Einstieg in SNGs

    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich hab bisher hauptsächlich FL gespielt und war dabei einen Durchschnittspot von der BR für 1/2 entfernt, bin dann aber in einen riesigen Down gefallen (natürlich auch durch eigene Fehler, erst im Nachhinein ist mir klar geworden wie scheisse ich gespielt habe).
      Hab dann auch mal NL ausprobiert, ca 5k - 6k Hände, fast ausschliesslich auf NL5 und ein paar Hände auf NL10, aber irgendwie war mir das zu langweilig, ich hatte das Gefühl ich würde jede Hand gleich spielen.
      Jetzt wollt ich NL aber nochmal eine Chance geben und zwar in Form von SNGs. Dummerweise hab ich atm nicht den Status um auch nur einen Artikel zu lesen, ich hab lediglich die NL Artikel die ich damals gespeichert habe, darunter ist auch einer zum Thema ICM.
      Soweit so blöd, jetzt weiss ich leider nicht wie ich starten soll. Auf welcher theoretischen Grundlage spielt man denn SNGs überhaupt? Wie NL mit steigenden Blinds wobei man die Hände nicht isoliert betrachtet sondern das Gesamtergebnis zählt?
      Gibt es eine sinnvolle Möglichkeit sich ausreichend theoretisches Wissen auch ohne die PS.de Artikel zu erarbeiten (2+2, Videos, dieses Subforum ...)?
      Zudem würde ich noch gerne wissen welche SNGs man überhaupt profitabel spielen kann. Ich glaube Speed macht mir mehr Spass als normale, aber auf welchen Limits wird man nicht vom Rake aufgefressen? Geht auf Stars 3 + 0.40?


      MfG:
      Zar
  • 12 Antworten
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      icq 218819646
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      stars 3.40er wären in der tat ein guter anfang...
      guck dir den milleniumpost an, da findet man weitaus mehr infos als in den ps.de artikeln.
      wenn du da einigermaßen durch bist, empfehle ich dir, die testversion von sngwiz zu checken(läuft 1 monat), und dir bei pregopoker (weiss nich ob link erlaubt ist) n free account zu machen. dann kann man 50 hände pro monat den bubbletrainer nutzen.
      das early game hat man imo relativ schnell drauf, auf den 3.40ern spielt man eh super nitty.
      wichtig ist dann halt icm!
      videos musst du mal suchen, es gibt einige user, die videos gemacht haben...
    • R4ph4
      R4ph4
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 1.933
      Ich frage mich warum du nicht die SNGS auf FullTilt spielst. Da hast du egal auf welchem level ca. 10% Gebühr (abgesehen von 1+0.25 $)...
      Niveau kommt mir auch nicht wirklich besser vor als auf andren Seiten.

      Also für dich dann 2+0.25 oder 5+0.5


      Einziges Contra was mir eigentlcih einfällt ist der geile Bonus. Den man theoretisch lieber später voll ausschöpfen sollte....

      Gruß
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      spiel die 6er auf stars und dann die 11er auf PP
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      in den FAQs hier und dem milleniumpost (beides stickies) sind eine reihe sehr guter artikel und links, die dir den einstieg erleichtern sollten.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich denke ich werde erstmal ein bischen die 6+50er auf Stars spielen, Party Acc hab ich auch noch und möchte mich nach Möglichkeit erstmal nicht auf anderen Seiten anmelden.
      Auf 27 SnGs hab ich atm nen ROI von ~38%, natürlich nen dicker Upswing, vor allem da ich selber noch so gut wie keine Ahnung von der Materie habe. Sehr oft bin ich mir noch total unsicher wie ich richtig spielen soll, aber das ist natürlich normal am Anfang.
      Der Milleniumpost ist wohl in der Tat eine gute Idee, da werd ich mich wohl fürs erste durchlesen.
      Und nochmal vielen herzlichen Dank an Y0d4 für das Coaching, danach hatte ich sogar nen ROI von ~86%. :D
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von ZarvonBar
      Und nochmal vielen herzlichen Dank an Y0d4 für das Coaching, danach hatte ich sogar nen ROI von ~86%. :D
      OMG ;( !!!

      Das kann ja was werden ;( .
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Unam1337
      Original von ZarvonBar
      Und nochmal vielen herzlichen Dank an Y0d4 für das Coaching, danach hatte ich sogar nen ROI von ~86%. :D
      OMG ;( !!!

      Das kann ja was werden ;( .
      War das auf den ersten oder den zweiten Teil bezogen?
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      der roi wird nicht so bleiben, ich denk unam meint das damit ^^ meiner ist auch von >50% auf mini 3% runter auf 156 sngs diesen monat ^^ ich hab auch erst angefangen und bin von .5/1$FLFR gewechselt und spiel grad die 11er. so wie es aussieht werd ich aber nochmal auf die 6er runter, weiss nurnoch nicht ob bei stars oder bei FT.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      naja aber > 10 is schon gut machbar auf dem limit : )
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Keine Sorge Jungs, das mit dem ROI war auch nicht Ernst gemeint. ;)
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      hey yoda ich würde auch mal nen coaching von dir in anspruch nehmen wenn du mal zeit hast ^^