats anschauen udn mir vertrauen, dass ich die Werte richtig abgelesen habe, wenn ich im Video drauf eingehe.

      Details:

      Größe: ~70MB
      Länge: 36:14

      Links:

      rapidshare.com

      megaupload.com

      archiv.to

      Und es gibt auch noch eine Neuigkeit. Da ich wiedermal bemerkt habe, dass ich teilweise einfach zu fancy spielen möchte und wirklich schreckliche Moves mache, hab ich mir nun selbst eine Challenge gestellt.

      - Ziel ist es bis einschließlich den 30.11.2007 20 Stunden (1200 Minuten) Videomaterial auf NL200 zu produzieren und hochzuladen.
      - Eine Pokersession muss mindestens 30 Minuten und höchstens 45 Minuten dauern.
      - Geht eine Session weniger als 30 Minuten, zählt sie komplett nicht
      - Geht eine Session mehr als 45 Minuten, zählen nur die 45 Minuten dazu
      - Mein BR Buffer beträgt 9 Stacks, sollte ich diese verlieren und muss absteigen ist die Challenge verloren
      - Jedes Video muss in meinem Videothread auf Pokerstrategy gepostet werden
      - Siedebets als Ansporn, ob ich dies schaffe sind gerne gesehen

      So zwinge ich mich dazu, so oft es geht unter Beobachtung zu spielen und hoffe mal, dass ich dadurch dieses Fancy Play abstellen kann und mein Spiel insgesamt einfach verbessern kann.
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      coole challenge, da ich auch gerade auf NL200 aufgestiegen bin und es noch nicht allzu rund läuft und auch noch zu viel move ;D.

      Werde mir das neue video saugen und meinen senf dazu geben. vllt werde ich auch mal ein video machen.

      so kurz vor min 13 raise ich wohl 22 weil der button limp einfach weak ist. Man sieht halt keine stats ^^

      min 17: finde die cbet zu hoch. JT ist der einzige draw, sonst ist das board ja sehr dry

      min 19: die J6 hand ist mir zu marginal. Folde ich preflop. Wie gespielt folde ich spätestens auf den raise der cbet. er kann hier overpair, set oder flushdraw haben. hat er den flushdraw hat er idr auch noch 2 overcards und da haste auch nur den coinflip.

      min 31: die AA hand ist in sofern problematisch, dass er nur mit besseren händen callen wird und schlechtere foldet. Er gibt dir gute odds um auf dein FH zu callen. Kommt das FH nicht an spiele ich c/c bzw c/f je nach odds
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      danke für die bisherigen Kommentare, ich würde mich natürlich noch über weitere freuen :)

      Ab heute gibt es nun auch das erste Video, welches zur Challenge zählt zum Download.

      Hier die Details:

      Videodetails:

      Größe: ~78MB

      Länge: 41:12 min



      Downloadlinks

      megaupload.com

      rapidshare.com

      archiv.to
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Original von Remoh
      4:20 - unten links
      wie verhalte ich mich am besten bei minraises aus late position am BU mit any2? Eigentlich bekomm ich heir immer 1:2 und kann somit rein Equitymäßig callen, hab dann aber das Problem postflop OOP zu spielen. Standard immer callen oder wie könnte man hier am besten vorgehen?

      Alle Hände, die halbwegs was treffen können calle ich und folde den kompletten Müll.

      7:03 - oben rechts
      Im nachhinein glaube ich, dass die Hand bissel overplayed ist, da ich mit TPQK eigentlich nicht unbedingt um Stacks spielen möchte. ich würde zwar mit einer Freecard ihm die Möglichkeit geben auf den Backdoorflush zu ziehen würde jedoch dadurch mindestens den Pot klein halten. Würde hier wohl eher gelten Potcontrol > Protection?
      Nur wenn ich checke bin ich in so einer Situation, in der ich sehr gerne so ziemlich jede Rivercard callen würde, wäre das dann die korrekte Riverline?

      Also gegen jemanden mit den Stats und dazu noch nur 70BB spiele ich die Hand easy um Stacks. Turn bette ich 50-60$ und calle jeden Push. Der kann dich mit Midpairs sogar noch callen.

      Bei Min7 ol foldest du A9o im SB nachdem der BU completet. Manchmal raise ich da und manchmal complete ich nur, aber folden eigentlich nie

      8:03 - oben rechts
      Mit dem Resultat und meinem Kommentar musst ich im nachhinein drüber lachen, da ich mich eigentlich selbst da reingeredet hab *g*
      Irgendwelche Verbesserungen zu meinen Gedanken preflop?

      Angenommen BB ist deep und es gibt keine anderen Coldcaller in der Hand calle ich die 3bet auch mal nur. Aber wenn hinter dir Coldcaller sind ist das ne easy 4bet für mich. AA möchtest du möglichst HU spielen, weil deine Equity im Multiway Pot drastisch sinkt, deutlich stärker, als die der anderen, schlechteren Hände, da sie drawen müssen, du aber ausgedrawt werden kannst.

      17:55 - oben rechts
      mit der Vorgeschichte und dem read auf den Gegner bin ich sogar nahezu stolz auf den check behind am turn.
      gebt mir mindestens etwas Selbstvertrauen durch unterstützende Worte *g*

      Ja, der Check behind war super! Geballter Skill, einsame Spitze, WELTKLASSE :tongue:

      19:33 - oben rechts
      Sind die Nuts hier am flop zu fast gespielt? Wäre die bessere Möglichkeit gewesen, reraise zu callen und turn mittelroß reinzudonken?
      Oder vielleicht sogar den flop nochmal zu reraisen aber nicht
      allin? dann aber welche Betsize?

      Ne, war richtig. Ich bette den Flop etwas gößer, aber gegen den Raise pushe ich auch. Ein Call sieht hier doch fast noch stärker aus als der Push.

      23:00 - unten rechts
      Ist es doch ne "scheißidee" solche Hände zu defenden? Die Action nach am Turn gefällt mir auf keinen Fall und bei einem Flopraise wüsste ich nun auch nicht, ob es unbedingt soooo toll ist zu folden. Anregungen sind hier auf jeden Fall willkommen.

      Ich 3bette erst gar nicht, aber preflop ist eine Geschmackssache. Da will ich auch gar nicht groß kritisieren. Cbet am Flop würde ich auf 40$ machen und die 2nd barel weglassen. Denn welche Hand callt bei dem Flop und foldet den Turn? Fast keine^^

      26:40 - unten rechts
      Irgendwelche Comments zu der AKs Hand?

      Ich raise PS am Flop (50-55$), was mich gegen den Shorty comitted. Aber vielleicht denkt er ja, er könnte mich noch von was runterbluffen und pusht. Wie gespielt setze ich ihn auch am Turn AI

      27:30 - oben links
      bet am Turn gut? Gibt es jemand, der hier eine Blockbet am River macht und kann dazu was sagen?

      Bet Turn ist gut. Blockbet ist blöd, weil er short ist und du dann fast nicht mehr folden kannst. C/c ist gut hier und ich folde auch den Push

      30:29 - unten rechts
      bet am turn ok? guter fold oder soll man hier einen payout donkey move machen?

      Bet am Turn ok, aber ich würde hier 30-32$ betten um zu protecten und um Fold Equity zu haben. Mit einer made hand würde ich auch so stark reinbetten und kann deshalb nicht gereadet werden. Wie bettest du hier deine starken Hände? Evtl haben wir allgemein andere Betsizes. River ist ein easy Fold für mich.

      34:00 - unten rechts
      wie kann ich die 99 hier besser spielen? Auch auf die minibet den check/fold turn durchziehen oder die minibet zum check/raisen benutzen oder trotz des kleines Stacks second barreln?

      nh imo
      ich hätte die meisten Sachen genauso gespielt wie du, nur die Betsizes mache ich manchmal unterschiedlich. Preflop spiele ich ziemlich viele Sachen anders als du, aber das ist Geschmackssache und preflop gibt es fast kein richtig oder falsch, solange man halbwegs normale Stats hat. Ob man dann gerne Offsuited Hände spielt, oder JTs IP coldcallt, 3bettet oder foldet hängt einfach davon ab, ob man sich mit der Hand wohlfühlt.

      Du hast, genau wie ich, die tendenz zu oft zu 2nd barreln. Aber die meisten 2nd barrels in dem Video finde ich gut. Dein Spiel schaut insgesamt ziemlich gut aus und eigentlich solltest du das Limit schon schlagen.

      Pockets calle ich OOP gegen gute Spieler nicht cold, sondern 3bette oder folde. Gegen schlechte Spieler kannst du coldcallen.
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      @Natty

      Vielen dank für dein Feedback. Es beruhigt mich schonmal, dass du vieles gleich/ähnlich gespielt hättest. Dann kann mein Spiel schonmal nicht sooo schlecht sein :)


      So, heute gibt es aber nun ein relativ großes Videoupdate. Ich hab nun insgesamt 3 weitere Videos so weit fertig zum runterladen. Falls es für jemand hier im Thread mit den ganzen Downloadlinks zu unüberischtlich wird, der kann dann ganz gerne in meinem Blog (Link in der Signatur ;) ) vorbeischauen. Dort sind die Video strukturiert in der Videosektion zu finden.

      2. Challengevideo:
      Größe: 90MB
      Länge: 47:09 min
      Downloadlinks:
      http://rapidshare.com/files/68601762/nl200-4_by_Remoh.rar.html
      http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE47373AC3C58D3
      http://www.megaupload.com/de/?d=51TV47PB

      3. Challengevideo:
      Größe: 83MB
      Länge: 42:45 min
      Downloadlinks:
      http://rapidshare.com/files/68750783/nl200-5_by_Remoh.rar.html
      http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE47361EA54074C
      http://www.megaupload.com/de/?d=W38FYFFX

      4. Challengevideo:
      Größe: 76MB
      Länge: 40:08 min
      Downloadlinks:
      http://rapidshare.com/files/68789375/nl200-6_by_Remoh.rar.html
      http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE47364CC24690E
      http://www.megaupload.com/de/?d=EXUAFWYZ

      über weiteres Feedback zu den jeweiligen Videos würde ich mich natürlich sehr freuen :)
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Die AA Hand bei Minute 5 ist klasse^^ Erst macht er den 2-Outer, dann machst du ihn :tongue: I :heart: Stars

      Die A3 Hand bei Minute 6 würde ich am Tun betten. er kann hier auch gut kleine Paare folden oder Jx. Selbst wenn er A9 gefoldet hätte, wäre es gut gewesen für dich. Am River ist das für mich ein Raise. Ich raise ihn da auf 35$ und calle seinen Push. Ich glaube nicht, dass er hier ne 9 weglegt. Ich hab schon etliche Pushes mit Air auf meinen Raise bei so Boards gegen Shorties gesehen.

      Bei Minut 14 hätte ich ul am River nochmal gebettet, weil ich ihn nach der langen Bedenkzeit auf irgendeiner superschwachen Hand habe, die er gegen eine weitere Bet foldet.

      Mit den Kings hätte ich or auch so 30$ gebettet. Wenn da 2 Leute dabei sind, bette ich immer etwas größer.

      Min 19 folde ich or easy auf den Raise von ihm. Ich glaube nicht, dass er hier allzu oft blufft. Und ol raise ich mit meinem FH direkt am Flop. So baust du nen ordentlichen Pot auf und es sieht auch nicht so auffällig aus wie ein Call von dir auf so nem drawheavy Board.

      Min 22 ur ist nen klarer Fold auf seine CR am Flop. Natürlich movt er hier ab und zu, aber entweder du reraist, was viel zu teuer wäre, oder du foldest. Call ist nicht gut, weil er fast immer auch den Turn betten wird.

      In Min 29 missplayst du imo gleich 2 Hände gleichzeitig. Dein Set AA würde ich glaube ich hier behind checken, weil ich keinen Raise bekommen möchte. Ich gehe auf Potcontrol, weil ihr recht deep seid. Die andere Möglichkeit wäre eine Bet, aber dann eine richtige bet, die vor den Draws protectet. Eine 25$ Bet protected nicht, sondern sieht einfach nur weak aus. Er raist dich auch, aber den Raise musst du natürlich callen wegen der Fh Outs. Du pusht dann aber. Durch den Push vertreibst du alle schwächeren Hände, wahrscheinlich sogar Sets, die du hättest stacken können bei nem Paired River. Dich werden nur noch bessere Hände callen.
      Die zweite Hand ist KT, bei der du am Turn deinen dritten K triffst, allerdings auch der FD ankommt. Villian ist ziemlich short. Da protecte ich und spiele bet/fold gegen den. Check/raise ist nicht gut, weil er sich oft ne Freecard nehmen wird und du bei nem 4. :club: deine Hand folden kannst.

      Min 32 ist die Cbet zu klein. Ich bette hier 26$ in den 38$ Pot. 20$ ist schon arg wenig. Wenn du allerdings dein AK UI auch so spielst ist es wieder gut.

      Min 33 push ich direkt am Flop. Seine Pairs wird er genauso callen und du kannst etwas besser protecten.

      Min 35 du coldcallst KT OOP und beschließt den Flop zu checkraisen. Wenn du checkraist, dann aber größer und nicht die 8$ Bet auf 20$.


      Soo, bin durch^^ In dem Video waren schon ein paar mehr Hände, die ich anders gespielt hätte. Habe jetzt mal nur Postflop bewertet, Preflop gebe ich bei allen Sachen keinen Kommentar ab, weils Geschmackssache ist.
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      @NattyDread

      danke für dein Feedback. Ich werde morgen das Video mal durchgehen und mir die Situationen genauer anschauen und versuchen daraus zu lernen :)

      Insgesamt glaube ich, dass es etwas viel wird mit den Videos, da ich nun wieder 3 neue Videos habe *g*

      ich hoffe einfach mal, dass sich irgendjemand die ganzen Sachen überhaupt anschaut und sich dann hier äußert, wenn ihm was auffällt.

      Hier das Update:

      5. Challengevideo

      Größe: 77MB
      Länge: 40:56 min
      Downloadlinks:
      http://rapidshare.com/files/68941835/nl200-7_by_Remoh.rar.html
      http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE47374DB059262
      http://www.megaupload.com/de/?d=ZR1K0ZKJ

      6. Challengevideo

      Größe: 85MB
      Länge: 44:40 min
      Downloadlinks:
      http://rapidshare.com/files/68964809/nl200-8_by_Remoh.rar.html
      http://www.megaupload.com/de/?d=WN8IN6OJ
      http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE473772CE3474C

      7. Challengevideo

      Größe: 83MB
      Länge: 44:01 min
      Downloadlinks:
      http://rapidshare.com/files/69012740/nl200-9_by_Remoh.rar.html
      http://archiv.to/?Module=Details&HashID=FILE4737A78E13FBF
      http://www.megaupload.com/de/?d=S7GDFGMY
    • pokerfreak18
      pokerfreak18
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 6.028
      Nur weiter so!
      Ich seh mir alle gerne an,spiel ja auch Nl200 auf PS.^^
      Preflop würde ich n bißel aggresiver raisen, AJo ich für mich first-in z.B. immer n raise und auch ATo raise ich gewähnlich aus allen Positionen.
      Postflop biste solide, die meisten Hände spiele ich genauso.
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      2.Challenge video
      ~min3: ATs oben links finde die second barrel nicht gut gegen unknown, vor allem nicht so klein. Er wird da mit fast jedem draw dann callen Du hast hier glück und er bettet seinen busted draw nicht, aber das werden die meisten tun auf nl200.
      ~min 12: oben rechts die Q5o hand folde ich preflop, auch auf minraise, einfach zu schlecht die hand. wie gespielt folde ich spätestens am turn.
      min27: A6s unten rechts. easy b/f am turn. du argumentierst, dass du nicht geraist werden willst.. wenn er dich allerdings hier raist bist du so gut wie immer beat und kannst easy folden. So weißt du überhaupt nicht wo du stehst und kannst so eine große bet oop nicht callen, obwohl du oft noch vorne bist. c/r ist absoluter nonsense, solltest du dir abgewöhnen überhaupt dran zu denken. hier callt dich dann nur der flush oder 2pair.

      min42: oben rechts AK. sein squeeze range wird hier recht groß sein, da deine CO opening range auch recht groß ist und der call im SB auch weak ist. easy 4bet/call, wobei er fast immer folden wird. Callen ist crap da du nur in 1/3 der fälle den flop hittest und das so einfach nicht profitabel ist. du hast hier auch kein "riesenstack" wie du sagst. sind ja nur um die 130BB.
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      ich mein ich kugg ja schon viel video so, aber wann soll ich mir das alles nur ankuggn ?? *hehe* trotzdem danke für das viele viele material !
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Hey remoh ich hab mal ne frage:
      Kann es sein, dass ich noch nen 3/6 FL SH vid von dir auf der platte hab? :D
      Falls du das sein solltest (wovon ich mal ausgehe), wann und warum bist du auf nl umgestiegen und wie war der umstieg? War es ne gute entscheidung?
    • 1
    • 2